Jerry Mintz Keine Hausaufgaben und den ganzen Tag Pause

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Keine Hausaufgaben und den ganzen Tag Pause“ von Jerry Mintz

Möchtest du ... auf eine demokratische Schule gehen? ... dein Kind bei einer demokratischen oder alternativen Schule anmelden? ... eine demokratische Schule gründen? ... deiner Schule helfen, demokratischer zu werden? ... dass die Bildung deines Kindes von zu Hause aus stattfindet? Dann ist dieses Buch das Richtige für dich! Der international bekannte Pädagoge Jerry Mintz hat den größten Teil seines Lebens damit verbracht, die Selbstbestimmung in der Bildung und die Übertragung von Entscheidungsrechten auf Kinder zu unterstützen und voranzutreiben. In diesem Buch greift er auf seine langen Erfahrungen als Leiter einer Demokratischen Schule und der AERO (Alternative Education Resource Organization) und auf seine engen Beziehungen zu Alternativen Schulen auf der ganzen Welt zurück, um einen klaren und präzisen Überblick über diese wachsende Bewegung zu geben.

Stöbern in Sachbuch

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Informativ und hilfreich

    Keine Hausaufgaben und den ganzen Tag Pause

    buechertier

    25. January 2014 um 14:19

    Für Menschen, die sich für freie, demokratische Schulsysteme interessieren, bietet dieses Buch eine Vielzahl von interessanten Informationen und Erfahrungen. Jerry Mintz gewährt auch Einblicke in unterschiedlichste Schulen auf dieser Welt, die er schon einmal besucht hat und die ihr demokratisches System ganz unterschiedlich praktizieren. Der Schwerpunkt liegt aber natürlich in Amerika und dem amerikanischen Schulwesen, sowie der Shaker Mountain School, die er selbst mitgegründet hat. Daher sind nicht alle Ideen anwendbar, wie z.B. das Home- und Unschooling, das hier in Deutschland so nicht erlaubt ist. Trotzdem hatte ich nach der Lektüre fast Lust selbst eine Schule zu gründen. Leider war die Sprache etwas holprig, wobei ich den Eindruck hatte, dass es an der Übersetzung lag. Es waren auch recht viele Rechtschreib-, bzw. Druckfehler im Text, die die Holprigkeit noch verstärkt haben, bzw. den Textfluss doch teilweise unangenehm beeinflusst haben. Dieses Buch ist aber auf jeden Fall empfehlenswert, für alle, die sich für die Thematik der demokratischen Schulen interessieren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks