Jess Rothenberg

 4,1 Sterne bei 240 Bewertungen

Lebenslauf von Jess Rothenberg

Sie weiß, was gute Bücher sind: Jess Rothenberg, geboren 1983, wächst in Charleston, South Carolina auf. Sie studiert Englisch und Soziologie und arbeitet lange Zeit als Lektorin für Jugendbücher, unter anderem arbeitet sie bei der »Vampire Academy«-Reihe mit. Neben ihrem Beruf absolviert sie ein Studium in Kreativem Schreiben.

2012 legt sie mit »The Catastrophic History of You and Me« ihren ersten eigenen Roman vor, der in über ein Dutzend Sprachen übersetzt wird und noch im selben Jahr auch in Deutschland unter dem Titel »Weißt du eigentlich, dass du mir das Herz gebrochen hast?« erscheint.

Nach mehreren Jahren Schreibpause meldet sich Rothenberg im Sommer 2019 mit einem spektakulären Jugendbuch-Hit zurück: »The Kingdom« beschreibt sie selbst als Mischung aus Disneyland und „Westworld“. Das Buch verhandelt den Gerichtsprozess gegen die künstliche Intelligenz Prinzessin Ana, die ihren Geliebten ermordet haben soll.

Jess Rothenberg lebt heute gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem Sohn sowie ihrem Kater Charlie, der sich für einen Hund hält, in Brooklyn, New York. Das Schreiben ist heute ihr Hauptberuf.

Alle Bücher von Jess Rothenberg

Cover des Buches The Kingdom (ISBN: 9783751202251)

The Kingdom

 (178)
Erschienen am 08.06.2022
Cover des Buches The Catastrophic History of You and Me (ISBN: 9780142423905)

The Catastrophic History of You and Me

 (3)
Erschienen am 04.04.2013
Cover des Buches The Kingdom (ISBN: 9781509899388)

The Kingdom

 (0)
Erschienen am 11.07.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Jess Rothenberg

Cover des Buches The Kingdom (ISBN: 9783751202251)
leos_buchblogs avatar

Rezension zu "The Kingdom" von Jess Rothenberg

schade
leos_buchblogvor 2 Monaten

Inhalt

Willkommen in „The Kingdom“, dem atemberaubenden Erlebnispark, in dem dich biomechanische Lebewesen voller Schönheit erwarten – allen voran sieben liebreizende Prinzessinnen, die dir jeden Wunsch erfüllen. Eine perfekte Welt, bis eine von ihnen – Prinzessin Ann – vor Gericht steht. Hat sie wirklich einen Parkangestellten umgebracht, weil sie sich in ihn verliebt hatte? Kann eine künstliche Intelligenz überhaupt lieben? Und aus Liebe morden? Ein spannender Thriller über ein brandaktuelles Thema.

Danke an den Oetinger Verlag für das Rezensionsexemplar. Das beeinflusst nicht meine Meinung.

Autorin: Jess Rothenberg
336 Seiten
Taschenbuch 13,-€

Cover

Das Cover überzeugt mich persönlich leider nicht. Ich finde es wirkt sehr schlicht und nicht sehr komplex. Das mechanische Teil am Arm wirkt ja ganz nett, aber das hätte ich mir viel präsenter und raffinierter eingebettet gewünscht. An sich würd ich im Buchladen vermutlich eher nicht nach dem Buch greifen, da das Cover bei mir nicht wirklich Interesse weckt.

Meine Meinung

Für mich war dieses Buch echt langatmig. Ich habe nach 60 Seiten überlegt, abzubrechen, weil es mich einfach nur gelangweilt hat. Die Verhandlung schien ganz spannend zu sein, nur habe ich nicht verstanden worum es ging. Auch die Rückblicke haben erstmal wenig Aufschluss darüber gegeben. Es war sehr zäh zu lesen, solange man nichts wusste und nichts verstand. Erst etwa ab Seite 100 wurde es besser.

Ich habe endlich mal mehr Interesse aufgebracht und fand einiges tatsächlich interessant. Ich mochte den Aufbau vom Buch mit den Szenen aus der Gerichtsverhandlung und den Szenen aus der Vergangenheit. Als ich es dann mal verstanden hatte, fand ich auch die Idee um den „Freizeitpark“ echt cool.

Irgendwie hat mich das Buch aber einfach nicht so ganz abgeholt. Man hat die ganze Zeit nur wenig verstanden und irgendwie hab ich immer gedacht „Warum tut sie das?“

Für mich war das Buch irgendwie eher zäh und etwas ganz anderes, als ich erwartet hatte. Das Ende war dann zwar ganz gut gemacht, aber es wurde auch sehr schnell geschlossen dann.

Daher von mir 2,5 Sterne

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches The Kingdom (ISBN: 9783751202251)
biscoteria85s avatar

Rezension zu "The Kingdom" von Jess Rothenberg

Sie wurde gemacht um dich zum lächeln zu bringen. Aber ist ihr lächeln echt?
biscoteria85vor 3 Monaten

Dein Lächeln ist immer gleich, deine Haltung perfekt, deine Ausstrahlung positiv. Deine Gedanken sind Hoffnung und Freude.

Doch dann kommt der Tag, wo du Zweifel verspürst und anfängst das was du siehst anders wahrzunehmen. Ana und ihre Schwestern sind Fantastinnen in einem Freizeitpark für Kinder und Erwachsene. Als Prinzessinnen sollen Sie dort die heile Welt verkörpern. Denn, wie Ana denkt, ist die Welt vor den Toren grausam und tödlich. Einen Tag im Leben im „The Kingdom“ zu sein, ist dass was sich jeder nur wünschen kann.

Tägliche Routine, Hybridendasein, Programmierung, Schönheit und Reinheit. Wie kann sowas nicht perfekt sein. Doch Ana stellt fest das ihre Schwestern sich merkwürdig benehmen und da kommt noch Wartungstechnicker Owen welche den Rest von Tierhybriden einsammelt.

Können Hybriden, welche mehr Maschine sind als Mensch, Gefühle entwickeln und Zweifel entstehen lassen? Zweifel gegenüber ihren Schöpfern?

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte arbeitet sich von hinten nach vorne auf und erklärt wie es dazu kam, da es einen toten Menschen gibt. Dazwischen gibt es den zweite Erzählstrang, der in Monaten den Prozess wiedergibt. Wir haben also die Geschichte eins, welche im Park spielt, daran anschließend den Prozess und kommen ganz zum Schluss im hier und heute an.

Durch Interviews und Kameraaufnahmen erfahren wir von dem Geschehen im Park und dennoch weiß der Leser nicht, was wirklich passiert ist. Denn was zeigen schon Bilder ohne Ton. Bilder mit Unterbrechungen.

Das Buch ist in seiner Sprache einfach gehalten aber spannend geschrieben. Ich bin sehr schnell durchgekommen und konnte es nicht erwarten wie es ausgehen wird. Das Ende war dann gar nicht mal so überraschend aber dennoch gut gemacht. Ein zweiter Teil, welcher zeigt wie es mit dem Park und dessen Plänen aus dem Finale weitergeht, wäre eine interessante Zusatzgeschichte gewesen.

Für mich eine Empfehlung von Lesern aus dem Bereich Dystrophie und Sci-Fi.

Kommentare: 2
Teilen
Cover des Buches The Kingdom (ISBN: 9783751202251)
laura-booklovers avatar

Rezension zu "The Kingdom" von Jess Rothenberg

Außergewöhnliche dystopie
laura-booklovervor 10 Monaten

Die Story ist unglaublich interessant und vielversprechend. Etwas, was ich noch nie gehört habe. Das Buch wechselt immer wieder zwischen der Vergangenheit (vor dem Gericht) und der Gegenwart (im Gericht). Dieser ständige Wechsel war am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, hat aber auch für einen schnellen lesefluss gesorgt.

Ana ist ein Hybrid, welche gerade erst angefangen hat sich zu entwickeln und neu dazu zu lernen, so wie Gefühle zu spüren und Schmerz zu empfinden. Es ist interessant zu beobachten, wie dieser Prozess stattfindet und wie sie anfängt, sich gegen ihre eigentliche Programmierung zu stellen und eigene Entscheidungen zu treffen.

Zu Owen der zweite Protagonist, für den Ana Gefühle entwickelt hat, konnte ich keinen Draht aufbauen, da auf ihn nicht besonders eingegangen wird. Daher hat die Liebesgeschichte, welche im Buch beschrieben wird, mir auch nicht sehr gefallen. Auf sie wird nicht sonderlich eingegangen und sie hat wenig Tiefe. Ich konnte dadurch manche Handlungen nicht richtig nachvollziehen. Hätte die Autorin die Liebesgeschichte der zwei nicht all zu oberflächlich geschrieben, hätte ich mich wahrscheinlich auch besser hineinversetzen können und auch die Handlung besser nachvollziehen können.

Trotzdem hat mich die Idee begeistert und ich fand es toll mich mit Ana in The Kindom zu bewegen und all die Sachen, die dort erschaffen worden sind kennenzulernen.

Das Ende der Geschichte lässt keinen 2. Band ausschließen. Ich bin mal gespannt, ob einer folgen wird oder nicht.

Fazit:

Der Plot des Buches hat mich Begeistert. Wäre die Liebesgeschichte nicht so flüchtig geschrieben worden, hätte mir das Buch wahrscheinlich mehr gefallen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Wir suchen insgesamt 50 Leser, die Lust haben, den neuen Fantasythriller »The Kingdom: Das Erwachen der Seele« von Jess Rothenberg gemeinsam in der Leserunde zu lesen. Wir vergeben dafür 50 Rezensionsexemplare in Print.

Wenn Perfektion zum Leben erwacht

Herzlich willkommen zur Leserunde »The Kingdom: Das Erwachen der Seele« von Jess Rothenberg.
Bist du bereit für Hybriden, wie fortschrittlich sind KIs? Können Fantasten lieben?
Bewerbe dich jetzt zur großen Leserunde und erfahre mehr über Künstliche Intelligenz und tauche ein in den Erlebnispark THE KINGDOM.

Du siehst aus wie ein Mensch. Du sprichst wie ein Mensch. Aber kannst du auch fühlen wie ein Mensch?
Verborgen hinter einem großen Tor liegt The Kingdom, ein atemberaubender Fantasy-Erlebnispark mit biotechnischen Lebewesen voller Schönheit und Einzigartigkeit. Unter ihnen sieben makellose Prinzessinnen, die dir jeden Wunsch erfüllen. Szenenwechsel – Gerichtssaal: Prinzessin Ana soll den Parkangestellten Owen ermordet haben, für den sie Gefühle hatte. Doch sind künstliche Intelligenzen wirklich in der Lage, Emotionen und eine eigene Moral zu entwickeln? Ein Jahrhundertprozess beginnt, in dessen Verlauf nicht weniger als die Frage nach Schuld und Gerechtigkeit im 21. Jahrhundert verhandelt wird. 

Leseprobe via Amazon ( Blick ins Buch

Wir suchen insgesamt 50 Leser, die Lust haben, den neuen Fantasythriller »The Kingdom: Das Erwachen der Seele« von Jess Rothenberg gemeinsam in der Leserunde zu lesen. Wir vergeben dafür 50 Rezensionsexemplare in Print.

Bewerbungsfrage: Hast du schon mal von Künstlicher Intelligenz (KI) gehört & wie ist dein Eindruck zur Leseprobe?



947 BeiträgeVerlosung beendet
Ellysetta_Rains avatar
Letzter Beitrag von  Ellysetta_Rainvor 3 Jahren

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 492 Bibliotheken

von 105 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks