Jerry Siegel Superman

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(4)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Superman“ von Jerry Siegel

In June 1938, Jerry Siegel and Joe Shuster created the most sensational comics character ever - Superman. With his brightly coloured costume and thrilling adventures, Superman became the world's most popular superhero. This book collects the continuing early adventures of the Man of Steel, reprinting his stories sequentially. (Quelle:'Flexibler Einband/27.04.2007')

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Könnte ich 1000 00 ⭐Sterne vergeben würde ich dies tun, einfach nur WOW WOW WOW mein highlight des Jahres 2017 💕💕💕💕

Shaaniel

Dreamin' Sun 1

Die Konstellationen der Personen, das Setting und weil es von Ichigo Takano ist, verspricht eine packende Geschichte!

Sirene

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Superman" von Jerry Siegel

    Superman

    rpunkt

    02. December 2007 um 17:27

    Innerhalb von nur einem Tag gaben die BILD-, wie auch die F.A.Z.-Redaktion bekannt, daß sie - jeweils unabhängig voneinander - eine Comic-Bibliothek herausbringen werden. Während nun die BILDbände (ich weiß, das ist ein tolles Wortspiel) bereits seit einigen Wochen auf dem Markt sind, startete die F.A.Z. erst am vergangenen Montag mit einer Superman-Ausgabe. Doch das Warten hat sich gelohnt. Für knapp 5 EURO gibt es nicht nur jeweils einen Band mit ausgewählten Geschichten sondern zusätzlich jeweils eine redaktionelle Einleitung zu Werk, Autoren, Entstehungsgeschichte und Wirkung. Für meinen Geschmack hätte diese aber noch ein wenig länger ausfallen können. Auch die Auswahl der behandelten Serien hätte etwas vielfältiger sein können, aber für sein Geld bekommt man trotzdem einiges geboten. Höhepunkte der Reihe sind für mich "Will Eisner" und "Dilbert".

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks