Nein aus Liebe

von Jesper Juul 
4,3 Sterne bei26 Bewertungen
Nein aus Liebe
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

S

Guter kurzer Ratgeber

P

Was bedeutet es für uns, "Nein" zu sagen. Sehr interessante Sichtweise, die uns doch zum nachdenken verleitet.

Alle 26 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Nein aus Liebe"

Die Kunst Nein zu sagen: Erziehungswissen mit Bestseller-Garantie
Kinder zu erziehen ist heute keine leichte Aufgabe. Besonders Situationen, in denen wir Kindern etwas abschlagen müssen, sind eine Herausforderung. Mit gutem Gewissen Nein sagen – geht das? Der Familientherapeut Jesper Juul, einer der großen Impulsgeber für eine Pädagogik der Zukunft, möchte Sie unterstützen: denn ein klares Nein ist oft die liebevollste Antwort, die wir geben können.
Das wichtigste Erziehungsplädoyer des Jahres: Warum Erwachsene mit gutem Gewissen Nein sagen dürfen und das auch gut für Kinder ist. Denn Nein zu sagen, wenn man Nein meint, heißt vor allem, Ja zu sich selbst zu sagen und für die eigenen Überzeugungen und Werte einzutreten. Freuen Sie sich auf den neuen Bestseller von Jesper Juul.
Viele Eltern haben Schwierigkeiten mit dem Neinsagen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sie versuchen, Fehler früherer Generationen zu beseitigen, und dabei immer wieder über das Ziel hinausschießen: Früher sagten Eltern fast immer Nein – quasi sicherheitshalber. Heute neigen Eltern dazu, fast immer Ja zu sagen – auch sicherheitshalber. In seinem lebendigen und mit vielen Beispielen gespickten Elternbuch – gut lesbar und auf den Punkt gebracht – plädiert Bestsellerautor Jesper Juul für die Kunst, Nein zu sagen. Dabei räumt er mit der falschen, aber unausrottbaren Vorstellung auf, es ginge vor allem darum, Kindern „Grenzen zu setzen“. Vielmehr ist es Aufgabe der Eltern, ihre eigenen Grenzen zu wahren.Nein zu sagen, wenn wir Nein meinen, heißt vor allem, Ja zu sich selbst zu sagen und die eigene Persönlichkeit und seine Überzeugungen und Werte zu schützen. Gleichzeitig zeigt Jesper Juul, dass ein Nein durchaus als zugewandte und sogar liebevolle Antwort verstanden werden kann, wenn die Authentizität erhalten bleibt. Ein echtes Ja und ein echtes Nein sind letztlich zwei Seiten derselben Medaille: Beide haben dieselbe natürliche Existenzberechtigung, und beide sollten stets mit derselben inneren Überzeugung und Wahrhaftigkeit ausgesprochen werden. Sind wir dazu nicht in der Lage, hat das weitreichende Konsequenzen: Wir untergraben unsere eigene Integrität, verlieren unser Selbstbewusstsein, schwächen das Vertrauen und die Nähe zu unserem Partner oder unseren Kindern und versäumen etwas ganz Wichtiges: unseren Kindern ein Vorbild darin zu sein, wie man für sich selbst und das, was man für richtig hält, eintritt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783466307760
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:124 Seiten
Verlag:Kösel
Erscheinungsdatum:22.02.2008
Das aktuelle Hörbuch ist am 26.03.2008 bei Kösel erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne12
  • 4 Sterne10
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    S
    Steph86vor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Guter kurzer Ratgeber
    Nein aus Liebe

    Buchinhalt

    Ein klares Nein ist oft die liebevolle Antwort, die wir
    geben können. Warum fällt es so schwer, zu seinen Kindern, zu seinem Partner,zu Menschen, die uns wirklich am Herzen liegen, NEIN zu sagen?

    Jesper Juul, Familientherapeut, Bestsellerautor und einer dergroßen Impulsgeber für eine Pädagogik der Zukunft, möchte Sie ermutigen, mit gutem Gewissen Nein zu sagen. Und er zeigt, warum das nicht nur Ihnen, sondern der ganzen Familie guttut.

     Leseeindruck


    Nun ist es bald so weit, wir werden Eltern. Und natürlich
    möchte man beim ersten Kind alles richtig machen und uns aber auch richtig vorbereiten. Dies ist mein erstes Buch von Jesper Juul was ich lese. Ein bisschen Vorbildung habe ich durch ein pädagogikbezogenes Studium schon, aber es ist eben etwas anderes mit einem eigenen Kind.


    Das Buch gibt Tipps und Hinweise und bringt dafür auch gute Beispiele, so dass man sich auch gleich eine Situation vorstellen kann. Es ist wirklich sehr gehaltvoll, aber es war mir an manchen Stellen einfach ein bisschen zu knapp und unausführlich.

    Insgesamt ein gutes Buch was von mir 4 Sterne erhält.



    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren
    Rezension zu "Nein aus Liebe" von Jesper Juul

    Ein tolles Buch, sowohl für Eltern als auch für die Kinder, auf die sich die bewusstere Erziehung schliesslich auswirkt. Das Buch ist süffig geschrieben und enthält viele Anhaltspunkte, wie man sich das Leben als Mutter oder Vater leichter machen kann. Es nimmt einem in gewissem Masse auch das schlechte Gewissen, das sich vielleicht einstellt, wenn man seinem Kind etwas verbietet, das es sehr gerne tun/haben möchte.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    S
    sabinevor 9 Jahren
    Rezension zu "Nein aus Liebe" von Jesper Juul

    Ein super Buch. Es sollten mehr Eltern lesen, dann hätten es die Kinder viel leichter, sich in der Gesellschaft zurechtzufinden.

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    P
    pigcassovor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Was bedeutet es für uns, "Nein" zu sagen. Sehr interessante Sichtweise, die uns doch zum nachdenken verleitet.
    Kommentieren0
    M
    mariemarie2vor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Grenzen setzen - klar und liebevoll. Jede Menge Tipps, die sich einfach umsetzen lassen. Absolute Empfehlung für (werdende) Eltern!
    Kommentieren0
    M
    Mikebrenervor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Bisschen schräger Titel, aber liest sich gut, gut um sich selbst als Eltern zu reflektieren
    statement_not_mainstreams avatar
    statement_not_mainstreamvor 4 Monaten
    Ela1989s avatar
    Ela1989vor einem Jahr
    Franzip86s avatar
    Franzip86vor 2 Jahren
    Sonoriss avatar
    Sonorisvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks