Jerry Scott

(38)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(22)
(9)
(7)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Zits 14: Appen und Zappen!

Bei diesen Partnern bestellen:

Baby Blues 15: Wir waren zuerst hier!

Bei diesen Partnern bestellen:

Sind wir schon auf der Straße?

Bei diesen Partnern bestellen:

Opfer der Schwerkraft

Bei diesen Partnern bestellen:

Teenager-Alarm!

Bei diesen Partnern bestellen:

Zits 3 Bahn frei, ich bin Teenager!

Bei diesen Partnern bestellen:

Mittagsstund hat Pelz im Mund

Bei diesen Partnern bestellen:

Zits 2 - Tage eines Teenagers

Bei diesen Partnern bestellen:

Zits 1 - Trau keinem über 20

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeit für Baby Blues

Bei diesen Partnern bestellen:

Baby Blues- Comic

Bei diesen Partnern bestellen:

Baby Blues 3, Tage des Terrors

Bei diesen Partnern bestellen:

Zits: Shredded

Bei diesen Partnern bestellen:

Zits, Tage eines Teenagers

Bei diesen Partnern bestellen:

Zits, Erwischt!

Bei diesen Partnern bestellen:

Zombie Parents

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • appen und zappen

    Zits 14: Appen und Zappen!
    thursdaynext

    thursdaynext

    04. October 2016 um 19:53 Rezension zu "Zits 14: Appen und Zappen!" von Jerry Scott

    Es sind nicht nur die Unterschiede in der Mediennutzung die Heranwachsende und ihre Erzeuger trennen. Auch eine völlig andersartige Auffassung von Lebensgestaltung sorgt für Zündstoff. Die kleinen Fein- und Gemeinheiten bringt niemand so charmant herzzerbrechend und wahrhaftig aufs Tablet wie Zits in bewährter Comistrip Manier. Öfters blieb uns Eltern auch das Lachen im Halse stecken, wähnten wir doch für "Appen und Zappen" Opfer verdeckter Videoüberwachung geworden zu sein. Der neuste Band um die Familie Schultz ist wieder ein ...

    Mehr
  • Zits Comics Band 15

    Zombie Parents
    thursdaynext

    thursdaynext

    14. May 2013 um 16:08 Rezension zu "Zombie Parents" von Jerry Scott

    "Zombie Parents and other hopes for a more perfect world" ( Zits Band 15) widmet sich immer noch dem Erwachsenwerden von Jeremy und dem damit verbundenen häuslichen Notstand. Seine Eltern sind nach wie vor meist bewundernswert gelassen angesichts seiner pubertären Eskapaden. Den Führerschein hat er bereits seit Band 13. Nichtsdestotrotz ist seine Mutter immer noch on the road, jetzt allerdings um ihm seine vergessenen Sachen hinterherzufahren. Mom: „Jeremy!!“ Jeremy:„Hmmm?“ Mom: “How can you walk through the living room and not ...

    Mehr
  • Rezension zu "Zits Band 11: Du machst schon wieder dieses Gesicht!" von Jerry Scott

    Zits Band 11: Du machst schon wieder dieses Gesicht!
    thursdaynext

    thursdaynext

    08. October 2012 um 07:39 Rezension zu "Zits Band 11: Du machst schon wieder dieses Gesicht!" von Jerry Scott

    Aus der Folge : Comics, die das Leben bereichern Band 11 Jeremy hat seine Eltern noch nicht gänzlich entnervt, aber nun naht der Führerschein (auf Probe) und er entdeckt das Lisa nicht das einzige Mädel auf der Welt ist. Mächtig heranrollende Krisen zeigen ihr fieses Gesicht ...... Die Teenager Welt wird liebevoll und mit Verständnis karikiert. Süß, wie Jeremy sich hilfesuchend aber wortlos an seine Mutter rankuschelt und bar jeden Sarkasmus´ (muses ?) wieder zum Kind wird. Heile Eltern - Kind Beziehung in der Übergangsphase. . ...

    Mehr
  • Rezension zu "Teenager-Alarm!" von Jerry Scott

    Teenager-Alarm!
    thursdaynext

    thursdaynext

    26. December 2011 um 18:38 Rezension zu "Teenager-Alarm!" von Jerry Scott

    In Band 5, um Jeremy und den Irrungen und Wirrungen des Teeniedaseins, schwächeln Scott & Kirkmann ein wenig. Macht nichts denn Wiederholungen sind bei zunehmder Senilität der Zielgruppe gut auszuhalten. 😉 Der Wahrheitsgehalt ist so hoch, dass die 5 Sterne redlich verdient sind!

  • Rezension zu "Sind wir schon auf der Straße?" von Jerry Scott

    Sind wir schon auf der Straße?
    thursdaynext

    thursdaynext

    25. December 2011 um 08:31 Rezension zu "Sind wir schon auf der Straße?" von Jerry Scott

    Woran immer wir glauben schütze uns vor Sturm und Wind und einem sarkastisch pubertierenden Kind. Volle Grins und Lachpunktzahl ! Strike für Scott & Kirkman

  • Rezension zu "Wehe, Du rollst jetzt wieder mit den Augen, Bürschchen!" von Jerry Scott

    Wehe, Du rollst jetzt wieder mit den Augen, Bürschchen!
    thursdaynext

    thursdaynext

    02. May 2011 um 19:47 Rezension zu "Wehe, Du rollst jetzt wieder mit den Augen, Bürschchen!" von Jim Borgman

    Wer heranwachsende Söhne zuhause hat kann sich mit diesem Comic schon mal ein Bild der Zukunft machen. In meist drei Strips treffende Lebenswiederspiegelungen hinzugiessen ist hohe Kunst. Allein schon Vater und pubertierenden Sohn auf dem Dachboden zu sehen. Vater zeigt voll Besitzerstolz seine Mega Lautsprecher Boxen "Soundchrusher 200 XSLB`S ; 22 Zoll Bässe.. 4 Zoll -Zwillingstitanröhren ;65 Watt in solides Holz gepackt. Die Grössten Lautsprecher im Studentenwohnheim . Sohn antwortet "Wow. Wie peinlich für dich !" Vater stellt ...

    Mehr
  • Rezension zu "Baby Blues 1, Alles dreht sich um Baby Blues" von Jerry Scott

    Baby Blues 1, Alles dreht sich um Baby Blues
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. August 2010 um 19:49 Rezension zu "Baby Blues 1, Alles dreht sich um Baby Blues" von Jerry Scott

    Ich liebe diese Comic-Reihe. Paul und Babs, ein junges, motiviertes Ehepaar stürzen sich in die Freude, eine kleine Familie zu gründen, haben es dann aber mit ihrer Erstgeborenen - Susi - keineswegs leicht. Als dann ein weiterer Schwangerschaftstest positiv ausfällt und Susi somit Verstärkung bekommen soll, macht sich das junge Paar doch mehr Gedanken. Werden wir das psychisch und physisch hinbekommen? Reicht das Geld? Eben die Gedanken, die man sich macht, wenn man Kinder bekommt. Mit viel Witz, Charme und Abenteuer wird jeder ...

    Mehr
  • Rezension zu "Baby Blues 3, Tage des Terrors" von Jerry Scott

    Baby Blues 3, Tage des Terrors
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. August 2010 um 19:49 Rezension zu "Baby Blues 3, Tage des Terrors" von Jerry Scott

    Der dritte Band treibt die Eltern an den Rand des Wahnsinns. Susi hat den Fernseher für sich entdeckt und herausgefunden, dass sie ihrem kleinen Bruder alles in die Schuhe schieben kann. Doch auch sie hat ihre Probleme. Eifersüchtig auf ihren kleinen Bruder, Angst vor dem blonden Mädchen aus dem Kindergarten um nur zwei Beispiele zu nennen. Doch auch hier helfen ihr ihre Eltern Paul und Babs. Wieder viel Witz, Charme und vor allem: das wahre Leben.