Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Jessi_Gage

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Leserinnen und Leser von Highland-Liebesromanen,

Seid ihr auf der Suche nach eurer nächsten Dosis Highlander-Romantik? Dann tretet diesem Lesezirkel bei, der von der amerikanischen Autorin Jessi Gage und ihrer Übersetzerin Barbara Grüner geleitet wird. Jessi vergibt 20 kostenlose Exemplare von Ich wünsch mir einen Highlander (Highland-Sehnsucht Band 1) in EPUB- oder MOBI-Format unter den ersten Bewerberinnen und Bewerbern.

Zum Inhalt:Melanie ist Single, schwanger, und arbeitet in einem Museum. Beim Umgang mit einer Antiquität tritt sie unbeabsichtigt eine Zeitreise in die Vergangenheit an. Sie findet sich in den schottischen Highlands wieder, wo sie einen jungen Krieger dazu bringt, ihr dabei zu helfen, nach einem Weg der Rückkehr zu suchen. Womit sie nicht gerechnet hatte, war, dass sie sich in ihn verlieben würde. Sie muss sich nun entscheiden, ob ihr Zuhause dort ist, wo sie aufgewachsen ist, oder bei dem Mann, der alles aufgegeben hat, um sie zu beschützen und zu lieben.

Was Leser über die englische Ausgabe sagen:

"Der Klappentext hatte mich angesprochen, aber ich hatte nicht damit gerechnet, die Erzählung SO schön zu finden. Sie hat sich einen Platz unter den Highlander-Romanen gesichert, die mir von allen am besten gefallen haben."
 --Goodreads.com Leserin Ilsie

"Als ich das Buch fertiggelesen hatte, lief ich einen Tag lang mit einem Lesekater herum und musste es dann ein zweites Mal lesen, um mir zu bestätigen, dass mein guter Eindruck berechtigt war."
--The Dark Side of Romance 

Seid die ersten, die diesen Liebesroman-Bestseller in deutscher Sprache lesen und besprechen. Bewerbt euch für eins der 20 Leseexemplare. Wir freuen uns darauf, von euch zu hören und fänden es schön, eure Beurteilung auf Amazon.de und Thalia.de zu lesen.

Viel Glück, wir wünschen euch viel Vergnügen beim Lesen!

Über die Autorinnen

Die amerikanische Bestsellerautorin Jessi Gage liebt es, wenn Geschichten ein glückliches Ende nehmen. Sie schätzt sich glücklich, weil sie in der Nähe von Seattle ihr persönliches Happy End mit Ehemann und Kindern leben darf. 

Jessi hat die Aufmerksamkeitsspanne einer Mücke … es sei denn, sie hält einen Liebesroman in der Hand. Dann braucht man ein Megaphon, um sich bei ihr bemerkbar zu machen. Sie schreibt, was sie gerne selber liest: Liebesgeschichten.

Auf der Kontaktseite ihrer Website jessigage.com können Sie ihr eine Nachricht hinterlassen. Nichts motiviert eine Autorin mehr, ihr neuestes Werk fertigzustellen, als Nachrichten glücklicher Leser! Beim Besuch ihrer Website können Sie sich auch gleich für Jessis Newsletter eintragen, der 
Sie über alle neuen Veröffentlichungen auf dem Laufenden hält.

Die Übersetzerin Barbara Grüner lebt in Südfrankreich in einer Gegend, die ihrer Schönheit wegen viele interessante Menschen aus anderen Teilen der Welt angezogen hat. 

Sie hat ihr Studium an der Universität von Montpellier absolviert und nimmt mit Begeisterung aktiv am regen kulturellen Leben ihrer Wahlheimat teil. Da sie als Amateurmusikerin unter anderem Musik keltischer Tradition spielt,  hat es ihr besondere Freude bereitet, sich für diese Übersetzung in die schottischen Highlands des Mittelalters versetzt zu fühlen.

Autor: Jessi Gage
Buch: Ich wünsche mir einen Highlander (Highland-Sehnsucht 1)
1 Foto

Schluesselblume

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Der Klappentext und das Cover haben mich in den Bann gezogen. Sehr gerne würde ich hier mitlesen. Darum versuche ich mein Glück für ein epub Format und hüpfe schnell in den Lostopf:))

Danni152

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Hi, das wäre mal wieder eine tolle Leserunde für mich😉🤗😉 meine Freundin hat mich darauf aufmerksam gemacht und ich möchte mich sehr gern bewerben. Es macht mir Spass zwischen durch zu kommentieren 🤗 alles gute Dani

Beiträge danach
257 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Lilo1

vor 9 Monaten

Kapitel 21-24
Beitrag einblenden

sunshine-500 schreibt:
Steafan hat sich seiner jungen Ehefrau und der Aussicht auf eigene Kinder so ergeben, dass ihm das Fehlen von Anya nicht aufgefallen ist.

I couldn`t believe that Steafan didn`t recognize that Anya wasn`t living in Ackergill anymore. I thought he would seek for the culprit.

It`s great that they can finally move home again but I was a bit confused because Steafan just invited them to come back home without even knowing who was the person who sent the rose oil. I don`t believe that his personality could have changed that much in this short time. :)

I have to say that I was glad that Aodhan didn`t help Anya getting out of that crevice because she didn`t even seem to feel guilty or remorseful in any way. So I didn`t pity her at all. (I am a bad person :D)
Anya must have made a lot of bad experiences in her past to become the person she is now. Hooking up with a great amount of men, having sex with Glen to get information about Ackergill and Darcy is a really desperate move.

Good that Darcy survived the attack of the snake! And I am curious how the relationship between Gravois and Anya develops. My first thoughts were that she will pull him with her in the dark and he will get as evil as she is....

Lilo1

vor 9 Monaten

Kapitel 25-END
Beitrag einblenden

Great that Timothy get`s another appearance in the story. And the idea with the chest is a brilliant way for Melanie to find peace concerning her family. My book review will follow within the next weeks as I still have some books to read :)

Jessi_Gage

vor 9 Monaten

Kapitel 25-END
@Lilo1

I'm glad you were entertained! I tried to tie up all the loose ends into a tidy bow. I find this makes the "happy ever after" even more satisfying.

As for Anya. She gets a chance to prove she can be UNselfish in the next book. She has been awful, but when you learn why, you might just find it in your heart to give her a chance as a heroine.

kathi1909

vor 8 Monaten

Kapitel 25-END

Ein wirklich gelungener Highland Roman, der zum träumen verführt! Wirklich schön! Hier meine Rezension. Vielen lieben Dank, dass ich dabei sein durfte! Ich bin gespannt, ob es eine Fortsetzung geben wird!

https://www.lovelybooks.de/autor/Jessi-Gage/Ich-w%C3%BCnsche-mir-einen-Highlander-Highland-Sehnsucht-1-1527221036-w/rezension/1548853398/

Jessi_Gage

vor 8 Monaten

Kapitel 25-END
@kathi1909

Thank you so much for the review. I'm glad you enjoyed your Highlands journey :D

Anya's story will be out in German next month! You can preorder it now on Amazon.

I will hold another reading circle and hope to see you there!

Jessi_Gage

vor 8 Monaten

Plauderecke

Friends, want my new book?

Der Wolf und die Highlanderin is ready for you and only YOU, friends in my reading circle. I had such a great time with you all that I want to offer you all early access to book 2! No one else will get to see it until May 1st.

Just email me or message me here on Lovelybooks with your (1) kindle address or email address and (2) preferred format, and I will send it along.

You will all be invited to the reading circle for Der Wolf und die Highlanderin, so if you miss this chance, don't worry. You'll have another chance to get your hands on Wolf soon.

Hugs all around!

--Jessi

1 Foto

Tanja_Radi

vor 7 Monaten

Plauderecke

Hat schon jemand angefangen zu lesen? Ich werde wahrscheinlich nächstes Wochenende starten. Muss noch ein paar Leserunden beenden.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.