Jess Walter Beautiful Ruins

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Beautiful Ruins“ von Jess Walter

Somewhere on a rocky patch of the sun-drenched Italian coastline a young innkeeper, chest-deep in daydreams, looks out over the incandescent waters of the Ligurian Sea and views an apparition: a beautiful woman, a vision in white, approaching him on a boat. She is an American starlet, he soon learns, and she is dying. (Quelle:'Flexibler Einband/10.04.2014')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Beautiful Ruins" von Jess Walter

    Beautiful Ruins

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. August 2012 um 23:33

    Shout-out (snip) ... viel passender und wahrer ist, was auf der Klappe von Jess Wallers "Beautiful Ruins" steht. Nämlich zum Beispiel „A ridiculously talented writer“ (NYT). Stimmt. Sowie „An absolute Masterpiece“ (Richard Russo). Stimmt auch. Oder „if you want anything more from a novel than Jess Waller gives you with Beautiful Ruins, you´re getting thrown out of the theatre“ (Daniel Handler). Recht so! Ich habe – sehr zum Leidwesen von Lektoren und Lesern – nur sehr selten das Gefühl, ich sollte das Bücherschreiben einfach lassen, weil es verdammt noch mal Autoren gibt, denen ich absolut nicht das Wasser reichen kann, aber nach der Lektüre von Beautiful Ruins bin ich doch wieder kurz davor. Dem Lob der Herren oben ist wenig hinzuzufügen, eine geeignete Inhaltsangabe findet sich garantiert bei den einschlägigen Händlern, und sobald ich weiß, wie das Buch (das bei Blessing erscheint, irgendwann) auf Deutsch heißen wird, reiche ich diese Information selbstredend nach. Bis dahin bleibt mir nur ein lautes: Lesen! Mit Kuli in der Hand, zum Anstreichen der scheinbaren Beiläufigkeiten in dieser 50 Jahre umspannenden Geschichte bildschöner Trümmerhaufen (die vorwiegend nicht aus Steinen sind, sondern aus Fleisch und Blut), Perlen wie (beliebig aufgelesen) „And what she loved about Lydias play: that it gets at the idea that true sacrifice is painless“. Hinreißend! Großartig! Famos! (-> www.erzähler.net)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks