Jerry Cotton Insel aus Stahl und Blut

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Insel aus Stahl und Blut“ von Jerry Cotton

In New York City werden zwei Top-Manager einer Ölbohrfirma ermordet, und FBI-Chef John D. High setzt seine beiden besten Agenten auf den Fall an: die G-men Jerry Cotton und Phil Decker. Ihre Ermittlungen führen sie von New York nach Ägypten und von dort ins Mittelmeer, auf eine Ölbohrinsel, die errichtet wurde aus Stahl und dem Blut unschuldiger Menschen. Dort geraten sie in die gnadenlose Auseinandersetzung zweier konkurrierender Ölfirmen. Killertrupps überfallen die Insel aus Stahl und Blut, und eine junge Frau wird von skrupellosen Gangstern entführt. Cotton und Decker müssen alles riskieren, um weiteres Blutvergießen zu vermeiden ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Projekt Orphan

Tolle Fortsetzung von Orphan X

Charlea

Schläfst du noch?

Kurzweiliger Psychokrimi mit leider etwas anstrengenden Charakteren

Cambridge

Death Call - Er bringt den Tod

Sehr spannend...

Bjjordison

Wildeule

Spannender kurzweiliger Krimi mit viel Natur

COW

Grandhotel Angst

Ein spannender historischer Krimi, der durch das Ambiente des alten Hotels besticht ...

MissNorge

Die Fährte des Wolfes

Spannender Krimi mit typischem skandinavischem Flair

skaramel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen