Jerzy W. Borejsza Schulen des Hasses

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schulen des Hasses“ von Jerzy W. Borejsza

Der polnische Historiker Borejsza betrachtet den Nationalsozialismus in Deutschland trotz aller Unterschiede als eine besondere Form der faschistischen Systeme, die sich seit den zwanziger Jahren in Italien, Spanien, Ungarn und in Rumänien etabliert hatten. Diese Herrschaftssysteme sind gekennzeichnet durch aggressiven Nationalismus, offenen Terror gegenüber politischen Gegnern und radikalen Bruch mit den westlichen Traditionen der Aufklärung. Borejsza bezeichnet sie als -Schulen des Hasses-, die auch heute noch ihre Anhänger haben. Daher enthält die Analyse des Autors mit einer Untersuchung internationaler neofaschistischer Bewegungen eine aktuelle Brisanz.

Stöbern in Sachbuch

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks