Jess A. Loup

 4,3 Sterne bei 156 Bewertungen
Autor von Elfenspiel (Enchanted 1), Prinzenfluch (Enchanted 2) und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Jess A. Loup

Jess A. Loup versteht Deutsch, obwohl sie in Bayern lebt. Wenn sie nicht im Kopf mit imaginären Leuten spricht (oder über sie schreibt), ist sie auf dem Bogenparcours zu finden, lässt sich von ihren Katzen terrorisieren oder fotografiert wilde Tiere in Afrika. Solange der Brief aus Hogwarts verschollen bleibt, erschafft sie ihre eigenen magischen Welten.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Sanguis Corvi - Das Blut des Raben (ISBN: 9783492504782)

Sanguis Corvi - Das Blut des Raben

 (4)
Neu erschienen am 03.05.2021 als Taschenbuch bei Piper.

Alle Bücher von Jess A. Loup

Cover des Buches Elfenspiel (Enchanted 1) (ISBN: 9783551301147)

Elfenspiel (Enchanted 1)

 (40)
Erschienen am 31.05.2018
Cover des Buches Prinzenfluch (Enchanted 2) (ISBN: 9783551301369)

Prinzenfluch (Enchanted 2)

 (22)
Erschienen am 28.12.2018
Cover des Buches Drachenwut (Enchanted 3) (ISBN: 9783551301581)

Drachenwut (Enchanted 3)

 (17)
Erschienen am 26.03.2019
Cover des Buches Beyond Eternity. Der Fluch des Vampirs (ISBN: 9783551302250)

Beyond Eternity. Der Fluch des Vampirs

 (20)
Erschienen am 28.01.2020
Cover des Buches Im Bann der Magie. Wechselbalg (Band 1) (ISBN: 9783646301205)

Im Bann der Magie. Wechselbalg (Band 1)

 (17)
Erschienen am 28.06.2018
Cover des Buches Im Bann der Magie. Druidenmädchen (Band 2) (ISBN: 9783646301342)

Im Bann der Magie. Druidenmädchen (Band 2)

 (10)
Erschienen am 26.07.2018
Cover des Buches Zwergenerbe (Mysterious 1) (ISBN: 9783646301120)

Zwergenerbe (Mysterious 1)

 (7)
Erschienen am 29.11.2018
Cover des Buches Hexensturm (Mysterious 3) (ISBN: 9783646301632)

Hexensturm (Mysterious 3)

 (7)
Erschienen am 30.05.2019

Neue Rezensionen zu Jess A. Loup

Cover des Buches Sanguis Corvi - Das Blut des Raben (ISBN: 9783492504782)Schuggas avatar

Rezension zu "Sanguis Corvi - Das Blut des Raben" von Jess A. Loup

Alte Sage neu interpretiert
Schuggavor 3 Tagen

Soldat Krayan Batur kehrt 1555 in einem kleinen Ort in der Nähe der Schwarzwasser ein, um den Müller der nahegelegenen Schwarzen Mühle zu vernichten. In seinem Gepäck hat er ein magisches Lehrbuch, welches ihn zu einem mächtigen Magier werden ließ. Dem dämonischen Müller hatte er vor zwölf Jahren selbst gedient, bis ihm die Flucht aus den Fängen dieser Teufelsmühle gelang. Damals kannte man ihn unter dem Namen Krabat.

Vielen ist die Erzählung „Krabat“ von Otfried Preußler ein Begriff. Tatsächlich basiert sein Roman auf der sorbischen Sagengestalt Krabat, der nachgesagt wird, seine magischen Kräfte in der Oberlausitz gewirkt zu haben. „Sanguis Corvi“ ist demnach keine Neuinterpretation von Preußlers Roman, sondern von der Sage selbst und entsprechend im früheren Verlauf, als der junge Krabat noch in den Diensten des Müllers stand, ein wenig anders ausgearbeitet.

Aufgeteilt ist die Erzählung in zwei Handlungsstränge, welche zeitlich zwölf Jahre auseinander liegen und im Wechsel geschrieben sind. So erlebt man einerseits, wie der junge Krabat 1543 in die Fänge des Müllers der schwarzen Mühle gerät, aus denen er versucht, sich wieder zu befreien. Ebenso erlebt man Krabat als erwachsenen Soldat und mächtigen Magier, zurückgekehrt, um den Müller und die dämonische Mühle endgültig zu vernichten. Beide Handlungsstränge sind spannend und ergänzen sich jeweils recht gut. Die latente Bedrohung der Schwarzen Mühle für die Bewohner in der Umgebung ist stets spürbar, über dem gesamten Roman liegt eine dunkle Atmosphäre, welche durch das Wirken der Blutmagie noch verstärkt wird.

Sanguis Corvi ist eine faszinierende Neuinterpretation einer alten Sage und düster-magisches Leseerlebnis zugleich. Empfehlenswert.

Kommentare: 2
1
Teilen
Cover des Buches Sanguis Corvi - Das Blut des Raben (ISBN: 9783492504782)LadyMoonlight2012s avatar

Rezension zu "Sanguis Corvi - Das Blut des Raben" von Jess A. Loup

Düster, spannend und magisch!
LadyMoonlight2012vor 8 Tagen

   "Sanguis Corvi - Das Blut des Raben" ist eine düstere Neuinterpretation
von "Krabat". Ich finde, dass diese Adaption richtig gut gelungen ist!
Die Atmosphäre des Buches ist dunkel, sie erinnert mich ein wenig an
alte Schauermärchen. Der Schreibstil gefällt mir richtig gut. Man
begleitet als Leser den Protagonisten auf zwei verschiedenen Zeitebenen.
Die Kapitel spielen abwechselnd in der Vergangenheit und Gegenwart. Das
gefällt mir richtig gut! Man bekommt dadurch einen tollen Einblick in
alle Ereignisse.

Die weibliche Protagonistin ist hier
ausnahmsweise einmal keine naive Jungfrau. Das hat mich wirklich positiv
überrascht! Leider gibt es oft gerade bei historischen Romanen viele
Klischees und Frauen werden schnell in eine Opferrolle gedrängt. Das ist
hier zum Glück ein bisschen anders!

Dieser Roman beinhaltet viel
Magie, Gänsehautfeeling, eine starke weibliche Protagonistin, jede
Menge Spannung und eine kleine Portion Liebe. Diese Mischung gefällt mir
richtig gut! Von mir gibt es daher 5 Sterne und eine klare
Leseempfehlung. Wer "Krabat" mag, sollte dieses Buch unbedingt lesen!
Außerdem sollten auch alle Liebhaber von düsteren Märchen, Dark Fantasy
und Schauerromanen einen Blick darauf werfen.
        

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Sanguis Corvi - Das Blut des Raben (ISBN: 9783492504782)Archers avatar

Rezension zu "Sanguis Corvi - Das Blut des Raben" von Jess A. Loup

Zauberlehrling und Soldat
Archervor 10 Tagen

1542: Krayan Batur ist ein Waise, der durch marodierende Soldaten alles verloren hat. Auf der Wanderschaft gelangt er in das Land der Sorben und wird dort durch die schwarze Mühle eines teuflischen Müllers eingefangen. Zusammen mit elf weiteren Jungs, seinen "Brüdern", muss er tun, was der Meister sagt, immer vom Tod bedroht. Als er ein Mädchen kennenlernt, lehnt er sich gegen den Müller auf - mit schrecklichen Konsequenzen. 

1555: Jahre später erfährt der mittlerweile erwachsene Krayan, der sich als Soldat bei der osmanischen Armee verdingt hat, dass der Müller - entgegen seiner Annahme - noch lebt und er macht sich auf den Weg, um Rache zu nehmen. 

Wow. Als ich vor einiger Zeit gesehen habe, dass es von Piper einen anderen Ansatz für Krabat gibt, war ich sofort Feuer und Flamme. Um nicht enttäuscht zu werden, habe ich versucht, meine Erwartungen niedrig zu halten, aber ich hätte mir echt keine Sorgen machen zu brauchen. Das ist eine Märchenadaption, wie ich sie liebe: Man erkennt das Original, aber es wurde neu interpretiert und das auf eine mega coole Art und Weise. Der junge Krabat ist jemand, der mit Köpfchen arbeitet, solche Helden finde ich eh viel interessanter als die, die mega auserwählt sind durch Kraft oder Magie. Und der Erwachsene hat zwar den Vorteil, dass er sowohl Köpfchen, Magie und soldatische Erfahrung auf seiner Seite hat, aber er hat natürlich auch 13 Gegner - sich da durchzusetzen ist kein Kinderspiel. Richtig gut gefallen haben mir auch ein paar der Lehrlinge des Müllers und manches Schicksal war krass hart. Die Mädchen/Frauen hier waren keine Jungfrau in Nöten, die gerettet werden mussten; in welchem Jugend/Fantasybuch findet man solche starken Frauen? Ich kann daher nur eine fette Empfehlung geben: Das ist eines der Bücher, die man gar nicht beenden möchte. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 145 Bibliotheken

auf 53 Wunschzettel

von 52 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks