Jens Eckhardt

 3 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Jens Eckhardt

Jens Eckhardt1001001: Netzkind
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
1001001: Netzkind
1001001: Netzkind
 (1)
Erschienen am 10.06.2017
Jens Eckhardt1010101: Netzkind 2.0
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
1010101: Netzkind 2.0
1010101: Netzkind 2.0
 (0)
Erschienen am 07.06.2018

Neue Rezensionen zu Jens Eckhardt

Neu
J

Rezension zu "1001001: Netzkind" von Jens Eckhardt

Spannende und hochaktuelle Fragen, unabgeschlossenener Auftaktband
Julia_Kathrin_Matosvor 5 Monaten

Jens Eckhardt hat in seinem Erstlingswerk aus einer abenteuerlichen Idee (Binärcode als Muttersprache) einen unterhaltsamen und brisanten Thriller gemacht.

Die gesamte Geschichte wird aus dem Bewusstseinshorizont von Ned erzählt. Beleuchtet werden fünf aufeinander folgende turbulente Tage in seinem Leben. Dabei steht jedes Kapitel für einen Tag. Das könnte leicht monoton werden, doch die chronologische Erzählweise wird aufgelockert, indem - deutlich erkennbar - Rückblenden in seine Kindheit stattfinden. Hierdurch gibt es mehrere Wow-Effekte. Zudem konnte Ned bei mir Sympathiepunkte sammeln, auch wenn er (unverschuldet) emotional rückständig ist. Leider hat’s nicht gereicht, um mitzufühlen und mitzubangen, Anteil am Schicksal einzelner Figuren zu nehmen.

Lob dafür, dass politische und sozioökonomische Konsequenzen beleuchtet werden, sogar mit besonderem Augenmerk auf Deutschland. Leider überwiegend nur als nüchterner Bericht, ein Nachteil der einseitigen Erzähltechnik. Vielleicht stellenweise zu naiv dargestellt für meinen Geschmack, möglicherweise auch dem Ausklammmern langweiliger Entscheidungsfindungsprozesse geschuldet, aber über weite Strecken doch so, dass mir der Gedanke kam, dass es tatsächlich so abläufen könnte.

Ich mag es, mich mit Fragen rund um Datensicherheit, die digitale Zukunft, deren Chancen und Risiken auseinanderzusetzen und im Storyverlauf zu analysieren und zu spekulieren. Insofern hat mich vorrangig das Interesse an Hintergründen, Rätselauflösungen und Auswirkungen auf die Weltbevölkerung animiert. Hier wurde ich nicht enttäuscht. Das Interesse hochzuhalten, gelingt dem Autor gut.
Bemerkenswert ist, dass IT-Instrumente und -Begrifflichkeiten, mit denen halbwegs technikaffine Leser etwas anfangen können, vorkommen, sodass es intellektuellen Anforderungen genügt und die Einordnung ins Genre Cyber-Thriller rechtfertigt, auch wenn Fantasie mit im Spiel ist und besonders komplizierte technische Hintergründe nicht ergründet werden.
Fiktion und mögliche Realität verschwimmen. Bei mir liegt keine technische Ausbildung vor, dennoch bin ich der Meinung, die wesentlichsten Abgrenzungen identifiziert zu haben. Eine Klarstellung zu realisiert/kurzfristig bzw. langfristig realistisch/fiktiv - vielleicht in einem Nachwort im Zuge der Fortsetzung - wäre super, denn ich lerne in diesem Metier sehr gern dazu.

Vom Ende fühlte und fühle ich mich ziemlich überfahren. Um Spoiler zu vermeiden, nur vage Hinweise: Erstens war mir nicht bewusst, dass es sich um einen unabgeschlossenen Band 1 mit Cliffhanger handelt. Hier die Bitte an den Autor, dies kenntlich zu machen. Zweitens überschlagen sich die Ereignisse derart, dass ich mich fragte, woher das jetzt aus heiterem Himmel kommt. Als eigentlich aufmerksame Leserin komme ich mir vorgeführt vor und es verbleibt ein negativer Eindruck, wenn ich im Vorfeld keine Anhaltspunkte ausmachen konnte, die mich auf diesen Showdown hätten vorbereiten können.
Meine drei Sterne sind mit Tendenz zu vier Sternen zu verstehen. Wahrscheinlich wird mich meine Neugierde zum Kauf von Band 2 veranlassen.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks