Jeremy Robinson

(79)

Lovelybooks Bewertung

  • 91 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 40 Rezensionen
(28)
(23)
(20)
(5)
(3)
Jeremy Robinson

Lebenslauf von Jeremy Robinson

Jeremy Robinson wurde 1974 in Beverly, Massachusetts geboren. Seine Karriere als Schriftsteller begann als Autor und Zeichner von Comicbüchern, darauf folgten Drehbücher. 2003 erschien in den USA sein erster Krimi. Robinson lebt heute mit seiner Familie in New Hampshire.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • „The Best of SNAFU“ – Situation Normal, All Fucked Up!

    The best of SNAFU

    ThrillingBooks

    08. April 2018 um 14:55 Rezension zu "The best of SNAFU" von Jeremy Robinson

    Dieser Titel ist in der Horror & Thriller-Reihe als Nummer 125 beim Festa-Verlag erschienen. Es handelt sich um eine Kurzgeschichten-Sammlung zum Military-Horror, die von verschiedenen amerikanischen Autoren verfasst wurden. Klappentext The Best of SNAFU Herausgegeben von Geoff Brown & Amanda J. Spedding Situation Normal, All Fucked Up! Höllische Mutationen drehen durch. Soldaten reisen durch die Zeit und kämpfen mit futuristischen Waffen gegen Außerirdische. Ein Sondereinsatz gegen Riesenwürmer. Der Horror der ...

    Mehr
  • Nichts geht über eine gute Anthologie!

    The best of SNAFU

    Zombody

    23. February 2018 um 21:31 Rezension zu "The best of SNAFU" von Jeremy Robinson

    „Situation Normal, All Fucked Up“ - oder kurz „SNAFU“. In „The best of SNAFU“ findet sich eine Auswahl der besten Stories der SNAFU-Reihe wieder und was soll ich sagen, 6 von 8 Kurzgeschichten haben mich absolut begeistert. Das äußerliche Erscheinungsbild des Buches ist faszinierend wie strange zugleich. Die gesamte Aufmachung hat mir sehr gut gefallen, dennoch hätte ich wohl selbst nie zu diesem Buch gegriffen – rein covertechnisch. Tendenziell lag das daran, dass ich bis dato nichts mit dem Bild anfangen konnte. Aber wie so ...

    Mehr
  • Knallharte Fantasy-Science-Fiction mit Horror Elementen

    The best of SNAFU

    PeWa

    09. February 2018 um 08:43 Rezension zu "The best of SNAFU" von Jeremy Robinson

    Der Helikopter lag eine halbe Meile vor dem tosenden Sturm, der die Wüste so aussehen ließ, als würde sie in den Weltraum gesaugt. Eine sich windende Wolke aus Staub, Sand, Schmutz und Schnee schoss in den Himmel und bedeckte eine Region, die sich über weite Strecken erstreckte und den größten Teil des so genannten "Great Gobi B Strictly Protected Area" umfasste. Sechs Leichen schlüpften aus dem rotgeflügelten Fahrzeug und machten einen schnellen Marsch auf den heulenden Schneesturm. Die Region wurde 1991 als internationales ...

    Mehr
  • Fantastische Kurzgeschichten

    The best of SNAFU

    Emmas_Bookhouse

    06. February 2018 um 07:54 Rezension zu "The best of SNAFU" von Jeremy Robinson

    The Best of S.N.A.F.U – KurzgeschichtenAutoren wie Jonathan Maberry, Greig Beck, Bryan Thomas Schmidt u.v.a.Verlag: FestaHorror – Thriller Band 125Taschenbuch: 13,99 €Ebook: 4,99 €ISBN: 978-3-86552-613-7Erscheinungsdatum: 22.01.2018Genre: Military HorrorSeiten: 474Inhalt:The Best of SNAFU - Herausgegeben von Geoff Brown & Amanda J. SpeddingSituation Normal, All Fucked Up!Höllische Mutationen drehen durch. Soldaten reisen durch die Zeit und kämpfen mit futuristischen Waffen gegen Außerirdische. Ein Sondereinsatz gegen ...

    Mehr
  • Genau so stelle ich mir dieses Genre vor...

    NEMESIS: Ein Monster-Thriller

    PeWa

    15. October 2016 um 08:32 Rezension zu "NEMESIS: Ein Monster-Thriller" von Jeremy Robinson

    Als Mitarbeiter der Abteilung für Paranormale Aktivitäten des Heimatschutzministeriums hat Sonderermittler Jon Hudson nicht wirklich viel zu tun. Und auch dieses Mal geht er davon aus, dass die Bigfoot-Sichtungen in den Wäldern von Maine nichts weiter als heiße Luft sind. Umso erstaunter ist er, als er gemeinsam mit dem örtlichen Sheriff, Ashley Collins, im Wald auf eine geheime Militärbasis stößt. Plötzlich werden sie von schwerbewaffneten, kampferprobten Soldaten gejagt. Währenddessen erreicht ein verbotenes Experiment seinen ...

    Mehr
    • 2
  • Unsterblichkeit um jeden Preis

    Mission Hydra

    badwoman

    29. December 2015 um 23:07 Rezension zu "Mission Hydra" von Jeremy Robinson

    Die Geschichte über die skrupellosen Machenschaften der Gentechnik-Firma Manifold, die vom Delta Force Team gestoppt werden sollen, ist superspannend erzählt. Der Multimillionär und Manifold Besitzer Ridley will sich seine Unsterblichkeit mit allen Mitteln erkaufen. Dazu dient ihm die DNS der legendären Hydra, deren Überreste in Peru gefunden werden. Er "kauft" sich die besten Wissenschaftler, um sein Ziel zu erreichen - und geht dabei über jede Menge Leichen. Das "Schachteam", obwohl hochgerüstet, hat große Probleme im Kampf ...

    Mehr
  • Splatter-Action-Movie ;-)

    Mission Hydra

    Xirxe

    30. April 2014 um 22:08 Rezension zu "Mission Hydra" von Jeremy Robinson

    Na hier fliegen aber die Fetzen im wahrsten Sinne des Wortes - und zwar keine Klamotten ;-) Was mit einem mysthisch anmutendem Prolog beginnt (weit vor Christi-Geburt folgen Männer einer Art Gott, um für ihn in den Tod zu gehen), entfaltet sich in kürzester Zeit zu einem heftigen Action-Thriller, der nach und nach in ein riesiges Gemetzel übergeht. Archäologen haben in Peru offenbar Überreste der Hydra entdeckt. Doch sie sind nicht die einzig Interessierten: Ein Multimillionär will um jeden Preis das Geheimnis der Unsterblichkeit ...

    Mehr
  • spannend war es schon....

    Mission Hydra

    evilein

    16. January 2014 um 01:38 Rezension zu "Mission Hydra" von Jeremy Robinson

    Ein Thriller um Genforschung und den alten Wunsch der Unsterblichkeit . Der Kopf der Hydra wird gefunden und es gelingt, Gene daraus bei Menschen zu verwenden. Verletzungen heilen, Krankheiten verschwinden, nur leider werden diese Menschen wahnsinnig. Die Hydra-Geschichte war mir etwas zu phantastisch, aber durchweg spannend geschrieben. Etwas verwirrend fand ich die vielen Namen die ich des öfteren verwechselt habe .

  • Mission Hydra

    Mission Hydra

    Pixibuch

    02. December 2013 um 15:11 Rezension zu "Mission Hydra" von Jeremy Robinson

    Ich habe das Buch in einem Atemzug gelesen. Es war derart spannend, daß ich fast zu atmen vergessen habe. Am Samstagvormittag brachte mir die Post das Buch, Samtags spät abends hatte ich es ausgelesen. Das Buch hat mich beeindruckt und fast umgehauen. Den Inhalt des Buches brauche ich ja nicht hier weitegeben. Er dürftre fast allen bekannt sein. Es beginnt damit, dass Herkules die Hydra tötet, indemer ihr den mittleren Kopf ausbrennt. In der Neuzeit wird dann die Hydra von Wissenschaftlern ausgegraben, ein modernes Konzern ...

    Mehr
  • Mission Hydra

    Mission Hydra

    Naddlpaddl

    01. August 2013 um 15:56 Rezension zu "Mission Hydra" von Jeremy Robinson

    Genau die richtige Verknüpfung zwischen Mythologie und Geschichte, Spannung und Blut =) Das Buch beginnt damit, dass Herkules den Kopf der Hydra in der Wüste Perus vergräbt.Jahrhunderte Später wird dann Mr. Maddox von einer Gentechfirma, geführt von Mr. Ridley, angeheuert um mit Hilfe des Kopfes der Hydra eine Formel für die Regeneration von Körperteilen und Organen und somit ewiges Leben zu finden. Zunächst bleibt seine Forschung erfolglos, da der Kopf der Hydra nicht gefunden wird. Als jedoch ein Ausgrabungsteam den Kopf der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.