Jerry Cotton

 3,5 Sterne bei 185 Bewertungen

Neue Rezensionen zu Jerry Cotton

Cover des Buches Jerry Cotton 3339 - Krimi-Serie: Mit der Liebe kam der Tod (ISBN: B0953HGYQ6)Jeanette_Lubes avatar

Rezension zu "Jerry Cotton 3339 - Krimi-Serie: Mit der Liebe kam der Tod" von Jerry Cotton

Ein kurzer, knackiger Krimi, der es in sich hat!
Jeanette_Lubevor 3 Monaten

Dieses Buch erschien 2021 im Bastei Lübbe Verlag und beinhaltet 63 Seiten.

Helen ist Mr. Highs Sekretärin und steht unter Schock. Eine Freundin lebte in Tucson und ist an einer Überdosis Schlaftabletten gestorben. Ob es Suizid war? Helen bricht zur Beerdigung auf und Mr. High und sein Team hat es mit einer männlichen Leiche im Riverside Park South zu tun. Das Opfer war übel zugerichtet. Es war nicht auszuschließen, dass die Tat mit organisiertem Verbrechen zusammenhing. Die Crime Scene Unit hatte im Gebüsch einen stümperhaft gefälschten Führerschein und ein Handy entdeckt. Und das Morden ging weiter. Schon bald führte die Spur nach Tucson… 

Ich war echt gespannt auf den Jerry Cotton mit einer Geschichte der Autorin Ingrid Schmitz und bin jetzt echt begeistert. Die Autorin versteht es echt gut, spannende Geschichten zu Papier zu bringen. Sicher ist es nicht so einfach, auf 63 Seiten eine Geschichte zu schreiben, die rundum schlüssig ist. Ich finde, der Autorin ist das super gelungen. Ich habe die Geschichte regelrecht verschlungen und finde sie super! Sie ist spannend, aufregend, fesselnd und packend von der ersten bis zur letzten Seite und hat ein Ende, mit dem ich keinesfalls gerechnet habe. So muss ein guter Krimi sein! Ich kann ihn euch sehr gern weiterempfehlen! Ein kurzer, knackiger Krimi, der es in sich hat! Die Autorin hat mich überzeugt!   

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Jerry Cotton - Folge 3100: Im Netz der Intrigen (ISBN: 9783732538461)Lerchies avatar

Rezension zu "Jerry Cotton - Folge 3100: Im Netz der Intrigen" von Jerry Cotton

Immer wieder Klasse
Lerchievor 2 Jahren

Jerry Cotton und Phil ´Decker wurden von ihrem Chef Mr. High zur Aufklärung eines Entführungsfalles nach West Virginia geschickt. Da es kein gewöhnlicher Fall war, denn es war die Tochter eines Governors, sollten sie behutsam vorgehen. Doch dieser behauptete, seine Tochter sei nur vermisst. Jerry und Phil waren sicher, dass hier etwas gewaltig schief lief, und noch nicht mal Mr. High konnte würde ihnen helfen können…

Meine Meinung
Ich war schon vor Jahren eine begeisterte Jerry-Cotton-Leserin. Daher habe ich bei diesem E-Book zugegriffen und es nicht bereut. Es liest sich sehr gut lesen bis auf den einen oder anderen englischen Ausdruck, der mir unklar war, da ich kein Englisch kann. Aber das war bedeutungslos. Das Buch war von Anfang an spannend, denn gleich zu Anfang las ich von der entführten Person. Ich konnte mich gut in Jerry und Phil hineinversetzen. Der Governor behauptete ja, seine Tochter sei nur vermisst. Doch die beiden wussten es ja besser und konnten seine Haltung nicht verstehen. Und dann besaß er ja auch als Governor noch diplomatische Immunität. Allerdings ermittelten die beiden und ihre Kollegen weiter und förderten einiges zutage. Im Laufe des Buches geschah dann noch ein Mord, doch es war nicht der einzige… Ich fand das Buch spannend von Anfang bis zum Ende, habe es sehr gerne gelesen und mich gut unterhalten gefühlt, denn es hat mich gefesselt und in seinen Bann gezogen. Vorn mir bekommt es eine Leseempfehlung sowie die volle Bewertungszahl.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Jerry Cotton, Mein erster Fall beim FBI (ISBN: 9783404261253)FinisiaMoschianos avatar

Rezension zu "Jerry Cotton, Mein erster Fall beim FBI" von Jerry Cotton

Empfehlenswert!
FinisiaMoschianovor 4 Jahren

Das ist der erste Sammelband der Serie „Jerry Cotton“ wo ich gelesen habe. Die Geschichten sind gut verständlich und unterhaltsam geschrieben worden. Die Zusammenhänge die auch zum Teil für die aktuellen Hefte wichtig sind, werden hier super erklärt. Ich kann diesen Band also nur weiter empfehlen, vor allem für die, die durch ihr Alter die ersten Romane nicht lesen konnten. Ich werde auf alle Fälle noch weitere Romane der besagten Serie lesen.

Kommentare: 1
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Huch, ein Gewinnspiel! Dieses Mal dürften sich die Hörspielfans freuen, denn die können die abgebildete 4-CD-Box gewinnen. Die Box enthält das Hörspiel "Die Prinzessin aus der Bronx" sowie die zusammenhängenden Hörspiele "Wir und die Millionen-Zwillinge", "Das verdammte Geld" und "Der Kokain-Baron". Die Stimmen der zahlreichen Sprecher dürften euch vertraut sein, denn hinter den Namen Joachim Lehmann, Joachim Kerzel, Volker Brandt und Thomas Danneberg stecken die Stimmen, die in den deutschen Synchronisationen Hollywood-Stars wie Bruce Willis, Jack Nicholson, Michael Douglas und John Travolta in den Mund gelegt werden.

Mitmachen! Weitersagen!

Gewinnspiel beginnt am 14.10.2014 ab sofort und läuft bis zum 22.10.2014 um 23:59 Uhr. Viel Glück!

www.booknerds.de/2014/10/spontan-gewinnspiel-1-x-g-man-jerry-cotton-4-packende-hoerspiel-krimis-mit-den-deutschen-stimmen-der-hollywood-stars/

(Wichtig: bitte diesem Link folgen und dort teilnehmen und nicht hier bei LB kommentieren.)
0 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 71 Bibliotheken

von 7 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks