Leben in Weimar

Leben in Weimar
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Leben in Weimar"

Der Stuttgarter Verleger Cotta schickt 1807 ein junges Paar nach Weimar, um festzustellen, ob Goethe noch "schaffensmächtig" ist. In Meiningen steigt ein Mönch in ihren Landauer, der in Weimar in ihrem Hotel vergiftet aufgefunden wird. Schnell geraten beide in Verdacht. Aber Goethe hilft ihnen heraus. Die weitere Erzählung wird zu einer Recherche über Goethe und den toten Mönch in Weimar, Jena und in den böhmischen Bädern. Schließlich finden die beiden Protagonisten die Lösung. Aber es ist eine vorläufige Lösung. Hat der Vatikan ein Komplott gegen Goethes geschmiedet, weil zwei Prälaten Goethes Konkurrenten um Faustina waren? Jedenfalls werden die Wahlverwandtschaften von Goethe beendet. Der Auftrag des jungen Paars ist zu Ende, aber beide bleiben noch einige Zeit in Böhmen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746060293
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:136 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:22.01.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks