Jessica Brockmole

(128)

Lovelybooks Bewertung

  • 284 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 60 Rezensionen
(79)
(34)
(9)
(5)
(1)

Bekannteste Bücher

Ein französischer Sommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Eine Liebe über dem Meer

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein französischer Sommer: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein französischer Sommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Eine Liebe über dem Meer

Bei diesen Partnern bestellen:

Letters from Skye

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Jessica Brockmole
  • Naja...

    Eine Liebe über dem Meer
    Elif50

    Elif50

    01. March 2017 um 21:17 Rezension zu "Eine Liebe über dem Meer" von Jessica Brockmole

    Eigentlich mag ich keine Briefromane aber es hat mir trotzdem gefallen.Es waren einige schöne Stellen die ich mir markiert habe aberrrr...Ich habe schon eine Abneigung gegen Liebesdreiecke in Büchern.Noch schlimmer finde ich es, wenn einer der Protagonisten verheiratet ist oder eine Beziehung hat, wie in diesem Fall Elspeth (ist kein Spoiler, weil es schon auf Seite 11 erwähnt wird).Ich mag es nicht, dass das "Betrügen" in Büchern als harmlose, romantische Liebe dargestellt wird.Für mich scheint es so als würde man versuchen ...

    Mehr
  • Kunst

    Ein französischer Sommer
    xxxxxx

    xxxxxx

    08. January 2017 um 21:12 Rezension zu "Ein französischer Sommer" von Jessica Brockmole

    Der Roman erzählt die (Liebes-)geschichte von Clare und Luc. 1911 ist Clare ein fünfzehnjähriges Mädchen aus Schottland, das nach dem Tod ihres Vaters zu Freunden nach Frankreich kommt. Dort trifft sie auf den etwas älteren Luc, der in Paris studiert. Beide erleben einen schönen Sommer und Clare lernt zu zeichnen wie ihre Mutter und Großmutter. Dann nimmt sie ihr Großvater auf eine Reise ins Ausland mit. Jahre vergehen und der erste Weltkrieg bricht aus. Werden sich die beiden wieder finden? Das Buch enthält authentische ...

    Mehr
  • Einfühlsam, romantisch und wirklich lesenswert.

    Eine Liebe über dem Meer
    JasminDeal

    JasminDeal

    20. December 2016 um 10:04 Rezension zu "Eine Liebe über dem Meer" von Jessica Brockmole

    Ich habe Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen geliebt, ich mag den Stil ein Buch in Emails oder Briefen zu erzählen sehr gerne. Durch Zufall bin ich auf Eine Liebe über dem Meer gestoßen und es hat mich von der ersten Seite an gefesselt. Die Begeisterung hielt sich praktisch über das ganze Buch hinweg. Das Buch handelt über eine ungewöhnliche Liebe in einer schweren, von Krieg geprägten Zeit. Liebe war zu der Zeit einfach was anderes. Diese Liebe war ein Anker, eine Konstante im Leben von den zwei Protagonisten, die einfach ...

    Mehr
  • Rezension "Ein französischer Sommer"

    Ein französischer Sommer
    xo_booklove33_xo

    xo_booklove33_xo

    28. October 2016 um 12:10 Rezension zu "Ein französischer Sommer" von Jessica Brockmole

    Facts:Autor: Jessica Brockmole.Preis: 14,99€ (D)            15,50€ (A) Verlag: Diana Verlag Seitenzahl: 416 Inhalt:Luc Crepet ist es gewohnt, dass seine Mutter Gäste auf ihr Schloss in Picardie einlädt. Doch als sie ihm Clare vorstellt, zieht diese seine Aufmerksamkeit auf sich. Die junge Frau aus Schottland trauert um ihren Vater und ist gleichzeitig voller Neugier auf das Leben. Schnell werden die beiden zu Vertrauten. Im Schatten des alten Kastanienbaums erzählzt Luc von seinem Studium in Paris, bringt Clare das Zeichnen bei ...

    Mehr
  • schöner historischer roman

    Ein französischer Sommer
    DasBuchmonster

    DasBuchmonster

    27. October 2016 um 14:09 Rezension zu "Ein französischer Sommer" von Jessica Brockmole

    Der Inhalt:Wir schreiben das Jahr 1911. Clare ist seit kurzem eine Halbwaise,der Vater ist verstorben und die Mutter ist unauffindbar. Clare geht zu guten Bekannten der Eltern nach Frankreich, dort soll sie einen Sommer verbringen. Allein in diesem fremden Land mit den fröhlichen Farben und der Lebenslust, fühlt sich Clare deplatziert. Bis sie auf Luc trifft, einen französischen Sommer lang, spendet Luc ihr Trost und zeigt ihr sein Frankrech, er hilft ihr bei der Suche nach ihrer Mutter. Nach diesem Sommer vergehen erst Jahre, ...

    Mehr
  • Eine Liebe in bewegten Zeiten

    Ein französischer Sommer
    Eliza08

    Eliza08

    16. October 2016 um 10:27 Rezension zu "Ein französischer Sommer" von Jessica Brockmole

    Als ich das Cover zu diesem historischen Liebesroman gesehen habe und dann den Klappentext gelesen hatte, war für mich klar dieses Buch möchte ich unbedingt lesen. Denn ich finde dieses Cover einfach wunderschön. Dieses Buch ist sehr gefühlvoll. Es geht um Liebe, Kunst und Sehnsucht. Ist diese Liebe eines Sommers in jungen Jahren so stark, dass sie ein ganzes Leben hält. Luc und Clare erzählen uns ihre Geschichte von Vertrauen und Sehnsucht. Wir bekommen einen Einblick in die Gedankenwelt beider Protagonisten, sie lassen uns ...

    Mehr
  • Sehr warm und gefühlvoll

    Ein französischer Sommer
    Kitsune87

    Kitsune87

    12. October 2016 um 18:33 Rezension zu "Ein französischer Sommer" von Jessica Brockmole

    Rezension zu Ein französischer Sommer von Jessica Blockmole Titel: Ein französischer Sommer Autor: Jessica Brockmole Verlag: Diana Genre: Gegenwartsliteratur/Liebesroman Preis: 14,99 € Erscheinungsdatum: 08.08.2016 Isbn: 978-3453291812 Ich danke dem Bloggerportal der Random House Verlagsgruppe für das Übersenden des Rezensionsexemplars.  Inhalt: 1911. Die junge Clare wird nach dem Tod ihres Vaters von Schottland nach Frankreich geschickt. Allein in der Fremde findet sie Trost bei Luc, dem Sohn ihrer Gastgeber. Gemeinsam ...

    Mehr
  • „Bei mir sind sie sicher.“

    Ein französischer Sommer
    hasirasi2

    hasirasi2

    Rezension zu "Ein französischer Sommer" von Jessica Brockmole

    Frankreich, Sommer 1911: Nach dem Tod ihres Vaters wird die 15jährige Schottin Clare nach Mille Mots zu Freunden der Familie gebracht, denn ihre Mutter hat die Familie vor Jahren verlassen. Sie wollte Künstlerin sein, keine Hausfrau. Der Unterschied zwischen dem grauen Schottland und dem bunten Frankreich könnte größer kaum sein. Clare fühlt sich schier überfordert von den Farben und Formen der Landschaft, den Gerüchen der Natur und den Speisen, die im Haus des Malers Claude Crépet auf den Tisch kommen. Alles ist bunt, die ...

    Mehr
    • 9
    KruemelGizmo

    KruemelGizmo

    25. September 2016 um 20:34
  • Viel Gefühl ohne kitschig zu wirken

    Ein französischer Sommer
    SillyT

    SillyT

    17. September 2016 um 11:23 Rezension zu "Ein französischer Sommer" von Jessica Brockmole

    Als der Vater der fünfzehnjährigen Clare Ross verstirbt, wird diese von der Freundin ihrer Mutter, Madame Crépet, nach Frankreich geholt, denn Clares Mutter hat die Familie verlassen, als Clare elf Jahre alt war. Wir schreiben das Jahr 1911 und es ist Sommer in Frankreich, alles ist so anders, als Clare es von zu Hause kennt. Das Mädchen ist voller Trauer und auch voller Selbstzweifel, denn hätte nicht ihre Mutter eigentlich nach Hause kommen müssen, als sie vom Tod des Vaters erfuhr? Da lernt Clare Luc kennen, den ...

    Mehr
  • Eine wunderbare, sehr schön geschriebene historisch-romantische Geschichte

    Ein französischer Sommer
    Lesegenuss

    Lesegenuss

    08. September 2016 um 22:16 Rezension zu "Ein französischer Sommer" von Jessica Brockmole

    Clares Mutter war schon vor Jahren verschwunden. Mille Mots, hier lebte und arbeitete die Familie Crépet, zu der auch der Sohn Luc gehört. Dieser studiert in Paris. Auf Mille Mots erlebt Clare einen ganz besonderen Sommer, trotz der tiefen Trauer, die in ihr steckt. Als Clares Großvater nach Frankreich kommt, um sie mitzunehmen, weigert sie sich. Doch es hilft alles nichts. Hier endet der Zauber des Sommers. Denn zu Luc hatte Clare eine ganz besondere Beziehung aufgebaut, unterlegt durch Briefe. Aber auch Luc empfindet für Clare ...

    Mehr
  • weitere