Jens Gerdau Bö Schöpfer hat Zeit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bö Schöpfer hat Zeit“ von Jens Gerdau

Regis Lemniskate, reichstes wie unbeliebtestes Wesen des Universums, ist wie immer auf der Suche nach dem neuesten Kick. Er kauft die noch unbewohnte Erde und beauftragt die Nummer Eins der intergalaktischen Beratungsbranche – McKittney Consulting – mit der Besiedelung. Sein Plan: Sobald die Erde nach der Besiedelung seinen „Mindestanforderungen“ entspricht, geht es rein ins Vergnügen – auf die Erde mit ihren Bewohnern als Zeitvertreib. Für den gescheiterten Juristen Bo Schöpfer bedeutet dies eine zweite Chance. Nach einer Umschulung zum Evolutionsberater engagiert ihn McKittney-Boss Yenttik McKittney persönlich und erteilt ihm den Besiedelungs- und Evolutionsauftrag. Restlos begeistert von der drohenden Zusammenarbeit mit Lemniskate macht sich Bo Schöpfer an die Arbeit und reist – Zeitmaschine sei Dank – in mehreren Etappen drei Milliarden Jahre durch die Zeit. Nachdem Typen wie Moses, Missing Link oder der letzte T. Rex mit evolutionären Tipps versorgt sind, trifft Bo Schöpfer auf uns – und wir auf ihn … „Bo Schöpfer hat Zeit“ ist eine Satire, die liebgewonnene Dinge wie ausufernde Bürokratie und hemmungsloses Renditestreben auf die Erdgeschichte projiziert und diese bei der Gelegenheit etwas verbiegt.

Stöbern in Romane

Liebe zwischen den Zeilen

Sehr tolle Atmosphäre und interessante Menschen

Bjjordison

Heimkehren

Eine wunderschöne Geschichte über Generationen hinweg!

Lealein1906

Dann schlaf auch du

Aufwühlender, spannender Roman über Schein und Sein eines Kindermädchens, das den Zweispalt zwischen Karriere und Kindern auszunutzen weiß

krimielse

Damals

Ein fabelhafter Roman, wenn man die rauhe, englische Landschaft und seine Bewohner mag.

buecher-bea

Die goldene Stadt

Ein spannender, historischer Abenteuerroman mit tollen Schauplätzen. Hat mir sehr gut gefallen!

-nicole-

Ein Haus voller Träume

Ein sehr atmosphärischer und leiser Familienroman mit kleinen Längen in der Mitte, der noch ein bisschen Potential hätte.

tinstamp

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen