Jens F. Simon PARATERRESTRIAL / Die Suche nach PAURUSHEYA

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „PARATERRESTRIAL / Die Suche nach PAURUSHEYA“ von Jens F. Simon

Sigurd wird durch den Stasisstrahl einer anlaufenden außerirdischen Maschinerie auf einer der beiden neu entdeckten Supererden im Sonnensystem in eine Zeitstase versetzt. Zweihundertfünfzig Jahre später sind das Sonnensystem und die Menschheit integrierter Bestandteil einer aus fünf Planetensystemen bestehenden Union. Der Saturnmond Japetus und die Station MAITRI wurden bei dem Angriff einer nichtmenschlichen Rasse vor etwa 120 Jahren vernichtet. Seit dem Verschwinden von Sigurd hat sich das TRISHARANA mit samt der Xxiin Siedlung unter einem Tarnfeld verborgen. Die Menschheit hat nie von ihnen erfahren, obwohl die Venus mit Hilfe von außerirdischer Technologie einem Terraforming unterworfen wurde und über zehn Millionen Menschen sowie Angehörige der vier Unionsvölker mittlerweile dort leben.

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Was für ein Buch!

Buchperlenblog

Niemand verschwindet einfach so

Wunderschönes Cover, poetische Sprache, aber wenig Handlung: Der Protagonistin in ihre Depression zu folgen, war nicht mein Fall.

Walli_Gabs

Kirchberg

Leider ein Abbrecher- nicht mein Fall

kadiya

Wer hier schlief

Puhh- irgendwie nicht meins

kadiya

In einem anderen Licht

Ein sehr mitreißender Roman abends mit Tee und Kerzen

Anja_Si

Der Junge auf dem Berg

Eine Geschichte, die wach rüttelt und wieder und wieder an das appelliert, was wichtig ist. Wer bestimmt deine Gedanken?

Maren_Zurek

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen