Neue Rezensionen zu Jens O. Haas

Cover des Buches Ich darf das, ich bin Jude (ISBN: 9783462040500)R

Rezension zu "Ich darf das, ich bin Jude" von Oliver Polak

Schocker
rimonvor 7 Jahren

Der Standup-Comedian Oliver Polak hat sich als „jüdischer Standup-Comedian“ positioniert und aus seinem Programm ein witziges Buch gemacht. Er erzählt seine Biographie und füttert die Episoden mit witzigen Begebenheiten. Die witzigsten davon sind Klassiker des amerikanisch-jüdischen Humors. Wenn man sie bereits kennt und das Buch liest, wird man schnell denken „Hej, ganz schön dreist, das hier als eigenes biographische Begebenheit zu verkaufen“ - aber das ist Chuzpe und so ist nicht ganz klar, ob alles nur ausgedacht ist, oder das relativ normale Leben mit ein paar  Szenen aufpoliert worden ist. Ein Klassiker ist eine Episode mit einem geschenkten Pullover den der kleine Oliver geschenkt bekam. Also eigentlich zwei: Einen grünen und einen roten. Er trägt am nächsten Tag den roten. Daraufhin ist seine Mutter unglücklich: Oliver?! Ist der grüne Pullover so furchtbar? Du kannst mir ruhig sagen, wenn er dir nicht gefällt.
Das ist ein Klassiker der jüdischen Comedy, die sich natürlich ausgiebig mit der jüdischen Mutter beschäftigt.
Vielleicht sind Buch und Autor ein wenig überschätzt, dennoch ist es ein Vergnügen, das Buch zu lesen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ich darf das, ich bin Jude (ISBN: 9783462040500)ksunlimiteds avatar

Rezension zu "Ich darf das, ich bin Jude" von Oliver Polak

Schade
ksunlimitedvor 8 Jahren

Der Titel weckte sofort mein Interesse, "Narrenfreiheit" gepaart mit jüdischem Humor, das musste genial werden. Leider fand ich dann doch nur eine Geschichte über Kindheit und Familie vor, wie sie bis auf wenige Details jeder hätte schreiben können. Sie ist zwar recht amüsant, aber bis auf zwei, drei Bemerkungen zB über Weihnachten oder Beschneidung, ist mir das Buch zu brav und ohne Biss.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ich darf das, ich bin Jude (ISBN: 9783462040500)awogflis avatar

Rezension zu "Ich darf das, ich bin Jude" von Oliver Polak

Rezension zu "Ich darf das, ich bin Jude" von Oliver Polak
awogflivor 10 Jahren

Den sprichwörtlichen jüdischen Witz hab ich mir in diesem Buch auch ein bisschen komischer vorgestellt. Naja ein bisschen habe ich zwar schon geschmunzelt deshalb war die Zeit das Buch zu lesen keine vergeudete aber ich hätte es wissen müssen: Wer bei Stermann und Grissemann am Verarschetisch in Willkommen Ö persönlich wie eine Schnarchnase rüberkommt ist beim Schreiben auch nicht witziger.

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks