Jens Klausnitzer

 4 Sterne bei 2 Bewertungen
Jens Klausnitzer

Lebenslauf von Jens Klausnitzer

Jens Klausnitzer wurde im letzten Jahrhundert geboren, ist Vater einer Tochter und begann mit dem Schreiben schon im Alter von sechs Jahren in der Grundschule. Nach dem Studium arbeitete er in verschiedenen Berufen, später nebenberuflich auch als Autor für Tageszeitungen und Wochenmagazine. Seit vielen Jahren ist Jens Klausnitzer nun freier Autor und schreibt Bücher (z. B. Ratekrimis und Krimis) für kleine und große Leser, außerdem Geschichten für Zeitungen, Zeitschriften, Firmen und Webseiten sowie Hörspiele und Fernsehbeiträge für Radiostationen und TV-Sender …

Alle Bücher von Jens Klausnitzer

Sortieren:
Buchformat:
C.O.F.R.A. und der Weihnachtsmann

C.O.F.R.A. und der Weihnachtsmann

 (1)
Erschienen am 16.11.2015
C.O.F.R.A. und die Jugendherberge

C.O.F.R.A. und die Jugendherberge

 (1)
Erschienen am 19.05.2016
Nici & Nico Nikolaus

Nici & Nico Nikolaus

 (0)
Erschienen am 20.07.2004
Märchen-Marie

Märchen-Marie

 (0)
Erschienen am 22.11.2017

Neue Rezensionen zu Jens Klausnitzer

Neu

Rezension zu "C.O.F.R.A. und die Jugendherberge" von Jens Klausnitzer

Zielgruppengerechtes, vergnügliches Raten für zwischendurch
BuecherboteRBvor 2 Monaten

Klappentext:
Hi! Wir sind die Detektive Chiara, Otto, Roman und Annalena. Genau, die zwei Mädchen und die zwei Jungen von der Vorderseite. Ganz links, das ist Chiara. Der Rothaarige heißt Otto und der neben ihm Roman. Ich bin Annalena, die mit den blonden Haaren. Zu unserem Team gehört auch noch der Labrador Finn, der Hund unserer Nachbarin. Aber Finn wollte nicht mit auf das Bild.
Als C.O.F.R.A. lösen wir spannende Fälle. Nachmittags, nach der Schule. Aber auch an den Wochenenden und an irgendwelchen Feiertagen. Dabei haben wir es mit Dieben, Einbrechern, Erpressern, Entführern und anderen Typen zu tun. Deshalb hilft uns manchmal eine echte Kriminalkommissarin, die Lisa.
Wollt ihr mit uns ermitteln? Ja? Super! Klasse! Wahnsinn! Dann öffnet doch gleich mal dieses Buch. Wir haben vierundzwanzig Fälle aufgeschrieben. Die müssen wir gemeinsam lesen und lösen. Also haben wir jetzt eine Menge zu tun…

Über den Autor (Quelle: Amazon, Zusammenfassung):
Jens Klausnitzer schrieb zunächst nebenberuflich für Tageszeitungen und Wochenmagazine. Inzwischen verfasst er als freier Autor Bücher, dazu Geschichten für Zeitungen, Zeitschriften, Webseiten sowie Hörspiele und Fernsehbeiträge.

Persönlicher Eindruck:
Das Buch besteht aus 24 kurzen Kriminalgeschichten rund um vier Nachwuchsdetektive um die elf Jahre. Jede Geschichte endet mit einer Rätselfrage, deren Lösung sich aus der Geschichte ergibt.
Eines der Kinder fungiert als Ich-Erzählerin, die den Leser teilweise auch direkt anspricht. Der Tonfall ist locker und der jungen Zielgruppe angepasst. Die kleinen Schwächen der Protagonisten werden mitunter ironisch aufs Korn genommen.
Die Rätsel sind leicht genug, dass Kinder sie einigermaßen schnell lösen können. An der einen oder anderen Stelle treten die entscheidenden Hinweise in der Geschichte für meinen Geschmack allerdings zu deutlich hervor. Unglücklich fand ich auch die Auflösungen, die sich teilweise recht kompliziert lesen. Außerdem musste ich beim Lesen auf dem Handy aufpassen, dass ich am Ende einer Geschichte nicht zu schnell scrolle und dadurch die Lösung vorzeitig sehe.

Fazit:
Zielgruppengerechtes, vergnügliches Raten für zwischendurch.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "C.O.F.R.A. und der Weihnachtsmann" von Jens Klausnitzer

Ratespaß zur Weihnachtszeit!
Lesemama1970vor 2 Jahren


C.O.F.R.A. und der Weihnachtsmann: 24 Ratekrimis ist im November 2015 von Jens Klausnitzer bei Books on Demand erschienen.

Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es in einer Facebook-Gruppe beworben wird.

Klappentext:
Hallo! Wir sind die Detektive Chiara, Otto, Roman und Annalena. Genau, die zwei Mädchen und die zwei Jungen von der Vorderseite. Ganz links, das ist Chiara. Der Rothaarige heißt Otto und der neben ihm Roman. Ich bin Annalena, die mit den blonden Haaren. Zu unserem Team gehört auch noch der Labrador Finn, der Hund unserer Nachbarin. Aber Finn wollte nicht mit auf das Bild.
Als C.O.F.R.A. lösen wir spannende Fälle. Nachmittags, nach der Schule. Aber auch an den Wochenenden und an irgendwelchen Feiertagen. Dabei haben wir es mit Dieben, Einbrechern, Erpressern, Entführern und anderen Typen zu tun. Deshalb hilft uns manchmal eine echte Kriminalkommissarin, die Lisa.
Wollt ihr mit uns ermitteln? Ja? Super! Klasse! Wahnsinn! Dann öffnet doch gleich mal dieses Buch. Wir haben vierundzwanzig Fälle aufgeschrieben. Die müssen wir gemeinsam lesen und lösen. Also haben wir jetzt eine Menge zu tun, in der Weihnachtszeit …

Meine Meinung:
Das Cover ist sehr schlicht gehalten, Ich wäre in einer Buchhandlung sicher vorbei gelaufen.
Zum Glück habe ich das Buch aber entdeckt und gelesen.
Ich finde es ist ein kleiner Geheimtipp für Ratefüchse.
24 Rätsel verkürzen die Zeit des Wartens auf Weihnachten.
Jeden Tag ein Rätsel lesen, lösen und ruck zuck ist Heiligabend.
Entweder denken wir Erwachsenen schon zu kompliziert, oder ich kann nicht Raten ;-)
Manche Rätsel sind ganz schön knifflig.
Aber zu Einfach kann ja jeder.
Wer also mal einen Adventskalender der anderen Art haben möchte, ist mit diesem Buch genau richtig.
Freundschaft ist bei C.O.F.R.A. sehr wichtig, was auch gut zur Weihnachtszeit passt.
Die Zusammenstellung erinnert etwas an die 5 Freunde, und ist doch ganz anders.
Aber lest es doch am besten selbst.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
So ein Buch macht mich immer müde, deshalb lege ich mich gleich mal ein bisschen hin ... 😉
Zum Thema
So ein Buch 📖 ist aber auch eine schräge Sache ... 😉
Zum Thema
So ein Buch 📖 kann ich auch als Kissen verwenden, wenn ich aus dem Fenster schaue ... 😉
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Jens Klausnitzer im Netz:

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks