Dat swarte Peerd

Cover des Buches Dat swarte Peerd (ISBN: 9783730812273)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dat swarte Peerd"

Die Lügengeschichte „Dat swarte Peerd“ stammt vom Gastwirt Laurits Thamsen, der in den Jahren um 1900 in Bongsiel, nordwestlich der Kleinstadt Bredstedt in Nordfriesland, eine Gastwirtschaft betrieb.

Laurits pflegte, seinen Gästen mit Vergnügen immer mal wieder die Geschichte vom schwarzen Pferd zu erzählen, plattdeutsch natürlich. Dabei hatte er auch namhafte Gäste zugegen, wie z. B. den berühmten Maler Emil Nolde und aus Flensburg den Schriftsteller A. Eckener. Eckener muss ihm wohl sehr gerne zugehört haben, denn er schrieb die Lügengeschichte auf, und zwar in kunstvoller Handschrift, ebenfalls in plattdeutscher Sprache. Viele ausführliche Federzeichnungen zieren das im braunen Outfit gehaltene Buch, das 1918 in Berlin erschien.

Fast 100 Jahre später erscheint nun „Dat swarte Peerd“ auch in einer anderen Form: Jens Jacobsen – durch entfernt verwandtschaft-liche Beziehungen mit dem Gasthaus verbunden – fasst den weit ausholenden Text nach dem Schema von Haikugedichten in 153 dreizeiligen Versen zusammen, fügt jeder von den fünf Lügengeschichten ein dazu passendes Lied in dreistimmigem Klaviersatz hinzu und Ulrike Brokoph illustriert mit detaillierten Aquarellbildern nach Vorlage der schwarzweißen Strichzeichnungen von A. Eckener das neue Buch.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783730812273
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Isensee, Florian, GmbH
Erscheinungsdatum:10.02.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Kinderbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks