Jerome Savary Liebe und Tod in Havanna

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebe und Tod in Havanna“ von Jerome Savary

Jo, Schriftsteller ohne Inspiration und Erfolg, beschließt auszubrechen: aus seinem Leben, aus seiner Ehe mit Anne, die ihm untreu ist und die er schon lange nicht mehr zu lieben glaubt. Das Schicksal beschert ihm einen neuen Job – in Havanna. Auf den Spuren seines großen Vorbilds Hemingway stürzt Jo sich in das Leben auf Kuba, vergißt sich in Sexabenteuern und den treibenden Rhythmen der Salsa...

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Macht nachdenklich

brauneye29

Der Meisterkoch

Orientalisches Märchen über einen Geschmacksbeherrscher,der meinen aber nicht vollkommen getroffen hat.

hannelore259

Was man von hier aus sehen kann

Angenehme sehr poetische Lektüre, sehr empfehlenswert #Okapi #MarianaLeky

Katharina_boe

Der verbotene Liebesbrief

Sehr schönes Buch...

Lavazza

Das Haus ohne Männer

Ein wunderbarer Roman über die Liebe und das Leben, die angesprochene Musik habe ich in Hintergrund laufen lassen, toll.

Campe

Die Lichter von Paris

konnte mich überhaupt nicht mit anfreunden

Rebecca1120

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Liebe und Tod in Havanna" von Jerome Savary

    Liebe und Tod in Havanna

    Bonito

    16. July 2009 um 13:00

    Das Buch sollte man nur lesen wenn es nichts anderes mehr über Cuba zu lesen gibt.
    Es ist sehr leicht aufgebaut,eine etwas öde und Langweilige Handlung.
    Pedura und Gutierrez sind eben doch die Besten.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks