Neuer Beitrag

Magellan_Verlag

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

It's just another manic Monday!

Das ist der Moment, von dem ich immer geträumt habe. Ein Kuss im Mondlicht auf dem höchsten Punkt des Riesenrads. Das ist alles, was ich mir gewünscht habe …

 … dachte Ellie wenigstens. Doch aus dem romantischen Abend mit ihrem Freund wird nichts: Tristan macht mit ihr Schluss. Eigentlich das passende Ende für diesen völlig verkorksten Montag, denkt Ellie – wenn sie nur die Zeit zurückdrehen und neu anfangen könnte! Wenn sie nur eine zweite Chance bekäme, um an diesem Montag alles richtig zu machen!

Wie sollte Ellie auch ahnen, dass manche Wünsche in Erfüllung gehen?

 

Dass sie Autorin werden würde, war für Jessica Brody schon früh klar: Mit sieben schrieb sie ihre erste Geschichte und machte mit Pappe, Tapete und Isolierband auch gleich ein Buch daraus. Nach der Uni arbeitete sie einige Jahre für ein großes Filmstudio in Hollywood, ehe sie ihren Traum wahr machte und sich ganz aufs Schreiben konzentrierte. Ihre Bücher wurden in mehr als zwanzig Ländern veröffentlicht. Sie lebt heute abwechselnd in Kalifornien und Colorado.

 

Der Verlag mit dem Wal wird bald zwei Jahre alt – im Rahmen unserer LovelyBooks-Aktionswoche möchten wir mit Euch feiern! Noch vor dem offiziellen Erscheinungstermin starten wir eine Leserunde zu „Eine Woche voller Montage“ von Jessica Brody.

Teilnehmen und eines von 10 Vorab-Leseexemplaren gewinnen könnt Ihr, wenn Ihr uns bis zum 14. Juli folgende Frage beantwortet:

Was würdest Du tun, wenn Du einen Tag mehrmals und ohne mögliche Konsequenzen wiederholen könntest?

In unserer Leseprobe könnt Ihr bereits in die ersten Kapitel des Romans reinschnuppern.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Mitmachen und freuen uns auf eine tolle Leserunde mit Euch!

Euer Magellan-Team

Autor: Jessica Brody
Buch: Eine Woche voller Montage

Igelchen

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Das klingt nach einem tollen Buch. Da hüpfe ich doch gern mal in den Lostopf.

Wenn ich einen Tag mehrmals erleben könnte, würde ich diesen immer wieder anders gestalten. Z. B. einmal nicht zur Arbeit gehen sondern mit meinem Mann den Tag genießen. Oder mich ins Shoppingabenteuer stürzen und alles kaufen was mir gefällt. Ich hätte die Zeit zum Erlernen eines Musikinstrumentes. Und ich würde mich durch sämtliche Rezepte backen, die ich schon immer ausprobieren wollte, aber nie die Zeit dazu fand.

Ganz besonders toll fände ich es, endlich die passenden schlagfertigen Antworten für bestimmte Situationen parat zu haben, da sie mir leider meist erst hinterher einfallen.

Alaska111

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Wenn ich einen Tag mehrmals und ohne Konsequenzen wiederholen würde können, würde ich mir einen besonderen Ort vorstellen und ganz viele meiner Freunde, mit denen ich den Tag möglichst spannend und lustig verbringen könnte.Ich würde alles erleben wollen. Ich bewerbe mich für das Buch, weil ich finde, dass es sich unglaublich spannend und interessant anhört und ich natürlich wissen möchte, wie es mit der Geschichte um Ellie weitergeht.

Beiträge danach
248 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Orisha

vor 1 Jahr

2. Leseabschnitt: S. 91-164 (zweiter Montag)
Beitrag einblenden

Nun bin ich endlich ins Lesen reingekommen ... Bummelletzte ich weiß, tut mir leid.

Die Geschichte entfaltet sich. Ich finde es schön, dass sie Tristans und Ellisons Geschichte in einem Extra Abschnitt einfließen lassen. Dann ist auch ihre Beziehung einfacher zu deuten. Ich hatte mich auch gefragt, ob sie überhaupt weiß, dass sich die Montage wiederholen... Es ist schön, wie lange sie an sich zweifeln, bis sie merkt, hey hier stimmt doch was nicht. Das hat mir sehr gut gefallen. Auch die Beziehung zu Owen finde ich spannend, da geht doch noch mehr. Tristan finde ich momentan eher lahm. Sonnyboy-Verschnitt, der nicht weiß was er will und was er hat. Owen scheint das dahingegen schon zu wissen.

Orisha

vor 1 Jahr

3. Leseabschnitt: S. 165-238 (dritter Montag)
Beitrag einblenden

Ein neuer Montag. Elli glaubt endlich zu wissen, was zu tun ist und Zack verändert sich der Lauf des Tages. Neue Aspekte kommen hinzu und Elli wird klar, dass sie nicht alles im Blick hat. Tristan ist unsympathischer denn je uns es kristallisiert sich heraus, das da irgendwas mit Daphne läuft.

Orisha

vor 1 Jahr

4. Leseabschnitt: S. 239-316 (vierter Montag)

Der perfekte vierte Montag, wie es scheint. Und doch ist nichts so richtig, wie es sein sollte. Schöne Idee, elli nach und nach den Kopf zu waschen, damit sie merkt, was wirklich wichtig ist. Und Tristan wird immer unsympathischer.

Orisha

vor 1 Jahr

5. Leseabschnitt: S. 317-376 (fünfter Montag)

Die wütende, rotzfreche Elli gefällt mir. Wagemutig und kühn, macht sie all das was sie schon immer tun wollte. Konsequenzen sind ihr egal, bzw gibt es ja nicht.

Orisha

vor 1 Jahr

6. Leseabschnitt: S. 377-445 (sechster und siebter Montag)
Beitrag einblenden

Auch die letzten zwei Montage gefielen mir sehr gut. Elli hat begriffen, worum es geht. Letztlich war ihre Entscheidung gegen Tristan und für Owen etwas vorhersehbar, aber das rät der Geschichte nur wenig Abbruch. Rezension folgt.

Magellan_Verlag

vor 1 Jahr

Fazit/Rezensionen: Wie hat Euch das Buch gefallen? Was sind Eure Highlights? Wie lief die Leserunde? Hier ist Platz für ein abschließendes Fazit.

Vielen lieben Dank, Mädels! Das sind super Rezensionen und wir sind so froh, dass die "Montage" euch allen so gut gefallen haben! Bis zur nächsten Leserunde ;)

Neuer Beitrag