Jens K. Holm Detektiv Kim und das verschwundene Krokodil

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Detektiv Kim und das verschwundene Krokodil“ von Jens K. Holm

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 3x Gehirnerschütterung in einer Woche

    Detektiv Kim und das verschwundene Krokodil
    Liebes_Buch

    Liebes_Buch

    20. May 2016 um 21:18

    Die Detektiv Kim Bücher habe ich als Kind  geliebt.  Das verschwundene Krokodil ist aber ein schwächeres Buch der Reihe.Kim wacht eines Morgens blutverschmiert auf, und ein ausgestopftes Krokodil liegt da auch... Da er sich nicht erinnern kann, was passiert ist, befürchtet er, am Tod eines Matrosen schuld zu sein.Wie immer kann er das Rätsel aber mit seinen Freunden zusammen lösen.Die Reihe ist ja schon uralt, aus den 70ern. Inzwischen wurde es zu oft aufgegriffen, dass der Held einer Reihe / eines Buches selber unter Verdacht steht.  Während andere Geschichten mit Detektiv Kim auch heute noch lesbar sind, erscheint dieser Plot abgenutzt.Sonst ist die Rehe in jedem Fall schön, auch wegen Dänemark.

    Mehr