Jerry M. Linenger Briefe aus der Umlaufbahn, Audio-CD

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Briefe aus der Umlaufbahn, Audio-CD“ von Jerry M. Linenger

Sehr persönliche Briefe eines Astronauten an seinen kleinen Sohn. Schön, romantisch, melancholisch und auch sachlich. Tolle Mischung.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Briefe aus der Umlaufbahn, Audio-CD" von Jerry M. Linenger

    Briefe aus der Umlaufbahn, Audio-CD
    Schumi_HB

    Schumi_HB

    31. December 2011 um 15:50

    Der amerikanische Astronaut Jerry Linenger war für 132 Tage Gast auf der russischen Raumstation Mir. Seine Mails, die er seinem zu dieser Zeit 15-monatigen Sohn sendet, werden in diesem Hörbuch von Peter Jordan vorgetragen. In einer kindgerechten Sprache erklärt er den Alltag an Bord der Raumstation, seine Eindrücke vom blauen Planeten, die Gefahren als Astronaut, seine Ängste, seine Sorgen. Er schreibt ihm, dass er sich z.Bsp. darauf freut, nach der Rückkehr mit seinem Sohn im Garten zu zelten und ihm dabei den Sternenhimmel zu zeigen. Deutlich hebt er aber auch hervor, wie ihn die Rauchwolken über dem Gebiet der Regenwälder im Amazonas mit Sorge erfüllen. Untermalt werden die Erzählungen von einer Geräuschkulisse, die auf der Mir geherrscht haben könnten. Ein Hörbuch vor allem - aber nicht nur - für Kinder, die wissen wollen, wie der Alltag in einer Raumstation aussieht.

    Mehr