Jens Schüßler Fluchtpunkt Wesermarsch

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fluchtpunkt Wesermarsch“ von Jens Schüßler

Butjadingen – eine Gemeinde am Wasser gelegen, mit einer bewegten Geschichte, wo nicht nur die Wellen der Nordsee, sondern auch Flüchtlinge ankommen. In dieser Sammlung setzen sich Schüler der Zinzendorfschule Tossens mit dem Thema Flucht auseinander. Sie schreiben in Berichten, Interviews und fiktiven Texten empathisch über die Fliehenden des Zweiten Weltkriegs, der DDR und auch über die aktuelle Flüchtlingswelle. Insbesondere die Veränderungen innerhalb der Gemeinde, die die ankommenden Flüchtlinge mit sich bringen, werden genauer betrachtet. Dabei wird deutlich, dass zwischen den verschiedenen Flüchtlingsgenerationen – zwischen Gestern und Heute – mehr Ähnlichkeiten bestehen, als man auf den ersten Blick vermuten könnte.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen