Jessica Winter Break in Case of Emergency

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Break in Case of Emergency“ von Jessica Winter

Jen has reached her early thirties and has all but abandoned a once-promising painting career when, spurred by the 2008 economic crisis, she takes a poorly defined job at a feminist nonprofit. The foundation’s ostensible aim is to empower women, but staffers spend all their time devising acronyms for imaginary programs, ruthlessly undermining one another, and stroking the ego of their boss, the larger-than-life celebrity philanthropist Leora Infinitas. Jen’s complicity in this passive-aggressive hellscape only intensifies her feelings of inferiority compared to her two best friends—one a wealthy attorney with a picture-perfect family, the other a passionately committed artist—as does Jen’s apparent inability to have a baby, a source of existential panic that begins to affect her marriage and her already precarious status at the office. As Break in Case of Emergency unfolds, a fateful art exhibition, a surreal boondoggle adventure in Belize, and a devastating personal loss conspire to force Jen to reckon with some hard truths about herself and the people she loves most.

Stöbern in Romane

Wie man die Zeit anhält

Es hätte mehr Tiefe vertragen können.

LillySj

Der Augenblick der Zeit

Ein außergewöhnlicher Roman um ein geheimnisvolles Portrait. Spannend und inspirierend!

Polly_liest

Alles was glänzt

Sehr düstere und melancholische Stimmung.

niknak

Eine bessere Zeit

Höchst komplex in Sprache, Stil, Aufbau. Ein Essen als Rahmenhandlung für die Familiengeschichte und die von Miquel, verwoben und gespiegelt

StefanieFreigericht

Die Unversehrten

Eine Wucht! Dramatisch, unbequem und schmerzhaft, aber trotzdem umwerfend gut.

Mellolette

Die Ladenhüterin

Verstörende Gesellschaftskritik, die zum Nachdenken anregt

Jess_Ne

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks