Jerry Cotton

(175)

Lovelybooks Bewertung

  • 66 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(29)
(35)
(102)
(9)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Empfehlenswert!

    Jerry Cotton, Mein erster Fall beim FBI

    FinisiaMoschiano

    30. November 2017 um 12:14 Rezension zu "Jerry Cotton, Mein erster Fall beim FBI" von Jerry Cotton

    Das ist der erste Sammelband der Serie „Jerry Cotton“ wo ich gelesen habe. Die Geschichten sind gut verständlich und unterhaltsam geschrieben worden. Die Zusammenhänge die auch zum Teil für die aktuellen Hefte wichtig sind, werden hier super erklärt. Ich kann diesen Band also nur weiter empfehlen, vor allem für die, die durch ihr Alter die ersten Romane nicht lesen konnten. Ich werde auf alle Fälle noch weitere Romane der besagten Serie lesen.

  • Kurz und knackig

    Jerry Cotton - Folge 3037: Händler des Todes

    eskimo81

    Rezension zu "Jerry Cotton - Folge 3037: Händler des Todes" von Jerry Cotton

    Was passiert, wenn ein Hacker den Strom in gross Teilen Amerikas lahmlegt? Das FBI wird eingeschaltet und die, die lassen natürlich die besten Männer ran. Jerry Cotton und Phil Decker. Können Sie die Dunkelheit besiegen? Ich bleibe dabei. Ich liebe diese Hefte - für zwischendurch der ideale Snack. Kurz, knackig, spannend - gute Unterhaltung für die Pause Fazit: Ein Krimi wie es sich gehört. Amerikanische Manier mit viel Action. Spannend und fesselnd. Für die Pause zwischendurch Bestens geeignet

    • 3
  • Du hast soeben den Tod geküsst...

    Um Mitternacht den Tod geküsst

    eskimo81

    Rezension zu "Um Mitternacht den Tod geküsst" von Jerry Cotton

    Ronny Dallas beugte sich zu seiner Frau hinab und sagte: "Ich liebe dich, Brenda." Es hörte sich ehrlich an, und als sein Mund ihre Lippen berührte, zuckte sie wie elektrisiert zusammen. Die Uhr auf dem Highboard begann zu schlagen. Einmal, zweimal, dreimal, viermal ? zwölf Mal. Ronny Dallas richtete sich auf. Durch seine Adern floss plötzlich Eiswasser. "Mitternacht!", stellte er gefühllos fest. "Du hast soeben den Tod geküsst, Baby!" Kopie vom Rückentext Jerry Cotton - der FBI Ermittler ermittelt seit 1954 und die Bücher sind ...

    Mehr
    • 12

    rokat

    27. October 2015 um 12:08
  • Buchverlosung zu "Jerry Cotton" von Jerry Cotton

    Jerry Cotton

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. October 2014 um 11:13 zu Buchtitel "Jerry Cotton" von Jerry Cotton

    Huch, ein Gewinnspiel! Dieses Mal dürften sich die Hörspielfans freuen, denn die können die abgebildete 4-CD-Box gewinnen. Die Box enthält das Hörspiel "Die Prinzessin aus der Bronx" sowie die zusammenhängenden Hörspiele "Wir und die Millionen-Zwillinge", "Das verdammte Geld" und "Der Kokain-Baron". Die Stimmen der zahlreichen Sprecher dürften euch vertraut sein, denn hinter den Namen Joachim Lehmann, Joachim Kerzel, Volker Brandt und Thomas Danneberg stecken die Stimmen, die in den deutschen Synchronisationen Hollywood-Stars wie ...

    Mehr
  • leichen lügen nicht

    Jerry Cotton - Folge 2935: Leichen lügen nicht

    monika04

    Rezension zu "Jerry Cotton - Folge 2935: Leichen lügen nicht" von Jerry Cotton

    Ich bin neu hier und lass mich überraschen.

    • 2

    IraWira

    19. September 2013 um 21:42
  • Rezension zu "Die Mafia-Falle/Der Bomben-Jet/Der Mietkiller" von Jerry Cotton

    Die Mafia-Falle/Der Bomben-Jet/Der Mietkiller

    Lerchie

    03. July 2011 um 18:27 Rezension zu "Die Mafia-Falle/Der Bomben-Jet/Der Mietkiller" von Jerry Cotton

    Das Buch setzt sich aus drei Heftromanen zusammen: 1. Die Mafia-Falle 2. Der Bomben-Jet 3. Der Mietkiller 1. Auf der Beerdigung von Nino Ferriaro fallen Schüsse. Um seine Frau Maria zu retten, wirft sich ihn Mann vor sie und fängt die für ihn tödlichen Schüsse ab. Heimlich bei der Beerdigung war auch Ninos Sohn Franco, der sich jetzt Frank Ferry nennt. Er will mit den Geschäften seines Vaters nichts zu tun haben. Doch er ist jetzt der Erbe… 2. Der Geschäftsmann Lanhagan lädt Jerry Cotton ein, mit ihm nach Washington zu fliegen. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Im Namen des Präsidenten/Gute Nacht, G-man!/Eine Frau gegen New York" von Jerry Cotton

    Im Namen des Präsidenten/Gute Nacht, G-man!/Eine Frau gegen New York

    Lerchie

    06. April 2011 um 10:11 Rezension zu "Im Namen des Präsidenten/Gute Nacht, G-man!/Eine Frau gegen New York" von Jerry Cotton

    In diesem Taschenbuch sind die drei Jerry Cotton Heftromane 1. Im Namen des Präsidenten 2. Gute Nacht – G-man! und 3. Eine Frau gegen New York vereinigt. 1. Jerry Cotton muss für den Präsidenten arbeiten, und das ohne seinen Freund Phil Decker, denn der ist in Urlaub. In den USA soll eine Konferenz stattfinden und zunächst sieht es so aus, als habe die Verbrecherorganisation es auf diese abgesehen. Doch dann stellt Jerry fest, dass sie es darauf angelegt haben, die USA vor der Welt lächerlich zu machen. Wird ihnen das gelingen, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Sex-Anwältin /Jennifer - ein Vamp von 90 Karat/Die Babyhändler" von Jerry Cotton

    Die Sex-Anwältin /Jennifer - ein Vamp von 90 Karat/Die Babyhändler

    Lerchie

    25. March 2011 um 11:33 Rezension zu "Die Sex-Anwältin /Jennifer - ein Vamp von 90 Karat/Die Babyhändler" von Jerry Cotton

    Dieses Buch beinhaltet die drei Jerry Cotton - Heftromane 1.Die Sex-Anwältin 2. Jennifer - einVamp von 90 Karat 3. Die Babyhändler. 1. In diesem Roman geht es um den Überfall auf einen Geldtransporter, wobei die Gangster 20 Mio. erbeuteten. Vorher waren bei einer Observation die zwei FBI-Agenten entdeckt und ermordet worden. Einem Gangster gelang die flucht aus dem Gefängnis mit Hilfe seiner Anwältin. Wird Jerry Cotton ihn wieder erwischen? 2. Sie werden Diamantengang genannt. Schon in Chicago haben sie Juwelierläden ausgeraubt. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Phil Deckers letzter Fall" von Jerry Cotton

    Phil Deckers letzter Fall

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. July 2009 um 16:16 Rezension zu "Phil Deckers letzter Fall" von Jerry Cotton

    Wer in seinen Krimis gern viele Leichen vorfindet und eine etwas hektische Handlung an der Grenze zur Unübersichtlichkeit bevorzugt, ist mit diesem Roman gut bedient. Der Schreibstil ist flüssig und durchaus mitreißend, allerdings mangelt es auch diesem Cotton-Roman an Emotionalität und einer gelungenen Darstellung der Charaktere. Es wird einzig auf den Fortgang der Handlung fokussiert, das, was zwischen den agierenden Figuren auf Gefühlsebene abläuft, wird regelrecht ignoriert. Ich lese seit fünfundzwanzig Jahren Cotton-Romane ...

    Mehr
  • Rezension zu "Phil Deckers Grab" von Jerry Cotton

    Phil Deckers Grab

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. May 2009 um 19:05 Rezension zu "Phil Deckers Grab" von Jerry Cotton

    Gangsterboss Hugh Lazar hat einen großen Deal geplant. Schlecht für ihn, dass das FBI zwei Zeugen seiner üblen Geschäfte in Sicherheit bringen kann, deren Aussagen ihm seine Gangsterzukunft gründlich versalzen werden. Um die Zeugen auszuschalten, ersinnt Lazar einen ebenso gemeinen wie sicheren Plan: Er entführt Phil und begräbt ihn bei lebendigem Leibe. Dann erpresst er Jerry, die Zeugen ans Messer zu liefern - im Tausch gegen Phils Leben. Was als Inhaltszusammenfassung spannend klingt, ist lediglich Cotton-Mittelmaß. Jerry und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.