Jessica Brockmole Eine Liebe über dem Meer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine Liebe über dem Meer“ von Jessica Brockmole

Klappentext zu "Eine Liebe über dem Meer" 1912: Als die schottische Schriftstellerin Elspeth ein Brief aus dem fernen Amerika erreicht, ist sie neugierig auf den Leser ihrer Gedichte, der seine Bewunderung so besonders ausdrückt. Der Brief ist der Beginn einer tiefen Freundschaft. Mit David kann sich Elspeth über die Dinge austauschen, die sie bewegen: Bücher, Träume, Geheimnisse. Doch alle Umstände sprechen gegen die immer stärker werdenden Gefühle der beiden. Elspeth ist verheiratet und die Welt steht vor dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges, in den auch David ziehen wird. Der Krieg führt die beiden zusammen, nur um sie umso schmerzhafter wieder zu trennen. Werden sie sich je wiedersehen? 1940: Als Elspeths Tochter Margaret ihre Verlobung bekannt gibt, kommt es zum Streit. Warum ihre Mutter so sehr gegen die Verbindung mit ihrer Jugendliebe Paul ist, erfährt Margaret nicht mehr, denn auf die Auseinandersetzung hin verschwindet Elspeth spurlos. Margaret begibt sich auf die Suche nach ihrer Mutter. Den Weg weisen ihr dabei die Briefe eines Unbekannten, die sie in Elspeths Haus findet. Mit ihrer Hilfe kommt sie einem Geheimnis auf die Spur, das auch für ihr eigenes Leben von großer Bedeutung ist.

Mal was ganz Anderes: ein Roman in Briefen. Hat mir sehr gut gefallen

— Kelo24
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks