Jessica Clare

 4.1 Sterne bei 1.059 Bewertungen
Jessica Clare

Lebenslauf von Jessica Clare

Mit mehreren Namen erfolgreich unterwegs: Jessica Clare lebt mit ihrem Mann in Texas. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten schreibend, lesend oder videospielend. Schon in ihrer Jugend ist Clare eine hoffnungslose Romantikerin und verschlingt zahllose Liebesromane - und liest dabei immer die "unartigen" Stellen zuerst. Sie veröffentlicht Bücher in unterschiedlichen Genres unter drei verschiedenen Pseudonymen. Als Jessica Clare schreibt sie erotische Liebesgeschichten.

Neue Bücher

Midnight Liaisons - Zur Gefährtin erwählt

Erscheint am 28.06.2019 als Taschenbuch bei Bastei Lübbe. Es ist der 1. Band der Reihe "Midnight Liaisons".

Wild Games - Ein verführerisches Spiel

 (3)
Neu erschienen am 29.03.2019 als Taschenbuch bei Bastei Lübbe. Es ist der 4. Band der Reihe "Wild Games".

Wild Games - Ein verführerisches Spiel: Roman (Wild-Games-Reihe 3)

Neu erschienen am 29.03.2019 als Sonstige Formate bei Bastei Entertainment.

Wild Games - In einer heißen Nacht

Erscheint am 05.07.2019 als Hörbuch bei Lübbe Audio.

Alle Bücher von Jessica Clare

Sortieren:
Buchformat:
Perfect Passion - Stürmisch

Perfect Passion - Stürmisch

 (152)
Erschienen am 14.11.2014
Perfect Passion - Verführerisch

Perfect Passion - Verführerisch

 (122)
Erschienen am 15.01.2015
Perfect Passion - Sündig

Perfect Passion - Sündig

 (99)
Erschienen am 15.05.2015
Wild Games - In einer heißen Nacht

Wild Games - In einer heißen Nacht

 (89)
Erschienen am 29.06.2018
Perfect Passion - Feurig

Perfect Passion - Feurig

 (82)
Erschienen am 12.11.2015
Perfect Touch - Ungestüm

Perfect Touch - Ungestüm

 (82)
Erschienen am 14.10.2016
Perfect Passion - Fesselnd

Perfect Passion - Fesselnd

 (71)
Erschienen am 10.06.2016
Perfect Passion - Berauschend

Perfect Passion - Berauschend

 (64)
Erschienen am 14.07.2016

Neue Rezensionen zu Jessica Clare

Neu
L

Rezension zu "Perfect Passion - Stürmisch" von Jessica Clare

Sehr gut :-)
Lesemaus_11vor einem Tag

Sinnlich und leidenschaftlich mit einer guten Geschichte. Ein flüssiger Schreibstil und gut ausgearbeitete Charaktere machen die Sache rund. Einzig einen Stern Abzug gibt es für die teilweise doch unlogischen Reaktionen der Protas.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Perfect Touch - Vereinigt" von Jessica Clare

Taylor, Leo und New York
Lilie88vor 20 Tagen

Das letzte Buch der Bandreihe konnte mich leider nicht so mitreissen wie die vorhergehenden Bücher. Andere Rezessionen haben dies  ebenfalls so wahrgenommen, ich habe aber unvoreingenommen das Buch gelesen. Leider hat es sich bestätigt. Die Story der beiden Hauptpersonen konnte nicht so gut wie in den  vorherigen Bücher übermittelt werden. Ich habe sehr lange gebraucht um das Buch zuende zu lesen, da es mich einfach nicht  mitgerissen hat.


Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Wild Games - In deinen starken Armen" von Jessica Clare

Vorhersehbar und nicht besonders spannend - aber locker und süß :)
MiHa_LoRevor einem Monat

Zara ist schon sehr frustriert, denn ihr Beruf ist der Eiskunstlauf, aber ihre Aussichten entsprechen nicht gerade ihren Vorstellungen: Nach einer großen Blamage ist sie im Moment nur noch Lehrerin für Grundschüler und das ist nicht gerade ruhmreich. Dabei ist es ihre große Leidenschaft und alles was sie braucht, ist noch eine Chance - die sie hier kriegt und die will sie auch unbedingt nutzen.
Ansonsten ist sie sehr aufgedreht, hat ihre Sportlertraditionen (oder eher Macken) und setzt sich mit ihrer Leidenschaft und Entschlossenheit gut durch.

Wie nicht anders zu erwarten: Ty wirkt super hart und einschüchternd nach außen, aber er ist nicht nur im Job ein Kämpfer. Ähnlich wie Zara braucht er die Show, um sein Image aufzubessern und ihm ist das bewusst, auch wenn er nicht begeistert ist.

Beide sind sehr zielstrebige und ziemlich liebenswerte Charaktere, deren Kampf um den Weg zurück in die gute Seite des Ruhms mich gut unterhalten hat.
Ihre Geschichte ist schon sehr vorhersehbar und auch nicht gerade frei von Klischees, aber ich habe auch nicht besonders viel davon erwartet und das Buch nur als leichte Lektüre für Zwischendurch betrachtet, daher hat es mich auch nicht enttäuschen können - aber leider auch nicht besonders begeistern.

Fazit
In "Wild Games - In deinen starken Armen" mochte ich die leidenschaftlichen, entschlossenen Charaktere ganz gerne und ihre Liebesgeschichte war zwar nicht spannend, aber doch ganz süß.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Jessica Clare im Netz:

Community-Statistik

in 740 Bibliotheken

auf 442 Wunschlisten

von 22 Lesern aktuell gelesen

von 34 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks