Jerry Marcs , Frank-Michael Rost Cungerlan - Folge 2: Flucht aus höchster Gefahr

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cungerlan - Folge 2: Flucht aus höchster Gefahr“ von Jerry Marcs

CUNGERLAN - Folge 2: Flucht aus höchster Gefahr
von Jerry Marcs
Erweiterte Neuausgabe

Hörspiel, 1 CD, ca. 77 Minuten
Jewelcase, 16-seitiges Booklet mit farbeprächtigen Illustrationen und Cungerlan-Glossar, Wendecover

Irgendwo in den Tiefen des Alls findest du einen einsamen grauen Planeten. Eine Welt namens. CUNGERLAN!

Bor Toth (Jo Weil) lebte einst in einem unbedeutenden Hinterwäldlerdorf, bis er gegen seinen Willen von dem verarmten Shrill-Itzu-Meister Kentoka (Bernd Rumpf) zum "Auserwählten" erklärt wird. Dadurch gerät Bor mitten hinein in den Freiheitskampf der Widerstandsbewegung Serhildan gegen den grausamen Herrscher Erzeboon II. Dieser hat mit Hilfe von Doktor Ponder Keen (Peer Augustinski) eine bewaffnete Luftfestung errichtet, mit der er alle Völker Cungerlans unterjochen will.

Zwar können die Serhildan-Agenten Russel Lighthunter (Heiko Obermöller) und Custer Deagan (Dustin Semmelrogge) Doktor Keen aus dem geheimen Forschungslabor D.U.M.2 befreien, aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie in der Dornensteppe von Umlumdrum den feindlichen Dergern ins Netz gehen. In dieser verzweifelten Lage kreuzen sich ihre Wege mit Bor Toth und Meister Kentoka. Sie beschließen, gemeinsam die beschwerliche Reise zur gefährlichen Grenzstadt Dharambo fortzusetzen, um von dort ins sichere Königreich Aramass durchzubrechen.

In Dharambo angekommen werden sie Zeuge eines brutalen Faustkampfes zwischen dem Profikämpfer Tarwilder (Tom Jacobs) und einem vierarmigen Monster namens „Vernichter“. Neben einem beachtlichen Preisgeld gibt es das einzige Flugzeug weit und breit zu gewinnen, den Senkrechtstarter CF-69 Helikon. Damit könnten die Helden ihre Reise gefahrlos fortsetzen, aber Tarwilder denkt nicht im Traum daran, seinen Hals für jemand anderen zu riskieren.

2. Teil der aufwändig produzierten Hörspielserie nach den Figuren und Geschichten von Jerry Marcs. Die Neuausgabe wurde komplett digital überarbeitet, um viel neues Material ergänzt und neu abgemischt. So können Hörer, die die Erstausgabe schon kennen, jede Menge Neues entdecken und diejenigen, die erst jetzt einsteigen, bekommen von Anfang an ein größeres und detailreicheres Erlebnis präsentiert.

CUNGERLAN ist eine bizarre, mit viel Wortwitz, Situationskomik und Ironie getränkte Geschichte, die ihre Wirkung aus einer ganz eigenen Mischung aus Genrezitaten und teils sarkastischen Seitenhieben auf Politik, Gesellschaft, Religion und menschliche Schwächen bezieht. Durch die spielfilmartige Inszenierung, ein großartiges Sprecherensemble, eigens komponierte, klassische Musik, Soundeffekte a lá „Star Wars“ und organische Klangwelten von Foleyartist Roland Platz, der schon Michael „Bully“ Herbigs Kinoerfolge vertont hat, entsteht beim Hörer ein faszinierendes Stück Kino für die Ohren.

Sprecher:

Bernd Rumpf als Meister Kentoka
Peer Augustinski als Doktor Ponder Keen
Jo Weil als Bor Toth
Nicole Engeln als Manza Hothead
Heiko Obermöller als Russel Lighthunter
Dustin Semmelrogge als Custer Deagan
Volker Wolf als Dai Akkan
Josef Tratnik als Erzz von den Ähler Erzzern
Kerstin Kramer als Knave Messa
sascha Schiffbauer als Gunna Brundi
Oliver Krietsch-Matzura als Ducan Smichmal

in weiteren Rollen
Till Jann
Steffen Lehmann
Simon Mehlich
Oliver Reckling
Uwe Schürkamp
Michael Sierp
René Wagner

Team:

Frank-Michael Rost (Produktion, Editing, Drehbuch und Regie)
Claudia Rost (Lektorat)
Jerry Marcs (Story & Figuren)
Keve Zvolenszky und Matteo Bohe (Aufnahme & Mischung)
Robert Herrmann (Musik)
André Lenich (SoundFX)
Roland Platz (Soundeffects & Foley)

Stöbern in Science-Fiction

Der letzte Stern

Großartiger Schreibstil, spannend und emotional bis zum Schluss!

SentaRichter

Die Optimierer

Wow. Ein durchdachter, nicht unrealistischer Gesellschaftsentwurf in Form schriftstellerischer Höchstleistungen.

KKahawa

Dark Matter. Der Zeitenläufer

Blake Crouch ist ein begnadeter Schriftsteller. Absolut lesenswertes Buch, wenn man die Materie mag. Keine Minute langweilig :-)

gorgophol

Die Gabe

Eine interessante und herausfordernde Geschichte

lesemaus1981

SoulSystems 1: Finde, was du liebst

Gelungene Mischung aus SiFi, Dystopie und Romantik, mit einigen Thriller Elementen. Im Moment noch sehr verworren, aber toller Auftakt!

elafisch

Der Hain hinter dem Herrenhaus

Eine Novelle mit viel Charme...

kleeblatt2012

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks