Jens Kegel Grenzen und Chancen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grenzen und Chancen“ von Jens Kegel

Über 200 einzigartige Fotografien aus privaten Beständen zeigen das Leben in der DDR aus neuer Perspektive, jenseits von offiziellen und Presseaufnahmen. Die Bilder wecken Erinnerungen an die Zeit vor vier Jahrzehnten, als sich das Land durch den Mauerbau zwar abschottete, aber auch eine Phase des wirtschaftlichen Aufschwungs einsetzte. Aus über 50 Bildbänden des Sutton Verlages hat der Berliner Historiker Jens Kegel die interessantesten Fotos ausgewählt und mit ebenso kompetenten wie informativen Einleitungstexten versehen. Dieser Bildband lädt ein zu einer Reise durch den DDR-Alltag in den 60er-Jahren, wie es sie so noch nicht gegeben hat. Ein einmaliges Dokument für jeden, der diese Zeit in der DDR erlebt hat – und für jeden, der mehr über das Leben damals erfahren möchte. Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf dieses Buches kommt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz zugute, die sich dem Erhalt und der Restaurierung von historischer Bausubstanz widmet – gerade auch zwischen Ostsee und Erzgebirge.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen