Das Tagebuch des Exorzisten

von Jerry Cotton 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das Tagebuch des Exorzisten
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

mercurial_minds avatar

Der Storyteil um den Serienkiller ist nicht der Hit, dennoch ein ausgezeichneter Cotton, und so gelacht wie bei diesem hab ich noch nie.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Tagebuch des Exorzisten"

Er nannte sich Gabriel, glaubte ein Erzengel zu sein und fühlte sich berufen, die Welt zu retten. Nur er erkannte die verräterischen Zeichen. Nur ihm fiel auf, wer den bösen Blick hatte und einen Dämon in sich trug, der im Namen des Herrn
gnadenlos ausgetrieben werden musste. Manchmal tötete er auch. Aber niemals aus Mordlust, sondern um zu helfen, wie er meinte. Ihn zu finden war ein Job, an dem auch die besten G-men zu scheitern drohten -

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783404316168
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum:21.09.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    mercurial_minds avatar
    mercurial_mindvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Der Storyteil um den Serienkiller ist nicht der Hit, dennoch ein ausgezeichneter Cotton, und so gelacht wie bei diesem hab ich noch nie.
    Kommentieren0

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks