Jens Carl , Basil Weis Im Kamillenwald

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Kamillenwald“ von Jens Carl

Eine illustrierte Abenteuergeschichte der Mäuse Juno und Augusta. Es geht um das Überwinden von Vorurteilen, die Kraft der Gemeinschaft und um das erste Verliebtsein. Wie es zu der Geschichte kam, warum sie „Im Kamillenwald“ heißt, das erklärt der Autor so: „An einem Tag im Juni spazierte ich an einem Feld entlang und entdeckte Kamille, die abseits davon wucherte. Ich schob ein paar Kamillenköpfe beiseite und warf einen Blick in das duftende Dickicht. Und dann geschah etwas. Es war, als ob sich ein Theatervorhang gelüftet hätte. Da waren Stimmen. Da war Leben. Da war der Kamillenwald mit all seiner Schönheit und all seinen Schrecken.“

Ein wunderbares Buch zum Vorlesen und Entdecken. Ein Kinderbuch? Nicht ganz. Es ist ein Buch für die ganze Familie.

— wo-wa
wo-wa

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny, eine Klassenfahrt und: Achtung, gruuuuuslig!

kruemelmonster798

Der durchgeknallte Spielecontroller

Ein überraschend witziges Buch, das nicht nur für Zocker interessant sein dürfte.

ilkamiilka

Bloß nicht blinzeln!

Mal was ganz anderes - tolle Idee :)

ilkamiilka

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Im Kamillenwald

    Im Kamillenwald
    wo-wa

    wo-wa

    09. November 2013 um 06:53

    Ein wunderbares Buch zum Vorlesen und Entdecken. Ein Kinderbuch? Nicht ganz, denn die Geschichte der beiden Mäuse Juno und Augusta ist voller Witz und allzu menschlichen Eigenheiten und Begebenheiten. Die leicht beschwippste Tante auf einer Familienfeier, der grimmige Außenseiter, der sich als kostbarer Mitstreiter und interessanter Zeitgenosse entpuppt, das erste Kribbeln im Bauch, wenn man einen "Sandkastenfreund" plötzlich ganz anders entdeckt ... und, einiges wiedererkannt? Aber ich verplaudere mich.

    Mehr
  • Im Kamillenwald

    Im Kamillenwald
    Blaustern

    Blaustern

    Die Mäusejungen Juno und Augusta tänzeln durch den Kamillenwald, und Junos Herz schlägt höher, als Augusta ihre Pirouette dreht und dabei in seine Arme fällt. Endlich. Ein wunderbares Gefühl. Doch als er nach oben guckt, droht Gefahr. Eine einäugige räudige Katze ist im Anmarsch, und schon geht die Hetzjagd los. Augusta hat Glück, sie wird von der Ratte Mumba gerettet und in ihren Bau geschleppt. Aber sie wird dort festgehalten. Ist ihr die Ratte überhaupt freundlich gesinnt? Die kurze Geschichte ist wunderbar lebendig, farbenfroh und naturverbunden geschrieben. Dabei geht es um ernste Themen wie Gefahr und Verlust, aber auch um großartigen Zusammenhalt, Freundschaft und Liebe. Den Tieren wurden dabei menschliche Züge verliehen, und auch der Humor kam nicht zu kurz. Besonders passend zum Text sind auch die hochwertigen schwarz-weiß-Zeichnungen.

    Mehr
    • 2
  • Buchverlosung zu "Im Kamillenwald" von Jens Carl

    Im Kamillenwald
    wo-wa

    wo-wa

    Ein wunderbares Buch zum Vorlesen und Entdecken. Ein Kinderbuch? Nicht ganz, denn die Geschichte der beiden Mäuse Juno und Augusta ist voller Witz und allzu menschlichen Eigenheiten und Begebenheiten. Die leicht beschwippste Tante auf einer Familienfeier, der grimmige Außenseiter, der sich als kostbarer Mitstreiter und interessanter Zeitgenosse entpuppt, das erste Kribbeln im Bauch, wenn man einen "Sandkastenfreund" plötzlich ganz anders entdeckt ... und, einiges wiedererkannt? Aber ich verplaudere mich. Lest doch selbst.

    Mehr
    • 77