Jens Lück

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Fee und die vier Elemente

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Genuss für Augen und Ohren

    Die Fee und die vier Elemente
    beate_bedesign

    beate_bedesign

    07. February 2014 um 11:51 Rezension zu "Die Fee und die vier Elemente" von Jens Lück

    Inhalt: Die vier Elemente Wasser, Feuer, Erde und Luft geraten in einen Streit darüber wer von ihnen besser und wichtiger ist. Eine kleine Fee, sitzt in der Nähe und bekommt diesen Streit mit und hilft den vier streitenden Elementen zu einer ganz wichtigen Erkenntnis. Meine Meinung: Das war mein erstes Buch für Kinder in diesem Alter. Aber als ich davon erfahren habe, dass Antjeca die Illustrationen dazu gezeichnet hat und Isgaard dazu singt, wollte ich es unbedingt sehen und hören. Und ich habe mich nicht getäuscht. Es ist ein ...

    Mehr
  • Ein unglaubliches Klangerlebnis für Groß und Klein

    Die Fee und die vier Elemente
    Fabella

    Fabella

    25. December 2013 um 11:11 Rezension zu "Die Fee und die vier Elemente" von Jens Lück

    Inhalt: Stellt Euch vor, die vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde haben Streit. Bösen Streit. Und das nur, weil jeder von ihnen meint, der wichtigste zu sein. Wie gut, wenn da eine kleine Fee in der Nähe ist, die eine tolle Idee hat, wie man diesen Streit beheben kann. In dieser Kombination hier hat man ein Bilderbuch mit einer zusätzlichen CD. Was auf der CD gesprochen wird, ist im Buch mit Bildern und dem gleichen Text festgehalten. So kann man nur das Buch lesen, nur die CD hören oder beides gemeinsam genießen. Meine ...

    Mehr
  • Liebliches Kinderbuch.

    Die Fee und die vier Elemente
    Liss

    Liss

    19. December 2013 um 16:08 Rezension zu "Die Fee und die vier Elemente" von Jens Lück

    Dies ist meine erste Rezension zu einem Kinderbuch. Ich versuche es gerne. Da dieses Kinderbuch nur 20 Seiten hat, ist es natürlich ruckzuck gelesen. Vor allem natürlich für uns Erwachsene oder Jugendliche. Aber auch für Kinder unter 6 Jahren ist die Seitenanzahl denke ich so genau richtig, denn zu viele sollten es in dem Alter nicht sein, sonst wird es zu viel.  Gerne guckt man sich die detaillierten Zeichnungen an, die Antjeca (wie auch schon beim Sternenreiter) sehr schön gemalt hat. Für Kinder besonders wichtig sind die ...

    Mehr
  • Die Elemente im Streit, die Musik im Einklang

    Die Fee und die vier Elemente
    kleeblatt2012

    kleeblatt2012

    10. December 2013 um 17:11 Rezension zu "Die Fee und die vier Elemente" von Jens Lück

    Die vier Elemente Wasser, Feuer, Luft und Erde treffen sich an einem ruhigen Tag. Plötzlich fangen sie an zu streiten, wer denn der Beste von ihnen sei. Während sie streiten, werden sie von einer kleinen Fee beobachtet, die den Streit unbedingt beenden will. Und so fasst sie einen Plan... Das Buch ist mit wunderschönen Zeichnungen bestückt, die die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft darstellen. Mit wenigen Worten wird die kleine Geschichte erzählt, aber auch mit diesem Wenigen wird doch eine große Wirkung erzielt. Die ...

    Mehr