Glücklich ist, wer seine Glücksvorstellungen vergisst

Glücklich ist, wer seine Glücksvorstellungen vergisst
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Glücklich ist, wer seine Glücksvorstellungen vergisst"

Ich wollte schon immer glücklich sein, und das wollen Sie vermutlich auch, sonst hätten Sie nicht in dieses Buch reingeschaut bzw. es gekauft. Glücklich sein wollen heißt aber noch lange nicht, dass man dieses Ziel auch erreicht. Nach meinem Eindruck sind viele Menschen unzufrieden und unglücklich, obwohl sie sich nach Glück sehnen. Warum ist das so? Prof. Oswiecenski, der bekannte Glücksforscher meint: Die meisten Menschen werden deshalb nicht glücklich, weil sie sich nach Glück sehnen. Seiner Ansicht nach kann nur derjenige glücklich werden, der seine Glücksvorstellungen über Bord wirft und daher nicht mehr nach Glück strebt.
Ich bat Prof. Oswiecenski um ein Gespräch, da ich wissen wollte, wie er zu dieser doch eher ungewöhnlichen Ansicht über das menschliche Glück kam, und was man genau machen muss, um glücklich zu sein.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783741885822
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:36 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:22.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sachbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks