Jens Henrik Jensen

 4.2 Sterne bei 316 Bewertungen
Autor von Oxen. Das erste Opfer, Oxen. Der dunkle Mann und weiteren Büchern.
Jens Henrik Jensen

Lebenslauf von Jens Henrik Jensen

Spannung aus Dänermark: Der 1963 geborene Autor hat Journalismus studiert und arbeitete danach mehrere Jahrzehnte als Sportjournalist und Nachrichtenredakteur. Zudem zählen mehrere Weltreisen durch Südamerika, Russland und den Balkan zu seinem Lebenslauf. Seinen Debütroman „Der Wiener Ring“ veröffentlichte der Schriftsteller 1994. Seitdem folgten spannende Buchreihen wie „Nina Portland“ oder „Oxen“, die Elemente des Thrillers, des Krimis und des Spannungsromans enthalten und voll von versteckten Agenten, Doppelspielen und raffinierten Intrigen sind. Jens Henrik Jensen ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in Esbjerg an der dänischen Nordseeküste.

Neue Bücher

Oxen. Der dunkle Mann

Erscheint am 22.03.2019 als Taschenbuch bei dtv Verlagsgesellschaft.

Oxen. Das erste Opfer

 (203)
Neu erschienen am 26.10.2018 als Taschenbuch bei dtv Verlagsgesellschaft.

Alle Bücher von Jens Henrik Jensen

Sortieren:
Buchformat:
Oxen. Das erste Opfer

Oxen. Das erste Opfer

 (203)
Erschienen am 26.10.2018
Oxen. Der dunkle Mann

Oxen. Der dunkle Mann

 (44)
Erschienen am 09.03.2018
Oxen - Gefrorene Flammen

Oxen - Gefrorene Flammen

 (27)
Erschienen am 31.08.2018
Das Axtschiff

Das Axtschiff

 (2)
Erschienen am 01.05.2008
Der Kohlenmann

Der Kohlenmann

 (1)
Erschienen am 01.08.2008
Oxen. Der dunkle Mann

Oxen. Der dunkle Mann

 (0)
Erschienen am 22.03.2019
Oxen. Der dunkle Mann

Oxen. Der dunkle Mann

 (17)
Erschienen am 09.03.2018
Oxen – Das erste Opfer

Oxen – Das erste Opfer

 (17)
Erschienen am 08.09.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Jens Henrik Jensen

Neu

Rezension zu "Oxen - Gefrorene Flammen" von Jens Henrik Jensen

Oxen Gefrorene Flammen
Karin_Zahlvor einem Monat


Jens Henrik Jensen /

Oxen Gefrorene Flammen 🔥 🔥🔥

Das große Finale der Danehof-Trilogie

 

Niels Oxen und Margrethe Franck sind »gefrorene Flammen«: Um seinen Häschern zu entkommen, flieht der traumatisierte Elitesoldat auf die schwedischen Schären. Seine Mitstreiterin, die ehemalige Geheimdienstmitarbeiterin Margrethe Franck, hält sich mit Aushilfsjobs über Wasser. Beide wurden von den Machthabern des Danehofs zur Tatenlosigkeit verurteilt – doch innerlich brennen sie weiter. Und schließlich schlägt der Gejagte zurück: Oxen begibt sich auf einen gnadenlosen Rachefeldzug gegen die Killer des Danehofs. Er will sein altes Leben wiederhaben. Um jeden Preis.

 

⏬Rezension:

Ich finde gleich in den dritten Teil hinein.Schön ist es,das aufgegriffen wird,wie der zweite Teil endete und knüpft somit nahtlos an.Man fühlt einfach mit.Immer wieder finden sich auf die Bücher davor,Rückblick e.Dennoch ist es ratsam,mit dem ersten Teil zu beginnen.Auch wenn es an manchen Stellen ziemlich langatmig wurde,hat mich auch dieser Teil sehr beeindruckt. Immer wieder gibt es falsche Spuren und falsche Verdächtige.Trotz einiger Längen, wird zum Ende alles aufgelöst. Ich bin einfach Fan dieser Trilogie,daher 5/5.

 

 



 

 

Kommentieren0
34
Teilen

Rezension zu "Oxen - Gefrorene Flammen" von Jens Henrik Jensen

Hervorragend gelungen
santinavor einem Monat

Der Protagonist und seine Geschichte

Der hochdekorierte Ex-Elitesoldat Niels Oxen leidet an einer posttraumatischen Belastungsstörung und hat sieben immer wiederkehrende Alpträume.

In Band 1 hat er sich in der Einsamkeit der dänischen Wälder verkrochen um seinen Frieden zu finden. Doch als er bei einem seiner Streifzüge auf einen Toten stößt, gerät er in die Schusslinie von Polizei und Geheimdienst. Gezwungenermaßen arbeitet er mit der Agentin Margrethe Franck zusammen und kann sich von den Anschuldigungen entlasten. In diesem Zusammenhang kommen die beiden auf die Spur des Danehofes, einer Art mittelalterlichem Parlament, das es eigentlich gar nicht mehr geben dürfte. Am Ende von Band 1 übergibt Oxen dem Historiker Malte Bulbjerg, der über den Danehof recherchiert, verschiedene Unterlagen. Danach verschwindet er wieder spurlos.

In Band 2 arbeitet Niels Oxen unter falschem Namen bei einem Fischzüchter in der Abgeschiedenheit Jütlands. Ohne Anschluss an die Zivilisation hört er zunächst nichts darüber, dass Malte Bulbjerg ermordet wurde. Als die Fischzucht überfallen wird, flüchtet Oxen zu Margrethe Franck. Die beiden recherchieren gemeinsam mit Franck Vorgesetzten Axel Mosmann und dessen Neffen Christian Sonne erneut gegen den Danehof, doch dann stellt man ihnen eine Falle. Franck, Mosmann und Sonne verlieren ihre Jobs bei Geheimdienst und Polizei, Niels Oxen kann mit einem Boot fliehen und wird zum Ende des zweiten Bandes in die Luft gesprengt.

Dass Niels Oxen den Anschlag überlebt hat, hat Oxen einer Ärztin zu verdanken, die ihn in den schwedischen Schären aus dem Wasser gezogen und gesund gepflegt hat. Als er sich fit genug fühlt, macht er sich in Band 3 auf den Weg zurück nach Dänemark und hat dabei nur ein Ziel vor Augen: Er will den Danehof zu Fall bringen, damit er rehabilitiert wird und wieder Kontakt zu seinem Sohn aufnehmen kann. Unterstützt wird er dabei von den Menschen, die auch schon beim letzten Kampf gegen den Danehof an seiner Seite standen.

Meine Gedanken zum Buch

Jens Henrik Jensen hat sich für ungewöhnliche Protagonisten entschieden. Während Oxen psychische Probleme aus dem Krieg mit nach Hause gebracht hat, hat Margrethe Franck mit einer körperlichen Einschränkung zu kämpfen, die sie sich ebenfalls im Einsatz zugezogen hat. In einem Interview hat Jens Henrik Jensen erzählt, dass er Oxen bewusst so dargestellt hat, dass man erst zur Mitte des ersten Bandes mit ihm warm wird. Das kann ich bestätigen, anfangs war er mir suspekt, doch von Seite zu Seite ist er mir mehr ans Herz gewachsen.

Jens Henrik Jensen hat in seiner Trilogie wahre Ereignisse um den Einsatz dänischer Soldaten im Balkankrieg thematisiert. Auch hierzu hat sich der Autor in einem Interview geäußert. Er bezeichnet den Balkankrieg als schwarzes Kapitel der europäischen Geschichte, das in Vergessenheit geraten ist. Und wenn ich ehrlich bin, muss ich ihm recht geben, die Kenntnisse und Erinnerungen an die Kriege in Ex-Jugoslawien sind mir lange nicht mehr so präsent wie 9/11, Enduring Freedom oder der Golfkrieg. Jensen möchte nicht nur gute Geschichten schreiben, sondern auch wesentliche Geschichten erzählen und das ist ihm mit dieser Trilogie auf jeden Fall gelungen.

Im Mittelpunkt des dritten Bandes steht wieder der Kampf gegen den Danehof, eine Art Schattenregierung, die das Land aus dem Hintergrund lenkt. Erneut konnte mich der Autor mit Wendungen überraschen, die ich überhaupt nicht erwartet hatte. Sehr gelungen fand ich die Darstellung der starken Charaktere Franck und Mosmann und auch des zögerlichen Christian Sonne, die trotz des Verlusts ihres alten Lebens erneut bereit sind, an Oxens Seite in den Kampf zu ziehen.

Ich muss zugeben, ich hatte nicht erwartet, dass Mosmann sich als Strippenzieher erweist. Einige seiner Handlungen waren für mich überhaupt nicht nachvollziehbar, mehr als einmal wurde er für mich zum Anti-Held, doch er hat immer das große Ganze im Blick und taktiert in alle Richtungen.

Band 2 hatte mich nicht so überzeugen können wie Band 1, doch dieser dritte Band ist erneut hervorragend gelungen. Ich bin zwar der Meinung, dass die Geschichte von Niels Oxen noch nicht fertig erzählt ist – und Jens Henrik Jensen hat bereits 2017 angekündigt, dass er weiter schreiben wird, da ihm Niels Oxen über die Jahre ans Herz gewachsen sei – doch die Trilogie hat einen runden Abschluss gefunden

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Oxen - Gefrorene Flammen" von Jens Henrik Jensen

OXEN. Gefrorene Flammen
twentytwovor 2 Monaten

Niels Oxen, von allen tot geglaubt, hat wider Erwarten den Anschlag überlebt. Nachdem er sich, Wochen später genügend regeneriert hat, gibt es für ihn nur noch ein Ziel – er will sein Leben zurück. Während er noch dabei ist entsprechendes Beweismaterial gegen die ungeheuerlichen Anschuldigungen, die man gegen ihn erhoben hat zu sammeln, kreuzen sich erneut seine Wege mit Margrethe Franck und deren altem Chef Mossmann. Ebenso wie Oxen, kämpfen sie nachdem die damalige Aktion den Danehof zu sprengen, so völlig aus dem Ruder gelaufen ist, ebenfalls nur noch ums nackte Überleben und so fügt sich schnell eines zum anderen. Denn auch wenn sie unterschiedliche Interessen verfolgen, haben sie ein gemeinsames Ziel. Doch der so sorgfältig geplante Rachefeldzug entwickelt eine ungeahnte Eigendynamik und sie müssen erneut um ihr Leben kämpfen.

Fazit
Packend und spannend! Ein überzeugendes Ende der Oxen Trilogie, die mit außergewöhnlichen Charakteren und actionreicher Handlung für Spannung bis zur letzten Seite sorgt.

Kommentieren0
22
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Neue Thriller-Hör-Runde nach dem tollen Auftakt des ersten Teils! Jetzt kommt Teil 2 des dänischen Bestsellerautors Jens Henrik Jensen und seiner " Oxen"-Trilogie!
"Der dunkle Mann" heißt er und wird auf 2 mp3-CDs wieder großartig von Dietmar Wunder vorgetragen (u.a. dt. Stimme von Daniel Craig, James Bond)!
Als ungekürzte Lesung, die bis zur letzten Minute für Gänsehaut sorgt, ist auch dieses Hörbuch vor allem für Thriller-Fans ein Muss...

Darum geht´s:
Auch im zweiten Teil der fesselnden Buchreihe von Jens Henrik Jensen gerät Oxen unfreiwillig ins Zentrum der Aufmerksamkeit, als er dem Fischwirt Ottensen bei einem Einbruch das Leben rettet. Einige Monate später wird der Museumsdirektor Bulbjerg im alten Nyborg Slot tot aufgefunden. Dass es sich dabei um eine kaltblütige Hinrichtung handelt, ist offensichtlich und auch der Tatort, der historische Danehof-Saal, ist kein Zufall.
Außerdem ist klar: Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Niels Oxen, der mit falscher Identität bei Ottensen lebt, mit dem Verbrechen in Verbindung gebracht wird. Und die Ermittler sind nicht die einzigen, denen der hochdekorierte Kriegsveteran ein Dorn im Auge ist. Denn er weiß weitaus mehr über den Danehof, als er wissen sollte und muss schon bald um sein Leben kämpfen – und zwar, ohne entdeckt zu werden.

Hier geht´s zur Hörprobe:

###SOUNDCLOUD-ID:410534370###

Für die neue Hör-Runde verlosen wir unter allen Teilnehmern
10 Hörbücher (2mp3-CDs)!

Was Ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach auf unsere Gewinnspielfrage:

Oxen lebt notgedrungen unter falscher Identität - das ist für ihn sehr anstrengend und gefährlich. Wenn Ihr plötzlich untertauchen müsstet, wo würdet Ihr Euch am besten verstecken und wen würdet Ihr ins Vertrauen ziehen - oder auch nicht ;)?

Schreibt hier Eure kreativen Beiträge zu unserer Gewinnspielfrage bis einschließlich Sonntag, 18.03. 2018. Die glücklichen Gewinner werden dann am Montag, 19.03. 2018 von unserer DAV-Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör- und Leserunde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch in weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Liebe Grüße, Euer Team von DAV :)!
Letzter Beitrag von  WolfgangBvor 9 Monaten
Zur Leserunde

Dieser dänische Thriller geht unter die Haut ...

Neuer Thriller-Lesestoff aus Skandinavien! Jens Henrik Jensen präsentiert uns mit "Oxen. Das erste Opfer" den ersten Teil seiner Thriller-Reihe rund um einen ehemaligen Elitesoldat, der mit seiner Vergangenheit abschließen möchte. Doch das ist leichter gesagt als getan. Statt einer ruhigen Zeit in den Wäldern erwartet Niels Oxen plötzlich eine Verdächtigung in einem grausamen Mordfall. Wird es ihm gelingen, seine Unschuld zu beweisen?
Das erfahrt ihr in "Oxen. Das erste Opfer" von Jens Henrik Jensen – macht jetzt mit bei unserer Buchverlosung und gewinnt mit etwas Glück eines der Bücher ... wie viele wir verlosen, hängt ab von euch! Mehr dazu weiter unten!

Mehr zum Buch
Niels Oxen, ein schwer traumatisierter Elitesoldat, zieht sich in die Einsamkeit der dänischen Wälder zurück, um seinen inneren Dämonen zu entkommen. Doch bei einem nächtlichen Besuch des Schlosses Nørlund wird er zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall: Hans-Otto Corfitzen, Exbotschafter und Gründer eines Thinktanks, wurde auf dem Schloss zu Tode gefoltert. Oxen gerät in die Fänge des dänischen Geheimdienstes. Seine einzige Chance: Zusammen mit der toughen Geheimdienstmitarbeiterin Margrethe Franck muss er die wahren Täter ausfindig machen. Die Spuren führen zu einem übermächtigen Geheimbund.


###YOUTUBE-ID=WiAmMunRAgI###
>> Hier geht es zum Special inklusive Leseprobe, Interview und weiteren Hintergrundinfos

Gemeinsam mit dtv verlosen wir in dieser Buchverlosung Exemplare von "Oxen. Das erste Opfer".  Wie viele? Das hängt von euch ab! Je mehr interessierte User sich für die Buchverlosung bewerben, umso mehr Bücher gibt es zu gewinnen!

Folgende Stufen gilt es zu erklimmen:  
  
100 Bewerbungen --> 10 Bücher 
200 Bewerbungen --> 25 Bücher 
300 Bewerbungen --> 50 Bücher 


Was ihr für eure Bewerbung tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 13.09. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:   


Warum möchtet ihr den hochdekorierten Elitesoldaten Niels Oxen bei seinem Kampf gegen den Geheimbund begleiten?

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und drücke euch allen ganz fest die Daumen!  

Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!
Zur Buchverlosung

Es wird spannend - mehr als spannend, mit dem lang erwarteten Auftakt der Thriller-Trilogie von Jens Henrik Jensen: "Oxen - Das erste Opfer"! Der Bestseller aus Dänemark erscheint am 08.09.2017 auch bei uns als Buch und mp3-Hörbuchlesung (knapp 14h) mit Dietmar Wunder!

Dietmar Wunder ist Schauspieler, Synchronregisseur und die Synchronstimme von Daniel Craig (James Bond), Adam Sandler, Jude Law u.a. Er führte u.a. Synchronregie bei der Fernsehserie CSI: NY und bei Weeds (Synchronpreis 2008). Seine Stimme ist auf vielen erfolgreichen Hörbuchproduktionen zu hören.

Darum geht es:
Niels Oxen, ein hochdekorierter, aber schwer traumatisierter Elitesoldat, lebt fernab der Zivilisation zurückgezogen im Wald. In der Einsamkeit hofft er, seinen inneren Dämonen zu entfliehen. Das Gegenteil passiert, als er nach einem nächtlichen Besuch des nahegelegenen Schlosses Nørlund Slot zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall wird: Ein Ex-Botschafter und Gründer eines einflussreichen Think Tanks wurde dort zu Tode gefoltert. Als sich auch noch der dänische Geheimdienst einschaltet, bleibt Oxen nichts anderes übrig, als selbst zu ermitteln, um seinen Kopf noch aus der Schlinge zu ziehen. Ein Kampf David gegen Goliath beginnt.
Der Thriller von Jens Henrik Jensen wirft ein erschütterndes Licht auf  politische Machtverhältnisse und die Schrecken des Krieges und sorgt vor allem als Hörbuch dafür, dass der Hörer jeder Figur und Gegebenheit mit Misstrauen begegnet – und das zu Recht.

Hier geht´s zur Hörprobe:

###SOUNDCLOUD-ID:340158888###


###YOUTUBE-ID=WiAmMunRAgI###

Für die neue Hör- und Leserunde verlosen wir unter allen Teilnehmern 10 mp3-Hörbücher und 4 Bücher!
Vielen Dank dafür an dtv!

Was Ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach auf unsere Gewinnspielfrage:

Bei welchem Thriller, den Ihr mal gesehen/gelesen habt (egal, ob Film oder Buch) hat es Euch so richtig gegruselt? Was hat Euch den Atem geraubt, eine Gänsehaut beschert, wo musstet Ihr vielleicht sogar wegschauen/das Buch weglegen (Meldung aus unserem Verlag: Bei "Es" von Stephen King!) Und wie habt ihr den Thriller "überstanden" ;)?

Schreibt hier Eure Beiträge zu unserer Gewinnspielfrage bis einschließlich Donnerstag, 07.09.2017. Die glücklichen Gewinner werden dann am Freitag, 08.09.2017 zum Buch-Release von unserer DAV-Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör- und Leserunde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch in weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Liebe Grüße, Euer Team von DAV :)!

PS: Der Autor Jens Henrik Jensen wird auf der Buchmesse in Frankfurt sein! Schon mal vormerken, wer hingehen will?

Letzter Beitrag von  mareike91vor einem Jahr
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Jens Henrik Jensen wurde am 06. Mai 1963 in Søvind (Dänemark) geboren.

Jens Henrik Jensen im Netz:

Community-Statistik

in 352 Bibliotheken

auf 51 Wunschlisten

von 11 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks