Jens Bruske Was bleibt.

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Was bleibt.“ von Jens Bruske

In diesem Buch werden freundlich, unprätentiös und humorvoll die Schicksale von 15 unbekannten alten Menschen geschildert und mit sehr ausdrucksstarken Schwarzweiß-Photographien illustriert. Da in der heutigen schnelllebigen Zeit kaum noch Platz für Besinnlichkeit und Gedenken zu sein scheint, die Endlichkeit jeglicher Existenz in unserer postmodernen Gesellschaft offensiv verdrängt wird, setzt der Autor, weit abseits von Mainstreamhochglanz, Zeitgeist und lärmender Prominenz, den Protagonisten, stellvertretend für so viele andere, ein würdiges Denkmal. Gleichzeitig zeigt dieses wichtige Buch, was uns letztlich alle eint: die Endlichkeit des Seins.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen