Jerry Frissen

 4 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Als die Zombies die Welt auffraßen 1, EXO. Band 1 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Jerry Frissen

Als die Zombies die Welt auffraßen 1

Als die Zombies die Welt auffraßen 1

 (3)
Erschienen am 22.02.2008
EXO. Band 1

EXO. Band 1

 (2)
Erschienen am 01.10.2017
EXO. Band 2

EXO. Band 2

 (1)
Erschienen am 20.03.2018
Als die Zombies die Welt auffraßen 2

Als die Zombies die Welt auffraßen 2

 (0)
Erschienen am 07.02.2014

Neue Rezensionen zu Jerry Frissen

Neu
psychomaehs avatar

Rezension zu "Als die Zombies die Welt auffraßen 1" von Jerry Frissen

Rezension zu "Als die Zombies die Welt auffraßen 1" von Jerry Frissen
psychomaehvor 7 Jahren

Als die Zombies die Welt auffrassen ist einer der anderen Zombie Comics Sorte. Hier sehr cool gemacht das die Menschen mit den "Vital beeinträchtigen" zusammen leben müssen. Diesmal haben wir keine sabberndern und nach Fleisch dürstenden Monster sondern wirklich einfach tote Menschen die körperlich verwesen und ewig leben. Auch ist es im Gesetz vorgeschrieben mit diesen toten Menschen zusammen zu leben! Man darf sie nicht töten. Trotzdem gibt es eine Gruppe von Leuten die sich daran nicht halten. Das sind unsere Hauptcharaktere Karl, Maggie und Freddy.
In Kurzepisoden wird uns gezeigt wie sie für Geld die vital beinträchtigen loswerden.

Von der Idee her sehr schön überdacht. Das alle Tote wieder auferstehen, sogar Jesus oder Dinosaurier! Wer mal eine andere Variante von Zombie Comics lesen möchte ist hier genau richtig. Der Zeichenstil ist zwar sehr gewöhnungsbedüftigt aber der Witz der Story macht das wieder weg und man möchte einfach wissen was mit den Charakteren passiert :D
Was sehr schade ist das das Buch als Serie angekündigt war aber bist jetzt noch kein zweiter Teil erschienen ist. Mal auf dem Laufenden bleiben...

Kommentieren0
7
Teilen
JanHartmanns avatar

Rezension zu "Als die Zombies die Welt auffraßen 1" von Jerry Frissen

Rezension zu "Als die Zombies die Welt auffraßen 1" von Jerry Frissen
JanHartmannvor 11 Jahren

Warum auch immer bleiben die Toten nicht in ihren Gräbern und wollen in die Gesellschaft der nahen Zukunft integriert werden. Und offensichtlich kehren nicht nur die Frischverstorbenen zurück sondern nach und nach auch Personen, die schon länger tot sind und eigentlich verwest sein müssen. Und so wartet die Welt auf die Rückkehr Jesu.
Das ist das Setting in dem dieser Comic spielt. Hauptfigur ist ein junger Zombiekiller, der mit Akne und seinen seltsamen Freunden und seiner Schwester zu kämpfen hat.
Die Idee ist sehr witzig und einige der Geschichten sind großartig.
Leider wird überhaupt nicht klar, was die Lebenden und die Toten antreibt, wie es zu dieser Situation kam und was es mit dieser Jesusgeschichte auf sich hat, die immer wieder so nebenbei weiterläuft und sehr abrupt und enttäuschend endet.
Und auch was es mit den Belgierwitzen auf sich hat, die sich der beste Freund des Protagonisten immer wieder anhören muss, wird nicht so ganz klar.
Vielleicht soll es auch nur ein Statement zur Situation des Comics an und für sich sein oder eine Retourkutsche zum letzten Asterix.
Tolle Ansätze aber letzten Endes nicht überzeugend, erhält dieses Buch gerade noch 3 Sterne von mir.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Jerry Frissen?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks