Elsi, die seltsame Magd

Cover des Buches Elsi, die seltsame Magd (ISBN: 9783722500959)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Elsi, die seltsame Magd"

Zum Schreckensjahr 1798 schrieb Jeremias Gotthelf die Meisternovelle «Elsi, die seltsame Magd», die Kalendergeschichte «Trost», die beiden Schwänke «Eine alte Geschichte zu neuer Erbauung» und «Ein Bild aus dem Uebergang 1798». Sie werden hier nach den Erstdrucken mit Wort- und Sacherklärungen neu ediert. Ein Kommentar beleuchtet den geschichtlichen Hintergrund und Gotthelfs Einstellung zur französischen Revolution und gibt aufgrund teilweise unbekannter Quellen Einblick in die Entstehung. Besonderen Glanz verleihen dem Buch 24 Zeichnungen des Berner Künstlers Friedrich Walthard, eines Zeitgenossen Gotthelfs, zu «Elsi, die seltsame Magd»; mit der Erlaubnis der Burgerbibliothek Bern werden sie erstmals als geschlossener Zyklus veröffentlicht. Das Buch richtet sich an alle Gotthelf-Leserinnen und -Leser und an alle, die Gotthelf als Humoristen und satirischen Beobachter seiner Zeit kennenlernen möchten. Weiter sind auch jene angesprochen, die sich für die bewegte Geschichte der Schweiz im Umbruch vor und nach 1800 interessieren. Und nicht zuletzt richtet sich das Buch auch an Studierende an höheren Schulen und Universitäten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783722500959
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:0 Seiten
Verlag:Ott Verlag
Erscheinungsdatum:07.12.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks