Jerry Spinelli East End, West End und dazwischen Maniac Magee

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(5)
(1)
(1)
(2)

Inhaltsangabe zu „East End, West End und dazwischen Maniac Magee“ von Jerry Spinelli

Die Hector Street teilt die Stadt in Schwarz und Weiß, in East End und West End. Alle halten sich daran, akzeptieren diese unsichtbare Grenze in Two Mills, nur einer nicht: Jeffrey »Maniac« Magee. Eines Tages einfach aufgetaucht, buchstäblich in die Stadt gerannt, scheint der fremde weiße Junge vor nichts und niemandem Angst zu haben. Leichtfüßig bewegt er sich zwischen East End und West End, so, als ob er nirgendwo und überall dazugehört. Weder Leute wie Marsriegel Thompson, der gefürchtete Schläger, noch der Riese John McNab, schüchtern ihn ein. Und die Kinder meinen: Der Kerl muss ein Wahnsinniger sein - ein Maniac - und erklären ihn so zum Helden ihrer Stadt, zur Legende Maniac Magee. Jeffrey selbst, der weder Vorurteile noch Feindbilder kennt, nimmt jedes neue Zuhause, das ihm angeboten wird, so wie es kommt. Im Laufe der Zeit aber lernt er mit den aufgestellten Spielregeln von Two Mills umzugehen. Er konfrontiert Schwarze und Weiße, begegnet ihnen selbst mit Respekt und schafft sich so in beiden Teilen der Stadt Freunde. Und endlich muss Jeffrey Maniac Magee, der vor nichts und niemandem Angst zu haben scheint, auch nicht mehr vor sich selbst weglaufen - er findet eine neue Heimat und kommt endlich auch dort an.

Stöbern in Jugendbücher

Königlich verliebt

Wahnsinnig schöne Geschichte zum Träumen und Staunen

Booknerdsbykerstin

Almost a Fairy Tale - Verwunschen

Leider nicht das meinige. Hatte irgendwie etwas anderes erwartet. Zu viel Gewalt, zu wenig Märchen.

faanie

Boy in a White Room

Insgesamt ein recht spannendes Jugendbuch, das vor allem durch sein Spiel mit den Wahrheiten punkten kann und für einen Denkanstoß gut ist.

parden

Herz über Klick

Eine sehr schöne, locker leichte & spaßige kleine Liebesgeschichte. Das kribbeln im Bauch kommt definitiv auf.

schokigirl

Forever 21

Das Potential ist da... wurde aber nicht voll ausgeschöpft!

LisaChristina

The Hate U Give

Werde ich aufjedenfall ein zweites mal lesen.

Gracey15

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks