Jerome Charyn Marilyn the Wild

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Marilyn the Wild“ von Jerome Charyn

Isaac Sidel, Deputy Chief Inspector mit unorthodoxen Methoden, herrscht über das härteste Pflaster New Yorks wie ein Patriarch. Babyhuren, marodierende Jugendgangs, Intrigen im Polizeiapparat sind sein Alltag. Aber was er nicht zu bändigen weiß, ist seine eigene Tochter, Marilyn the Wild. Mit 25 dreimal geschieden, ist sie neuerdings Manfred Coen verfallen, Isaacs Ziehsohn und Partner. Was die Balance zwischen Isaac und Coen gehörig in Schieflage bringt. Zugleich brodelt es in Isaacs Stammrevier, der jüdisch-puertoricanisch-chinesisch-italienisch geprägten Lower East Side. Eine auf Rache sinnende Jugendbande hat es auf Marilyn abgesehen. Für Isaac Sidel wie für »Blue Eyes« Coen steht viel auf dem Spiel.

Stöbern in Krimi & Thriller

In tiefen Schluchten

Ansprechende Erzählung

DanielaGesing

Projekt Orphan

Ein sehr spannender, aktions- und detailreicher mit viel Nervenkitzel versehener Thriller, von einem klugen Autoren verfaßt.

Hennie

Die 13. Schuld

Manchmal etwas eintönig in Wortwahl und Satzbau!

Mira20

Spectrum

Eine interessante neue Serie. Die Figur des Dr. Burke gefällt mir sehr und ich freue mich auf weitere Bücher dieser Reihe.

Bonbosai

Die sieben Farben des Blutes

Ein sehr interessanter Thriller mit klitzekleinen Kritikpunkten.

ChattysBuecherblog

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Abgrundtiefer Thriller

saboez

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen