Jens Luckwaldt Tod in Arkadien

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tod in Arkadien“ von Jens Luckwaldt

Eine illustre Schar von Sommergästen hat sich auf Schloß Thorau eingefunden. Während die kleine, feine Gesellschaft sich noch mit Landpartien, Séancen und Kartenspielen die Zeit vertreibt, läuft im Verborgenen bereits erbarmungslos das Räderwerk einer Intrige. Mit tödlichem Ausgang: Eine Leiche liegt inmitten des herrlichen Parks. Kann der eigens aus der Hauptstadt angereiste Kriminalexperte den Urheber des Verbrechens ermitteln? Ein wahrer ›Criminal-Fall‹ aus dem späten 18. Jahrhundert, erzählt in Briefen der Protagonisten. Man lügt, man lästert, und doch offenbaren die Dokumente am Ende die Wahrheit – den Schlüssel zu einem grausamen Geheimnis …

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Der beste Fall von Robert Hunter

AnnetteH

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Sehr empfehlenswert!

Love2Play

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen