Gefährliche Saat

von Jens Kubo 
4,3 Sterne bei14 Bewertungen
Gefährliche Saat
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

vicky_1990s avatar

Interssanter Thriller zum Thema Radikalisierung

Alice90s avatar

Ich fand das Buch gut, aber so wirklich aus den Socken gehauen hat es mich nicht.

Alle 14 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Gefährliche Saat"

Actionreicher Polit-Thriller über ein Thema von internationaler Brisanz, geschrieben von einem Autor, der als ehemaligen Luftwaffenpilot im Einsatz für die NATO tätig war.
Ein schwerer Anschlag auf die Zentrale eines Energie-Versorgungsunternehmens in Frankreich, bei dem mehrere Menschen sterben, erschüttert Europa. Die Angst vor weiteren Attentaten ist groß, als sich herausstellt, dass es für die Tat einen islamistischen Hintergrund gibt.
In Berlin verfolgt der zweiundzwanzigjährige Djamal mit wachsender Spannung die Geschehnisse rund um das Attentat, Diskussionen um Anti-Terroreinsätze, den IS, Salafisten und Flüchtlinge. Djamal ist Sohn irakischer Einwanderer in der dritten Generation und studiert Maschinenbau. In Deutschland geboren und aufgewachsen, besitzt Djamal die deutsche Staatsangehörigkeit und fühlt sich auch als Bürger dieses Staates, doch im Alltag erfährt er ebenso wie seine Familienangehörigen, seit dem vermehrten Zustrom von Flüchtlingen nach Deutschland, immer häufiger Diskriminierung und Ausgrenzung. Als seine Mutter auf der Straße in seinem Beisein von deutschen Jugendlichen angerempelt wird, verliert er die Kontrolle. Er verprügelt einen der Jugendlichen, dessen Eltern ihn daraufhin anzeigen. Djamal erhält eine Jugendstrafe auf Bewährung wegen Körperverletzung.
Seiner Familie entgeht seine Veränderung anfangs. Nicht jedoch seiner deutschen Freundin, der Abiturientin Nina Mainhardt. Nina spürt, wie Djamal sich innerlich von ihr entfernt und einer Salafisten-Gruppe anschließt. Ihm zuliebe schließt sie sich selbst dieser islamistischen Bewegung an. Als ihre Mutter, die Anwältin Vivien Mainhardt herausfindet, dass ihre Tochter sich einer Salafisten-Gruppe angeschlossen hat, setzt sie alle Hebel in Bewegung. Sie lässt ihre Beziehungen in Berlin spielen und wendet sich in ihrer Not auch an BND-Abteilungsleiter Marc Bauer. Doch möglicherweise ist es bereits zu spät: Die Zelle plant einen Anschlag, bei dem Djamal eine Schlüsselrolle zukommt...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426518601
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:384 Seiten
Verlag:Knaur Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.09.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks