Jens Schmalz Mein Weg

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Weg“ von Jens Schmalz

Das Buch „Mein Weg“ erzählt die Geschichte, wie ich mich vom Alkohol befreit habe und auf welche Weise dieses Suchtmittel die Macht über mich verloren hat. Es wird dargestellt, wie sich eine geistige Transformation in mir in Gang setzt, und am Ende zur wundervollen Freiheit entwickelt. Da ich der Meinung bin, dass jeder Mensch, den diese Problematik ereilt hat, meinen Weg der Genesung gehen kann, habe ich dieses Buch geschrieben. Ich möchte gerne, dass alle Menschen, die die Freiheit von der Sucht anstreben, an diesem Erlebnis teilhaben können. Ich stelle hier alle Themen dar, die mir behilflich waren ein Weltbild zu erarbeiten, was den Alkohol in meinem Leben egalisiert. Alkohol existiert in dieser Welt und ich dulde ihn auch, wo immer er mir begegnet, aber er hat die Macht über mich verloren und ich kann damit umgehen, wie mit jedem weiteren Lebensmittel auch. Grundsätzlich bin ich der Meinung kerngesund zu sein, und auch mit Alkohol in jeglicher Weise umgehen zu können aber ich habe mich mit völlig freiem Geiste dazu entschlossen, dieses Gift nicht mehr in meinem Körper zuzulassen. Wenn Du Dich von der Macht des Alkohols befreien möchtest, ist dieses Buch der richtige Weg, ein optimales Weltbild zu generieren, um friedvoll in die Zukunft zu schauen. Hilfreich ist dieses Werk für alle betroffenen Personen, Alkoholabhängige, trockene Alkoholiker, Co-Abhängige, Angehörige, Therapeuten, Klinikpersonal, Ärzte und Psychologen sowie alle, die sich für Suchtmittel interessieren. Ich bin fest davon überzeugt, dass diese Transformation auch die Abhängigkeit von anderen Suchtmitteln positiv beeinflussen wird.

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen