Jerold J. Kreisman

(55)

Lovelybooks Bewertung

  • 106 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 8 Leser
  • 7 Rezensionen
(14)
(31)
(8)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Insgesamt gutes Sachbuch

    Zerrissen zwischen Extremen
    WildRose

    WildRose

    05. November 2014 um 20:12 Rezension zu "Zerrissen zwischen Extremen" von Jerold J. Kreisman

    Wer sich für die Borderline-Persönlichkeitsstörung interessiert oder gar meint, selbst betroffen zu sein, dem lege ich die Lektüre von "Zerrissen zwischen Extremen" durchaus ans Herz. Das Buch ist auch für Laien verständlich geschrieben und beschreibt die einzelnen Borderline-Symptome, z.B. Verlustängste und Innere Leere, überaus anschaulich und detailliert. Darum bietet das Buch auch für Referate und schriftliche Arbeiten eine solide Grundlage. Ich habe es selbst als Grundlage für ein Referat über Borderline verwendet, da es ...

    Mehr
  • Ich hasse dich-verlass mich nicht

    Ich hasse dich - verlass mich nicht
    KerstinnI

    KerstinnI

    24. January 2014 um 20:41 Rezension zu "Ich hasse dich - verlass mich nicht" von Jerold J. Kreisman

    In diesem Buch wird sehr sachlich, aber auch sehr praxisnah von den Symptomen, der Diagnose, der Therapie und dem Leben mit einer Borderline Persönlichkeit berichtet. Beide Autoren arbeiten in der Praxis mit Borderlinern und erklären sehr anschaulich mit Hilfe von Fallbeispielen, wie diese Erkrankung verlaufen kann. Trotz der wissenschaftlichen Arbeit ist es leicht verständlich geschrieben und bietet (denke ich) auch für Nicht-Fachleute viele leicht verständliche Informationen und Tipps. So Beispielsweise den SET UP Ansatz zur ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ich hasse dich - verlass mich nicht" von Jerold J. Kreisman

    Ich hasse dich - verlass mich nicht
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    20. February 2011 um 11:30 Rezension zu "Ich hasse dich - verlass mich nicht" von Jerold J. Kreisman

    Innere Extreme Innere Stabilität ist jene menschliche Eigenschaft, die dem Borderliner vollständig fehlt. In ständiger, innerer Schwankung begriffen, von „Himmel Hoch“ zu „zu Tode betrübt“ in weniger als zwei Minuten sind Menschen mit einer Borderline Störung Persönlichkeiten, die für sich selber und für ihre Umwelt ein hohes Rätsel darstellen, nie wirklich einzuschätzen sind und daher in sich und um sich grundlegend eine fast greifbare Spannung und Reibung hervorrufen. Überwiegend trifft dieses Bild der Persönlichkeitsstörung ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ich hasse dich - verlass mich nicht" von Jerold J. Kreisman

    Ich hasse dich - verlass mich nicht
    Freki

    Freki

    18. October 2009 um 14:02 Rezension zu "Ich hasse dich - verlass mich nicht" von Jerold J. Kreisman

    "Sie lieben jene ohne Maß, die sie bald ohne Grund hassen werden." Jerold J. Kreisman und Hal Straus beschreiben in "Ich hasse dich - verlass mich nicht" das Krankheitsbild Borderline auf eine so informative Weise, dass es, meiner Meinung nach, zu einem der besten Bücher, die über die Borderline-Persönlichkeit berichten, gehört. Jedem, der sich für diese Thematik interessiert, sei dieses Buch wärmstens empfohlen, denn es hilft Betroffenen und Angehörigen, besser zu verstehen und sich verstanden zu fühlen.

  • Rezension zu "Ich hasse dich - verlass mich nicht" von Jerold J. Kreisman

    Ich hasse dich - verlass mich nicht
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. July 2008 um 16:49 Rezension zu "Ich hasse dich - verlass mich nicht" von Jerold J. Kreisman

    18 Auflagen sprechen für sich. Ein toller und sehr hilfreicher Titel für Betroffene aber auch Angehörige. Ganz wichtig - die Entwicklung der BL-Persönlichkeitsstörung über die Jahre und die Beschreibung der Vielfältigkeit der Erkrankung. Ein Augenöffner!! Mein Augenöffner. Ich komme immer wieder zu diem Titel zurück - er ist in gewisser Weise zur Basis geworden, man versteht die Zusammenhänge.

  • Rezension zu "Ich hasse dich - verlass mich nicht" von Jerold J. Kreisman

    Ich hasse dich - verlass mich nicht
    bibliomane

    bibliomane

    14. April 2008 um 18:11 Rezension zu "Ich hasse dich - verlass mich nicht" von Jerold J. Kreisman

    Sehr gutes Buch um sich über die Krankheit Borderline zu informieren, alles was man wissen muss über dieses komplexe Thema.

  • Rezension zu "Ich hasse dich - verlass mich nicht" von Jerold J. Kreisman

    Ich hasse dich - verlass mich nicht
    gecko

    gecko

    27. September 2007 um 20:58 Rezension zu "Ich hasse dich - verlass mich nicht" von Jerold J. Kreisman

    Schon das Layout verrät so einiges über den Inhalt des Buches. Es lässt nicht viele Möglichkeiten offen und ist mehr ein Spiegel der Krankheit. Schwarz und Weiß, aber keine Abstufungen dazwischen. Nichts ist schlimmer als eine unerforschte Krankheit in Klassen zu teilen.