Jesko Wilke My New Big Greek Family

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „My New Big Greek Family“ von Jesko Wilke

Max lebt in Harburg, einer grauen Vorstadt von Hamburg, und ist schüchtern, weltfremd und einsam. Als er den Griechen Yannes trifft, ändert sich sein Leben radikal. Fasziniert von dessen Machogetue und krummen Geschäften, checkt Max aus dem Hotel Mama aus und bei Yannes ein. Als dann Yannes’ griechische Verwandtschaft glaubt, in Max den verlorenen Sohn und Halbbruder wiedergefunden zu haben, lässt er sich auf ein Abenteuer ein: Anstatt die Verwechslung aufzuklären, nimmt Max die Einladung nach
Griechenland an – mit unglaublichen Folgen.

Stöbern in Romane

Alles wird unsichtbar

„Alles wird unsichtbar“ von Gerry Hadden ist keine leichte Kost, sondern eine anspruchsvolle, lesenswerte Lektüre

milkysilvermoon

Die Schlange von Essex

Opulent und sprachgewaltig. Grandiose Lektüre.

ulrikerabe

Ein Engel für Miss Flint

eine herzerwärmende Geschichte

teretii

Rocket Boys. Roman einer Jugend.

Eine wunderbar menschliche Erfolgsgeschichte, die zu Herzen geht. Ich habe viel gelernt und große Freude beim Lesen gehabt!

Schmiesen

Der Weihnachtswald

Ein angenehm, stilles Buch, welches sehr gut in die Weihnachtszeit passt.

Freyheit

Die Farbe von Milch

Eine der berührendsten, außergewöhnlichsten Geschichten des Jahres. Mary bleibt im Kopf und im Herzen.

seitenweiseglueck

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "My New Big Greek Family" von Jesko Wilke

    My New Big Greek Family

    MuenchnerVerlagsgruppe

    Kurzweilig, spannend und garantiert ein Abenteuer! Max lebt in Harburg, einer grauen Vorstadt von Hamburg, und ist schüchtern, weltfremd und einsam. Als er den Griechen Yannes trifft, ändert sich sein Leben radikal. Fasziniert von dessen Machogetue und krummen Geschäften, checkt Max aus dem Hotel Mama aus und bei Yannes ein. Als dann Yannes’ griechische Verwandtschaft glaubt, in Max den verlorenen Sohn und Halbbruder wiedergefunden zu haben, lässt er sich auf ein Abenteuer ein: Anstatt die Verwechslung aufzuklären, nimmt Max die Einladung nach Griechenland an – mit unglaublichen Folgen. Wer ist Jesko Wilke? Jesko Wilke, 1959 in Hamburg geboren, studierte Philosophie, Kunsttherapie und Kunstpädagogik und war danach einige Jahre in verschiedenen sozialen Einrichtungen tätig.Anschließend arbeitete er für die Verlagsgruppe Milchstraße. Seit 2001 ist er Sachbuchautor und freier Journalist und schreibt für verschiedene Magazine.Seine thematischen Schwerpunkte sind Gesundheit und Ernährung. Jesko Wilkes zweites Standbein sind humorvolle Romane.Dazu sagt er: „Ich hatte beruflich viele andere Sachen gemacht, bevor ich mit dem Schreiben angefangen habe. Zuerst war ich im sozialen Bereich tätig, habe mit Kindern und Erwachsenen therapeutisch und pädagogisch gearbeitet. Geld zu verdienen war damit allerdings schlecht. Deshalb bin ich als Grafiker und Layouter erst in die Werbung und dann in einen großen Hamburger Verlag gegangen. In den 90ern war ich Layouter bei MAX und FIT FOR FUN. Außerdem war ich im Betriebsrat und dann im Personalmanagement tätig. Bei der Tomorrow Internet AG war ich sogar eine Zeit lang Personalchef. Anschließend habe ich mich selbständig gemacht.Und dann ging das mit dem Schreiben los. Erst habe ich Artikel für verschiedene Zeitschriften und Sachbücher im Ernährungs- und Gesundheitsbereich geschrieben, anschließend hab ich parallel mit meinem ersten Roman angefangen. Da habe ich dann gemerkt, dass mir das Ausdenken von Geschichten und Charakteren extrem viel Spaß macht. So ist mein erster Roman entstanden: Der Ghostwriter!“Jesko Wilke lebt und arbeitet südlich von Hamburg. Wie kann ich mitmachen? Wenn Ihr zusammen mit Max in das Abenteuer seines jungen Lebens starten möchtet, dann bewerbt Euch bis zum 08.12. über den blauen „Jetzt bewerben“-Button und beantwortet uns folgende Frage: „Würdet Ihr Euch auf einderartiges Abenteuer einlassen? Und warum/warum nicht?“ Viele Grüße Eure Münchner Verlagsgruppe Psst! Aufgepasst! Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension,  nachdem ihr das Buch gelesen habt. Aber Ihr kennt das ja :)Und beachtet bitte, dass es sich hier um eine Buchverlosung handelt und nicht um eine Leserunde. Es wird also keine ausgewiesene Moderation geben. Über eine angeregte Diskussion freuen wir uns natürlich trotzdem! Erzählt uns und den anderen Gewinnern, was Ihr von dem Buch haltet! Wir sind gespannt!

    Mehr
    • 95
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks