Jens Schumacher

(234)

Lovelybooks Bewertung

  • 305 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 7 Leser
  • 93 Rezensionen
(112)
(75)
(37)
(7)
(3)

Lebenslauf von Jens Schumacher

Jens Schumacher, geboren 1974 in Mainz, arbeitet seit Ende der neunziger Jahre als freier Autor von Kinder- und Erwachsenenstoffen. Bis heute erschienen rund 60 Buchtitel in unterschiedlichen Genres, darunter Gruselgeschichten, Krimis, interaktive Spielbücher und Jugendserien, die in zahlreiche internationale Sprachen übersetzt und allein in Deutschland über eine Million mal verkauft wurden. Im Rahmen vieler hundert Lesungen und Vorträge war Jens Schumacher in den letzten Jahren im deutschsprachigen In- und Ausland unterwegs. Daneben leitet er im Auftrag verschiedener kultureller Institutionen Workshops in kreativem Schreiben.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Jens Schumacher
  • Geheime Sondereinheit mit Anlaufschwierigkeiten

    Der Schädeltypograph

    ChrischiD

    22. April 2018 um 15:37 Rezension zu "Der Schädeltypograph" von Jens Schumacher

    Die Angst geht um in Mainz, der Geburtsstadt Gutenbergs, denn ein skrupelloser wie brutaler Killer treibt sein Unwesen. Aus dem hiesigen Museum wurden Original-Drucktypen des Erfinders der Buchdruckkunst gestohlen, die nun eine andere Art von Anwendung finden, indem zahlreichen Opfern lateinische Beschwörungsformeln in den Schädel getrieben werden. Frank Passfeller und Tillmann Grosch von der geheimen SK 666 des BKA werden auf den Fall angesetzt. Dieser außergewöhnliche Fall riecht regelrecht nach einer Verschwörung, der die ...

    Mehr
  • Eine schöne Geschichte nicht nur für Jungs

    Asmoduin - Nervensäge aus der Hölle

    kidsfun72

    23. March 2018 um 17:42 Rezension zu "Asmoduin - Nervensäge aus der Hölle" von Jens Schumacher

    Robert Zarkoff ein Junge von 13 Jahren der Übergewicht hat  ein Brille trägt und die siebte Klasse besucht ist hier die Hauptfigur. Er ist ein Außenseite in der Klasse und ein Mathegenie. Mit seiner  Cousine Zara besuchte er gern Flohmärkte und so begann die Geschichte. Bob kaufte eine alte Maske und enträtselte die mysteriöse Zahlenfolge die er darauf gefunden hatte. Somit nutzte Asmoduin, jugendlicher Urenkel des amtierenden Fürstenkanzlers der Hölle, der gelangweilt von der Unterwelt ist die Gelegenheit und teleportierte in ...

    Mehr
  • Rette Bolko!

    Die Welt der 1000 Abenteuer - Der Schatz der Oger

    annlu

    05. November 2017 um 18:57 Rezension zu "Die Welt der 1000 Abenteuer - Der Schatz der Oger" von Jens Schumacher

    *Was hätte Bolko an dieser Stelle getan, fragst du dich, als die ersten Bäume wie eine Mauer vor dir auftauchen.* fantasy Spielbuch Wieder einmal bist du gefragt! In der Rolle des jungen Schmiedelehrlings musst du dich auf die Suche nach deinem Vetter machen, der sich alleine in den düsteren Wald der Oger gewagt hat um deren legendären Schatz zu suchen. Das Spielbuch richtet sich auch an ein jüngeres Publikum, die Sprache und das Alter des Helden sind daran angepasst. Nach einer kurzen Einführung – bei der man auch sein ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Schatz der Oger"

    Die Welt der 1000 Abenteuer - Der Schatz der Oger

    Zsadista

    10. October 2017 um 13:36 Rezension zu "Die Welt der 1000 Abenteuer - Der Schatz der Oger" von Jens Schumacher

    Wieder einmal halte ich ein Abenteuer Spielbuch aus dem Mantikore Verlag in meinen Händen. Diesmal handelt es sich um den Band „Der Schatz der Oger“ aus der Reihe „Welt der 1000 Abenteuer“. Der Band stammt aus der Feder des Autors Jens Schumacher. Wie immer bin ich begeistert von dem Spielbuch. Auch bei diesem Band macht es Freude, sich durch das Buch zu kämpfen und rätseln. Doch muss man hier aufpassen, es reicht nicht ganz aus, nur an einen bestimmten Ort zu kommen. Hier ist es wie in einem Computer Spiel. Man muss zusätzlich ...

    Mehr
  • Fantasy-Spielbuch

    Die Welt der 1000 Abenteuer - Der Schatz der Oger

    Wuerfelheld

    09. September 2017 um 17:27 Rezension zu "Die Welt der 1000 Abenteuer - Der Schatz der Oger" von Jens Schumacher

    Es herrscht Aufregung im Dorf, denn ausgerechnet Bolko, dein fetter und verwöhnter Cousin ist verschwunden und hat eine seltsame Nachricht hinterlassen. Da du ihn trotz allem irgendwie magst, beschließt du auf die Suche nach ihm zu gehen. Natürlich siehst du dir sein Zimmer noch einmal genau an und erkennst durch den Abschiedsbrief seine Absicht: Er will den Schatz eines legendären Oger-Königs finden und dadurch nicht nur den Ruhm ernten, sondern auch viel Geld finden, um sein bequemes Leben fortzusetzen. Natürlich ist der Wald, ...

    Mehr
  • Ich bin wieder 10

    Die Welt der 1000 Abenteuer - Der Schatz der Oger

    Ciri_von_Riva

    06. August 2017 um 22:10 Rezension zu "Die Welt der 1000 Abenteuer - Der Schatz der Oger" von Jens Schumacher

    Vor uns liegt eigentlich ein Relikt aus unserer Kindheit - ein "du entscheidest selbst" Buch im neuen Gewand und mit einigen Neuerungen. Enthalten ist eine Art Charakterbogen, man kann sich eine Fähigkeit aussuchen. Und ein freies Feld für Gegenstände, die man beim Abenteuer findet. Man kann alles selbst eintragen. Auf einer Doppelseite sind Runen abgedruckt, die man "befragen" muss. Es erinnert sehr an ein Solo Abenteuer eines Pen&Paper RPGs, aber natürlich in einer seeehr abgespeckten Form. Der Einstieg ist schonmal gut, ...

    Mehr
  • Fantasy-Spannung der Extraklasse – mit eigener Mithilfe

    Die Welt der 1000 Abenteuer - Der Schatz der Oger

    Silbendrechsler

    19. July 2017 um 19:25 Rezension zu "Die Welt der 1000 Abenteuer - Der Schatz der Oger" von Jens Schumacher

    „Der Schatz der Oger“ ist der neue Titel in der Reihe „Welt der 1000 Abenteur“ von Jens Schumacher. Dieses Mal ist unser lieber V(F)etter Bolko tatsächlich ganz alleine losgezogen um den sagenumwobenen Schatz des früheren Oger-Herrschers Lormonossor zu finden – als ob er selber nicht nur zu genau wüsste, dass er ohne uns keine Überlebenschance hat! Also auf ihm hinterher in den Forst von Yorrok und den gefräßigen einfältigen Tropf vor sich selbst und allen Gefahren bewahren! Ich durfte Bolko jetzt schon durch wirklich viele ...

    Mehr
  • Tolles Lese-Spiel-Erlebnis

    Die Welt der 1000 Abenteuer - Der Schatz der Oger

    JoLeo

    16. July 2017 um 19:58 Rezension zu "Die Welt der 1000 Abenteuer - Der Schatz der Oger" von Jens Schumacher

    Aufregung im Dörfchen Roog: Bolko ist verschwunden! Dein Vetter ist ausgezogen, um im finsteren Wald nach dem verschollenen Goldschatz der Oger zu suchen. Dabei steckt dieser Wald voller Gefahren – und möglicherweise hausen dort sogar noch letzte Überlebende der schrecklichen Menschenfresser. Das Schlimmste befürchtend, begibst du dich auf die Suche nach Bolko … Ein interaktives Fantasy-Abenteuer: DU entscheidest, welchen Weg du einschlägst, welche Gegner du bekämpfst. Das war mein erstes Spielbuch, allerdings bestimmt nicht das ...

    Mehr
  • Eine interaktive Fantasygeschichte

    Die Welt der 1000 Abenteuer - Der Schatz der Oger

    MikkaG

    12. July 2017 um 23:43 Rezension zu "Die Welt der 1000 Abenteuer - Der Schatz der Oger" von Jens Schumacher

    Dieses Buch ist ein sogenanntes Abenteuer-Spielbuch. Was das bedeutet, ist schnell erklärt: der Leser folgt nicht einfach einer vorgegebenen Geschichte von der ersten bis zur letzten Seite, sondern trifft am Ende jeder Szene eine Entscheidung, wie es weitergehen soll. Willst du das Gebüsch durchsuchen oder dir lieber das Lagerfeuer näher anschauen? Willst du einem fremden Lebewesen in Not helfen, oder dich lieber raushalten? Je nachdem, für was man sich entscheidet, blättert man zu einem anderen der durchnummerierten Abschnitte ...

    Mehr
  • Damit wirds nicht langweilig

    Die Welt der 1000 Abenteuer - Der Schatz der Oger

    Blacksally

    09. July 2017 um 12:21 Rezension zu "Die Welt der 1000 Abenteuer - Der Schatz der Oger" von Jens Schumacher

    Meine Meinungich kenne diese Art von Abenteuer-Spielebüchern von meinem Mann, der hat solche nämlich als Kind immer gespielt und was er so davon erzählt hat, fand ich sehr interessant.Diese Bücher sind keine normalen Bücher, die man einfach Seite für Seite liest. Man hat einen Absatz den man liest und an dessen Ende bekommt man die Wahl zwischen 2 oder 3 Entscheidungen die man Treffen kann, dort folgt man dann der angegebenen Abschnittszahl und liest dort weiter. Man blättert also während der Geschichte im Buch hin und her und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.