Jesse Schwarz

 4.9 Sterne bei 29 Bewertungen

Lebenslauf von Jesse Schwarz

Jesse Schwarz wurde am 25.11.1986 in Wien geboren. Sie arbeitet als Journalistin, Moderatorin und Autorin. Seit knapp zehn Jahren moderiert und gestaltet sie in Österreich unterschiedliche Fernseh- und Radiosendungen und ist seit 2018 auch im ORF zu sehen. Ihre Freizeit verbringt sie hauptsächlich im Reitstall bei ihrem Pony Murphy. Mit der Kinderbuch-Reihe „Superpony Murphy“ widmet sie ihm nun ihr Autorendebut.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jesse Schwarz

Cover des Buches Superpony Murphy (ISBN:9783961290567)

Superpony Murphy

 (17)
Erschienen am 07.02.2019
Cover des Buches Superpony Murphy (ISBN:9783961291113)

Superpony Murphy

 (12)
Erschienen am 07.08.2019

Neue Rezensionen zu Jesse Schwarz

Neu

Rezension zu "Superpony Murphy" von Jesse Schwarz

Rezension Superpony Murphy - Ein Pony startet durch
Biest2912vor 2 Monaten

Rezension 


(unbezahlte Werbung) 


Superpony Murphy - Ein Pony startet durch

Jesse Schwarz


Hauptfigur:

Murphy: möchte ein Turnierpferd werden, nach dem er die Turniere Luft geschnuppert hat. Wird er es schaffen? 


Cover: 

Das Cover ist farblich und kindgerecht abgestimmt. Es zeigt ein schwarzes großes Pferd und ein kleines Pony vor einem Parkour. Ich bin wieder so begeistert von dem Cover und hab mich gleich verliebt. 


Meinung:

Danke an Jesse Schwarz für die tolle Geschichte und an Edel Kids Books für das Leseexemplar zur Leserunde. DAS Buch ließ sich wieder richtig flüssig lesen und man war gleich in der Geschichte. Murphy finde ich bewundernswert was er sich in den Kopf setzt, setzt er auch um mit Hilfe seiner Freunde. So treibt es ihn auch bei dieser Geschichte auf den Turnier wo er das Leben eines Turnierpferdes kennen lernt. Natürlich möchte Murphy dieses Leben auch haben, wird er es schaffen ein Turnierpony zu werden? Für mich wieder eine gelungene Geschichte, die zeigt das Freunde (Familie) immer zusammen halten und alles durchstehen. Für mich mit der tollen Illustration ein gelungenes Buch, das ich auf jeden Fall gerne weiterempfehlen werde. 

Deshalb gebe ich Murphy 5/5 Sterne.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Superpony Murphy" von Jesse Schwarz

Murphy zeigt was in ihm steckt
Tuelpchen1987vor 4 Monaten

Was ist das wieder für ein wunderschönes Buch geworden? Die Illustrationen sind so voller Liebe, Witz und Sinn für Details. Meine Kinder haben sich so auf Murphy gefreut und ich war total Platt, als sie mir beim vorlesen immer wieder von Stellen aus dem ersten Teil erzählt haben. Immerhin ist es über 6 Monate her das wir Teil 1 gelesen haben.

Leonardo die Maus und Murphys bester Freund, bereichert das Buch ungemein. Meine Kinder lieben die kleine freche, vorlaute Maus. Die Autorin hat einen lockeren und fesselnden Schreibstil. Die Figuren die sie in ihrer Geschichte erschaffen hat, haben alle eine besondere Eigenart und sind gut durchdacht. Die Kapitel haben eine sehr gute Vorleselänge und die Überschriften machen immer wieder neugierig darauf wie es weiter geht.

Superpony Murphy bringt eine Portion Mut, eine Brise Spannung und einen Sack Gute Laune mit  in die Kinderzimmer.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Superpony Murphy" von Jesse Schwarz

Superpony Murphy hat große Pläne
mona537vor 4 Monaten

Mit „Ein Pony startet durch“ ging nun der zweite Band der Superpony Murphy Reihe an den Start. Dieses Mal dreht sich alles um Turniere und Murphy hat die Idee, es auch mal als Turnierpferd zu versuchen. Leonardo, sein Mause-Freund, findet die Idee super und trainiert fleißig mit ihm. Aber irgendetwas stimmt auf Gut Himmelhof nicht – der Pferdehof steht vor dem finanziellen Ruin. Die Freunde überlegen, wie sie beim Turnier gewinnen können und den Hof mit Hilfe des Preisgeldes retten können. Ob sie es schaffen werden? Das müsst ihr selbst heraus finden 😊

Wir folgen wieder Murphy und seinen Freunden. In gewohnt lustiger und lockerer Weise erzählt die Autorin Jesse Schwarz ein neues Abenteuer. Es geht wieder um Mut, Freundschaft und Zusammenhalt. Daneben gibt es auch ein ernstes Thema, das kindgerecht verpackt ist.

Die Schrift ist sehr groß gehalten, sodass auch kleine Leser ab ca. 8 Jahren ohne Probleme alleine lesen können. Für meine Tochter (Anfang 2. Klasse) ist das Buch jedoch noch ein wenig zu lange, sodass ich es ihr vorgelesen habe. Der Schreibstil ist einfach gehalten, verständlich und mit einer Prise Humor gespickt. Die Dialoge sind kurz und witzig gehalten. Das (Vor-)Lesen macht somit richtig Spaß!

Die Illustrationen sind ganz toll gestaltet, sehr farbenfroh und in ausreichender Anzahl vorhanden. Auch wenn meine Tochter gerne noch mehr gesehen hätte 😉

Wir empfehlen das Buch jedem Pferdefreund, der auf lustige Geschichten mit liebevollen Charakteren steht!

Übrigens kann man Superpony Murphy auch auf Instagram und Facebook finden 😊

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Superpony Murphy (ISBN:undefined)

Pferdefans aufgepasst! Der zweite Band von "Superpony Murphy" mit viel Humor, Charme und Spannung ist da – für alle Ponyfreunde ab 8 Jahren …


154 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Superpony Murphy (ISBN:undefined)

Pferdefans aufgepasst!

Ein neues Pony-Abenteuer mit viel Humor, Charme und Spannung – für alle Pferdefans ab 8 Jahren …


Als Pony Murphy auf dem neuen Hof ankommt, und er durch ein Missgeschick prompt von der Rampe plumpst, steht sein Einzug unter keinem guten Stern. Die Leitstute Penelope sorgt mit ihren Freundinnen Chantal und Avocado kurzerhand dafür, dass Murphy bei den verrückten Mini-Ponys einquartiert wird. Was für eine Schmach! 
Doch wie sich herausstellt, sind die Ponys zwar frech und dumm, aber auch sehr abenteuerlustig und hilfsbereit. Mit Ponystute Tini und der Maus Leonardo kommt Murphy gemeinen Pferdedieben auf die Schliche und kann endlich allen zeigen, was in ihm steckt: ein echtes Superpony!

„Superpony Murphy“ ist das erste Kinderbuch von Moderatorin Jesse Schwarz. Die  Autorin und Pony Murphy sind auch im echten Leben ein unschlagbares Team. 


Neugierig geworden? Hier geht’s zur Leseprobe. 

Über die Autorin

Jesse Schwarz wurde am 1986 in Wien geboren. Sie arbeitet als Journalistin, Moderatorin und Autorin. Seit knapp zehn Jahren moderiert und gestaltet sie in Österreich unterschiedliche Fernseh- und Radiosendungen und hat auch für den ORF gearbeitet. Ihre Freizeit verbringt sie hauptsächlich im Reitstall bei ihrem Pony Murphy. Mit der Kinderbuch-Reihe „Superpony Murphy“ widmet sie ihm nun ihr Autorendebut.


Über das Pony

Murphy ist der eigentliche Autor dieses Buches. Er ist ein Pony. Genauer gesagt, ist er ein Mini-Tinker und kommt aus dem regnerischen Wales in Großbritannien. Das Pony hat seine eigene Facebook- und Instagrammseite mit vielen Videos und Bilder.
Murphy ist 2008 geboren und hat ein Stockmaß von 1,35m. Er ist nicht nur wegen seinen vielen Haaren eine Erscheinung, er ist ein echtes Charakterpony. Entweder man liebt ihn oder nicht. Die meisten Menschen verlieben sich in Murphy (so wie ich), die meisten anderen Pferde nicht. Vor allem Warmblüter haben ein Problem mit ihm. Und so ist diese Geschichte nicht meine Geschichte, sondern vielmehr seine. Die Geschichte eines Pony-Buben, der sich wünscht akzeptiert zu werden - auch wenn er für viele anderen Pferde merkwürdig aussieht.

Murphy in den sozialen Medien
www.instagram.com/superponymurphy
www.facebook.com/superponymurphy
https://youtu.be/VgszlrGS1Vk
https://youtu.be/PwNbZ0UBS60
https://youtu.be/6USi1-DEK6E


Die Bewerbung

Hier könnt ihr 20 Bücher von „Superpony Murphy“ gewinnen. Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet uns einfach bis 31. Januar folgende Frage: 

Murphy ist ein Mini-Tinker. Habt Ihr eine Lieblingspferde- oder Ponyrasse? 

Wir freuen uns auf ein aufregendes Buchabenteuer mit euch. Hoffentlich schließt ihr Murphy auch so schnell ins Herz wie wir. 

Euer Edel:Kids Books Team 


* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor Eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Falls ihr eure Rezension noch auf anderen Plattformen veröffentlicht, verwendet bitte nicht das Wort "Rezensionsexemplar" in der Bewertung, da eure Rezension dann eventuell gelöscht wird. 
188 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks