Jens R. Willmann Schuldig!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schuldig!“ von Jens R. Willmann

Beim Anblick des gefesselten Opfers sind die Ermittler der Mordkommission Wuppertal schockiert. Hauptkommissar Hartmann tappt wie sein gesamtes Team im Dunkeln, auch noch, als ihm die Parallelen zu früheren Hinrichtungen mit derselben historischen Foltermethode auffallen. Anonyme Drohungen machen dem sonst so souveränen Hauptkommissar ebenso zu schaffen wie familiäre Schwierigkeiten. Zu allem Überfluss lässt das nächste Mordopfer nicht lange auf sich warten, und Hartmann droht völlig aus der Bahn geworfen zu werden.

Stöbern in Krimi & Thriller

Unter Fremden

Packend und emotional! Dieser Roman erregt Gemüter und öffnet Augen!

BuchHasi

Gottes rechte Hand

Spannender Thriller - beklemmend und aktuell!

miriamB

Fiona

Verdeckte Ermittlung und psychische Störungen - beklemmend gut zu lesen, unbefriedigendes Ende

Akantha

Der Präsident

harry potter haftes rumrühren einer gutmenschelnden irin, die atomkrieg verhindert und präsidenten entmachtet. viele deja vus, viel abgeschr

Pashtun Valley Leader Commander

Kalte Seele, dunkles Herz

Eine fesselnde Geschichte darüber, wie eine psychische Krankheit eine ganze Familie zerstören kann und einen an sich selbst zweifeln lässt.

TouchTheSky

Geständnisse

Leider nicht mein Fall...

TuffyDrops

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schuldig!" von Jens R. Willmann

    Schuldig!
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. May 2012 um 18:34

    "Schuldig!" ist bereits Band 4 der Reihe um den Wuppertaler Hauptkommissar Hartmann und mein erstes Buch vom Autor Jens R. Willmann. Dieser hat sich mit diesem Fall eine spannende, komplexe Story erdacht rund um Korruption und Selbstjustiz erdacht und sehr gut umgesetzt. Das Buch liest sich flüssig; der Schreibstil gefällt mir. Allerdings wurde ich mit Kommissar Hartmann doch nur schwer warm; er muss aber auch eine ganze Menge Nackenschläge verkraften. Das Ende versöhnt aber auf jeden Fall, der Autor wartet mit Überraschungen auf. Ich kann diesen Krimi jedem Leser, der gerne viel über das Privat- und Seelenleben der Akteure erfährt, ans Herz legen. Fazit: Spannend, solide, persönlich. Ein echter Krimi. Ich bin schon gespannt auf Teil 5.

    Mehr