Jerzy Żulawski Auf dem silbernen Globus: Eine Handschrift vom Mond

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auf dem silbernen Globus: Eine Handschrift vom Mond“ von Jerzy Żulawski

Jerzy Żuławskis Buch "Auf dem silbernen Globus" ist eine ganz frühe Pionierleistung der Science Fiction (polnische Erstveröffentlichung 1903) und der erste Band einer Trilogie, die die Gründung und weitere Geschichte einer menschlichen Kolonie auf der Rückseite des Mondes und den Zusammenprall mit einer dort seit Jahrtausenden ansässigen, außerirdischen Zivilisation beschreibt. Besonders erwähnenswert ist dabei die kritische Beschreibung etwa der im Verlauf der drei Bände fortschreitenden Mythenbildung um die ersten Siedler sowie weiterer Mechanismen der menschlichen Gesellschaft und Religion.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks