Jens Ullrich München Noir

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „München Noir“ von Jens Ullrich

Grüß Gott im Herzen Bayerns! Willkommen in München, der Stadt der Gegensätze. Armut und Dekadenz, Moralität und Perversion, Rechtstaatlichkeit und Filz, Weltoffenheit und Rassismus treffen hier aufeinander, und hinter einer moralinsauren Fassade aus Brauchtum und heiler Welt gärt Gewalt und Kriminalität. Die Münchner Medienbetriebe produzieren Opium fürs Volk, der Stadtrat proklamiert Recht und Gesetz, die Touristenfallen tischen urtümliche Gemütlichkeit auf und die Schickeria lebt den Habenichtsen eine goldene, heile Welt vor, aber hinter dem Blendwerk kontrollieren Seilschaften und Filzstrukturen die Wirtschaft und Politik, ziehen die Syndikate ihre Fäden, leben gelangweilte Promis ihre Triebe aus und verdienen nicht zuletzt Schattenläufer durch die Machenschaften eben dieser Leute gutes Geld. München Noir eröffnet tiefe Einblicke in Münchens Subkulturen des Jahres 2070. Neben einer ausführlichen Beschreibung von Politik, Wirtschaft, Medien, Schickeria, Syndikaten und Runnerszene enthält es eine Kampagne rund um München, die es den Spielergruppen ermöglicht, tiefer in das Herz Bayerns vorzustoßen.

Stöbern in Fantasy

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Moers ist ein Meister der Sprache, verliert sich aber so sehr in seinen fantasievollen Welten, dass es irgendwann langweilig wird.

MissTalchen

Das Erwachen des Feuers

Ein toller Auftakt einer Fantasy-Trilogie, jedoch mit einigen Kritikpunkten.

Anna-Karenina

Eisige Gezeiten

Eine noch spannendere Fortsetzung! Unglaublich gutes Buch!

Leoniexoxoxo

Die Magie der Lüge

Ein wundervoll ruhig geschriebenes Buch mit einigen interessanten Wendungen. Sehr empfehlenswert!

Monkberg

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Freundschaft, Zusammenhält und Liebe - eingebettet in eine magische Geschichte

Buchverrueggt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen